Eibe Sommerfest 2010

Nicht nur eine Frage nach dem Warum
Antworten
Benutzeravatar
Urikawa
Mentor
Beiträge: 922
Registriert: 01.04.2005, 12:55
Kontaktdaten:

Eibe Sommerfest 2010

Beitrag von Urikawa »

Wie ihr schon gelesen habt bin ich vornehmens um eine Eibe, wozu ich einige anregungen brauchen könnte, mit zu bringen zum Sommerfest 2010.
Gerne möchte ich hiermit auf die frage von Thierry eine antwort dazu geben um die Eibe anhand von bilder zu besprechen.
Der Baum ist keinen Baum der einfachen art. Auch lässt sie sich anhand von Bilder nur sehr schwerr zeigen was in ihr steckt. Diese "mangel" denen sie aufweisst sind es für mich aber wert mich damit beschäftigen zu wollen um ein unikum aus diese Eibe zu gestalten.
Auch Teunis Jan Klein (Gewinner Gingko Award 2005) hat einiges zu dieser Eibe gesagt und ein par Skitzen zur seine ideen angefertigt. Leider ist das Bild nicht gerade gut gelungen aber trotzdem ist zu sehen wie seine Gedanken zu diese Eibe aussahen.
Dateianhänge
Eibsomm.jpg
Eibsomm.jpg (36.02 KiB) 3419 mal betrachtet
Eibsomm1.jpg
Eibsomm1.jpg (32.85 KiB) 3419 mal betrachtet
Eibsomm2.jpg
Eibsomm2.jpg (32.74 KiB) 3419 mal betrachtet
Eibsomm3.jpg
Eibsomm3.jpg (53.06 KiB) 3419 mal betrachtet
Tekeib_TJK.jpg
Tekeib_TJK.jpg (49.06 KiB) 3419 mal betrachtet
Wer bin ich das ich sagen darf wie man die Bonsaikunst erleben sollte.


Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 10032
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Eibe Sommerfest 2010

Beitrag von achim73 »

das wird aber spannend...ich freu mich schon :)
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit

Benutzeravatar
Urikawa
Mentor
Beiträge: 922
Registriert: 01.04.2005, 12:55
Kontaktdaten:

Re: Eibe Sommerfest 2010

Beitrag von Urikawa »

Jetzt fast drei Jahre spätter unmittelbar für dem schnitt der Triebe möchte ich euch die Eibe erneut zeigen. Während das Sommerfest haben sich viele Leute mit diesen Baum beschäftigt. Für mir wahren diese Gespräche sehr wichtig. Walter Pall hatte eine klare meinung zu diesen Baum und möchte diese Eibe nur auf eine Seite aufbauen. Auch Chris P. und Martin teilten diese Meinung der Baum nur auf eine Seite auf zu bauen. Sie wählten dazu aber einen anderen Haubtast der weichen sollte. Alles in allem sehr lehrreich.
Wie ihr seht habe ich mir dazu entschieden beide Haubäste zu behalten um damit eine Eibe der etwas andere art zu schaffen. Nächstes Frühjahr wird diese Eibe ihre zu diese Eibe passende Schale bekommen. Ich möchte hiermit an euch die Frage richten welche Schaleform zu diese Eibe am besten passen wurde.
Einige Daten zur diese Eibe. Höhe 44 cm Breite 104 cm. Anzahl der Etagen: 3
Dateianhänge
Eibe Tr.jpg
Eibe Tr.jpg (87.78 KiB) 2179 mal betrachtet
EibeT.jpg
EibeT.jpg (84.08 KiB) 2179 mal betrachtet
Wer bin ich das ich sagen darf wie man die Bonsaikunst erleben sollte.

Antworten