Quercus pubescens - Flaumeiche

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Antworten
Benutzeravatar
Dirk Mundorf
Beiträge: 232
Registriert: 26.01.2007, 18:35
Wohnort: Boppard
Kontaktdaten:

Quercus pubescens - Flaumeiche

Beitrag von Dirk Mundorf » 07.04.2010, 23:41

Hallo zusammen,

hier ein Quercus pubescens Yamadori, drahten der dickeren Äste und in Position stellen für die spätere Erstgestaltung :!:
DSC_0101.jpg
DSC_0101.jpg (48.71 KiB) 1513 mal betrachtet
DSC_0103.jpg
DSC_0103.jpg (39.08 KiB) 1513 mal betrachtet
DSC_0106.jpg
DSC_0106.jpg (51.7 KiB) 1513 mal betrachtet
DSC_0109.jpg
DSC_0109.jpg (50.56 KiB) 1513 mal betrachtet
Gruss Dirk.


Benutzeravatar
kopiko
Beiträge: 4
Registriert: 20.01.2009, 18:22
Wohnort: 67435 Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Quercus pubescens - Flaumeiche

Beitrag von kopiko » 07.04.2010, 23:48

Hallo Dirk,
Deine Flaumeiche finde ich klasse - sehr schöne interessante Bewegung vom "Stämmchen" :D
Da bin ich gespannt drauf, wie die sich mal entwickelt.......

Grüße
Reinhard
Funktioniert Plan A nicht, nehmen wir eben Plan B !!
Notfalls setzen wir das Pflänzchen in den "Wald"

Benutzeravatar
BILU
Beiträge: 387
Registriert: 30.11.2004, 12:57
Wohnort: Nähe Ulm

Re: Quercus pubescens - Flaumeiche

Beitrag von BILU » 08.04.2010, 06:36

Hallo Dirk,

toller Baum mit super Borke.
Der Stamm hat eine tolle Bewegung.
Aber, passen die Jins dazu?

Gruß

Uli

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11442
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Quercus pubescens - Flaumeiche

Beitrag von Martin_S » 08.04.2010, 12:16

Wie kommt ihr immer an solche Hammerteile??????
M
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Timbo
Beiträge: 832
Registriert: 21.12.2008, 13:57
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Quercus pubescens - Flaumeiche

Beitrag von Timbo » 08.04.2010, 13:44

Frag ich mich auch grad Martin :shock:

Benutzeravatar
Dirk Mundorf
Beiträge: 232
Registriert: 26.01.2007, 18:35
Wohnort: Boppard
Kontaktdaten:

Re: Quercus pubescens - Flaumeiche

Beitrag von Dirk Mundorf » 10.04.2010, 21:17

@ Reinhard: die wird was :wink:

@ Uli: die Stümpfe wurden entrindet, damit verhindert wird das, wie es war, Knospen aus dem alten Holz austreiben, die für die Gestaltung nicht benötigt werden. Mache mir auch in diesem Stadium keinerlei Gedanken über eine Totholzgestaltung, abschneiden oder kürzen ist, zu gegebenen Zeitpunkt immer möglich, andersherum wird`s schwer :lol: .

@ Martin & Timbo: vom Osterhasen :lol:

Gruss Dirk.

Benutzeravatar
Karl T.
BFF-Autor
Beiträge: 1539
Registriert: 07.01.2004, 21:48
Wohnort: Wien/Österreich
Kontaktdaten:

Re: Quercus pubescens - Flaumeiche

Beitrag von Karl T. » 13.04.2010, 10:29

Martin_S hat geschrieben:Wie kommt ihr immer an solche Hammerteile??????
M
Sieht für mich aus wie ein Italiener, es könnte auch ein Franzose sein, hab ich recht Dirk :?: :roll:
Herzliche Grüße aus Wien!
Ihr seit gerne eingeladen in meine http://www.bonsaiwerkstatt.at/
Karl Thier

Benutzeravatar
Dirk Mundorf
Beiträge: 232
Registriert: 26.01.2007, 18:35
Wohnort: Boppard
Kontaktdaten:

Re: Quercus pubescens - Flaumeiche

Beitrag von Dirk Mundorf » 13.04.2010, 22:26

Rischtisch Karl is`n Italiener :wink:

Benutzeravatar
Robert S.
Beiträge: 9783
Registriert: 28.03.2005, 07:09
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Quercus pubescens - Flaumeiche

Beitrag von Robert S. » 14.04.2010, 06:57

Hallo Dirk,

1. von dem Baum wünsch ich mir aber dann eine lückenlose Entwicklungsgeschichte :wink:
2. Ich muß mal mit meinem Osterhasten ein Wörtchen reden. So oder so, wird er ins Fitness-Studio geschickt, damit er solche Trümmer schleppen kann. :P

Servus,
Robert

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6279
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Quercus pubescens - Flaumeiche

Beitrag von Norbert_S » 14.04.2010, 09:07

Toller Baum Dirk, Glückwunsch dazu.

Die Eiche hat wirklich alles, was ein eindrucksvoller Baum benötigt, um in einigen Jahren ein Bonsai zu werden.
Norbert

Was starke Wurzeln hat, muss den Sturm nicht fürchten!

Benutzeravatar
Dirk Mundorf
Beiträge: 232
Registriert: 26.01.2007, 18:35
Wohnort: Boppard
Kontaktdaten:

Re: Quercus pubescens - Flaumeiche

Beitrag von Dirk Mundorf » 04.05.2010, 00:06

Hallo @ all,

die Flaumeiche treibt aus allen Löchern . . .
DSC_0001.jpg
DSC_0001.jpg (41.35 KiB) 886 mal betrachtet
DSC_0002.jpg
DSC_0002.jpg (42.17 KiB) 886 mal betrachtet
DSC_0003.jpg
DSC_0003.jpg (59.09 KiB) 886 mal betrachtet
Gruss Dirk.

Antworten