nach langer Zeit ein paar Shohin Schalen

Schalenvorschläge, eigene Töpferversuche, Vorstellung und Besprechung eurer Schalen und Gefäße. Keine gewerblich getöpferten Schalen einstellen.
Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2463
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: nach langer Zeit ein paar Shohin Schalen

Beitrag von Petra K. » 05.08.2016, 08:35

Es freut mich das Euch die Schalen gefallen.
Hallo Holger, ja einmal infiziert mit Bonsai, möchte man es nicht mehr missen. Für mich ist aus einem Hobby, ist eine Leidenschaft geworden. *lieb*
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2463
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: nach langer Zeit ein paar Shohin Schalen

Beitrag von Petra K. » 20.09.2016, 05:58

Es ist wieder was aus dem Ofen gekommen.
Dateianhänge
2016-09-20 05.49.49.jpg
2016-09-20 05.49.49.jpg (144.26 KiB) 657 mal betrachtet
2016-09-20 05.50.46.jpg
2016-09-20 05.50.46.jpg (131.4 KiB) 657 mal betrachtet
2016-09-20 05.47.42.jpg
2016-09-20 05.47.42.jpg (152.89 KiB) 657 mal betrachtet
2016-09-20 05.48.22.jpg
2016-09-20 05.48.22.jpg (152.43 KiB) 657 mal betrachtet
2016-09-20 05.47.02.jpg
2016-09-20 05.47.02.jpg (175.77 KiB) 657 mal betrachtet
2016-09-20 05.46.14.jpg
2016-09-20 05.46.14.jpg (182.74 KiB) 657 mal betrachtet
2016-09-20 05.45.33.jpg
2016-09-20 05.45.33.jpg (173.09 KiB) 657 mal betrachtet
2016-09-20 05.44.24.jpg
2016-09-20 05.44.24.jpg (173.16 KiB) 657 mal betrachtet
2016-09-20 05.43.22.jpg
2016-09-20 05.43.22.jpg (155.08 KiB) 657 mal betrachtet
2016-09-20 05.40.05.jpg
2016-09-20 05.40.05.jpg (114.43 KiB) 657 mal betrachtet
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21470
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: nach langer Zeit ein paar Shohin Schalen

Beitrag von Heike_vG » 20.09.2016, 07:57

Liebe Petra,
Deine neuen Schälchen sind Dir sehr gut gelungen, alle Achtung! *daumen_new*
Besonders gut gefallen mir die Trommelschalen, aber auch alle anderen sind super geworden.
Die Frösche und den Fisch hast Du sehr "lebendig" gestaltet.

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
HeikeV
Freundeskreis
Beiträge: 1414
Registriert: 01.08.2013, 18:50

Re: nach langer Zeit ein paar Shohin Schalen

Beitrag von HeikeV » 20.09.2016, 08:21

Liebe Petra,

auch mir gefallen dein Schalen richtig gut. Eigentlich bin ich kein großer Fan von Trommelschalen, weil sie mir oft zu wuchtig erscheinen. Aber deine sind so richtig toll geworden.

Die Frösche, die so keck über den Schalenrand schauen, finde ich super !

LG
Heike
Taten geht das Wort voraus,
Worten die Gedanken.

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2463
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: nach langer Zeit ein paar Shohin Schalen

Beitrag von Petra K. » 20.09.2016, 10:42

Hallo ihr beiden,

es freut mich, dass euch meine neuen Schalen gefallen. Ja Frösche haben es mir angetan und somit finden sich diese Tierchen immer häufiger auf meinen Schalen wieder. :-D
Ich bin noch am experimentieren was die Farben der Frösche angeht. :-D
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Peter L
Beiträge: 1065
Registriert: 27.09.2006, 14:06
Wohnort: Norddeutschland

Re: nach langer Zeit ein paar Shohin Schalen

Beitrag von Peter L » 20.09.2016, 11:20

Hi Petra,

die Schalen sind ja auch wieder super geworden. *daumen_new*

Den Schalen kann man ansehen das Dir das Töpfern Spaß macht. Besonders die Schalen mit den Fröschen und dem Fisch sind toll.

LG Peter

Benutzeravatar
Odoridori
Beiträge: 3023
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: nach langer Zeit ein paar Shohin Schalen

Beitrag von Odoridori » 20.09.2016, 11:58

Hallo Petra,

sehr schöne Schalen ... :-D
Die eine Froschschale ist mein absoluter Favorit *daumen_new*

Liebe Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 3924
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: nach langer Zeit ein paar Shohin Schalen

Beitrag von Gary » 20.09.2016, 12:25

Hallo Petra,

auch wenn ich bisher nur eine Deiner Schalen besitze, so könnte ich hier problemlos alle nehmen.
Oder wie Holger schrieb:
Odoridori hat geschrieben:sehr schöne Schalen ... :-D
Die eine Froschschale ist mein absoluter Favorit *daumen_new*
Im Gegensatz zu einigen Damen erscheinen mir persönlich aber gerade bei den "Trommelschalen" die Noppen, mit Ausnahme bei der glasierten, einen Tick zu mächtig und dominant für die ansonsten femininen Schalenkörper. *undwech*
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2463
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: nach langer Zeit ein paar Shohin Schalen

Beitrag von Petra K. » 20.09.2016, 12:48

Hallo ihr drei Männer, :-D

ich freue mich dass die Froschschalen so einen Anklang finden. Ihr seit nicht die ersten, die sich in die Frösche verliebt haben. :wink:

Jetzt wo Gary es erwähnt hat mit den Noppen ist das eine Überlegung wert. Muss mir hier eine kleinere Negativform für die Noppen mal erstellen.
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Sigrid
Administrator
Beiträge: 3125
Registriert: 09.03.2007, 19:45
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: nach langer Zeit ein paar Shohin Schalen

Beitrag von Sigrid » 20.09.2016, 13:41

Hallo Petra,
Es war vielleicht nicht zu hören, aber auch mir ging gleich ein wohlgefälliges Raunen über die Lippen :)
think pink
Grüße von Sigi aka misimiez
http://www.misimiez.de

Sanne
Beiträge: 4572
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: nach langer Zeit ein paar Shohin Schalen

Beitrag von Sanne » 20.09.2016, 17:07

Hallo Petra,

Deine selbst getöpferten Schalen gefallen mir auch sehr gut, u.a. die mit den Fröschchen, aber auch andere finde ich sehr gut gelungen. *daumen_new*

Machst Du diese nur für den Eigenbrauch oder kann man kleine Schälchen auch bei Dir in Auftrag geben?

Viele Grüße, Sanne

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2463
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: nach langer Zeit ein paar Shohin Schalen

Beitrag von Petra K. » 20.09.2016, 18:02

Hallo Sanne,
Ich freue mich, dass sie Dir gefallen. Ich mache viele meiner Schalen für mich selbst, aber ich mache auch immer wieder welche auf Bestellung oder gebe welche ab die ich nicht für einen bestimmten Baum vorgesehen habe.
Grüße aus München
Petra

Sanne
Beiträge: 4572
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: nach langer Zeit ein paar Shohin Schalen

Beitrag von Sanne » 20.09.2016, 18:17

Petra K. hat geschrieben:Ich mache viele meiner Schalen für mich selbst, aber ich mache auch immer wieder welche auf Bestellung oder gebe welche ab die ich nicht für einen bestimmten Baum vorgesehen habe.
Danke Petra für Deine Antwort.

Da hätte ich auch schon Ideen für Bestellungen. :-D Melde mich mal bei Dir diesbezüglich per PN, o.k.?

Schöne Grüße, Sanne

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 1695
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: nach langer Zeit ein paar Shohin Schalen

Beitrag von Tofufee » 22.09.2016, 23:28

Hallo Petra,
auch du?!

Ich habe deinen Schalen-Thread erst jetzt entdeckt und bin immer wieder erstaunt, wie viele Bonsai-Freunde auch im Töpfern sehr erfolgreich sind!
Da sind so richtig gelungene Schmuckstückchen dabei, alle Achtung! *clap*
Bei den älteren aus 2012 gefällt mit z.B. die eckige orange ausgenommen gut. Von den neueren finde ich u.a. die dunkelgrüne Ginkgo-Schale und die grüne Noppenschale sehr ansprechend und die rot-schwarze hat noch die Glut des Ofens in sich.
Sehr schön! *daumen_new*

Herzliche Grüße
Monika

PS Ich vermute mal, dass die Kleine, die jetzt bei mir steht, auch aus deiner Hand stammt?
Grüße
Monika

Benutzeravatar
Herbert A
Beiträge: 1740
Registriert: 07.01.2004, 10:00
Wohnort: SalzburgerLand
Kontaktdaten:

Re: nach langer Zeit ein paar Shohin Schalen

Beitrag von Herbert A » 23.09.2016, 00:17

Super Schalen Petra.
Ich glaub ich muss einmal dringend nach München fahren :-)

lg
Herbert A
Internationales Bonsai- u Kusamonofest Hallein 2017
http://www.bonsaisalzburg.net
jetzt online

Antworten