Bonsai Triennale

Peter Krebs, Marc Berenbrinker, Jürg Stäheli, Walter Venne und WolfKraus präsentieren ihre Schalenkunst.
Antworten
Benutzeravatar
w.venne
Freundeskreis
Beiträge: 107
Registriert: 09.02.2007, 17:42
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Bonsai Triennale

Beitrag von w.venne » 11.06.2017, 01:00

diese Schalen gibt es nächstes Wochenende 16 - 18 Juni
in Dresden Pillnitz zu sehen
Dateianhänge
DSC_1624.JPG
DSC_1624.JPG (73.52 KiB) 1530 mal betrachtet
DSC_1626.JPG
DSC_1626.JPG (85.24 KiB) 1530 mal betrachtet
DSC_1629.JPG
DSC_1629.JPG (68.89 KiB) 1530 mal betrachtet
DSC_1632.JPG
DSC_1632.JPG (86.52 KiB) 1530 mal betrachtet
DSC_1635.JPG
DSC_1635.JPG (67.44 KiB) 1530 mal betrachtet
DSC_1639.JPG
DSC_1639.JPG (93.41 KiB) 1530 mal betrachtet
DSC_1641.JPG
DSC_1641.JPG (109.3 KiB) 1530 mal betrachtet
DSC_1642.JPG
DSC_1642.JPG (71.29 KiB) 1530 mal betrachtet
DSC_1643.JPG
DSC_1643.JPG (90.57 KiB) 1530 mal betrachtet
DSC_1645.JPG
DSC_1645.JPG (55.31 KiB) 1530 mal betrachtet

Benutzeravatar
w.venne
Freundeskreis
Beiträge: 107
Registriert: 09.02.2007, 17:42
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Bonsai Triennale

Beitrag von w.venne » 11.06.2017, 01:05

weiter gehts
Dateianhänge
DSC_1647.JPG
DSC_1647.JPG (74.49 KiB) 1529 mal betrachtet
DSC_1648.JPG
DSC_1648.JPG (72.12 KiB) 1529 mal betrachtet
DSC_1650.JPG
DSC_1650.JPG (88.96 KiB) 1529 mal betrachtet
DSC_1655.JPG
DSC_1655.JPG (71.06 KiB) 1529 mal betrachtet
DSC_1658.JPG
DSC_1658.JPG (90.88 KiB) 1529 mal betrachtet
DSC_1660.JPG
DSC_1660.JPG (75.25 KiB) 1529 mal betrachtet
DSC_1662.JPG
DSC_1662.JPG (85.27 KiB) 1529 mal betrachtet
DSC_1663.JPG
DSC_1663.JPG (116.16 KiB) 1529 mal betrachtet
DSC_1668.JPG
DSC_1668.JPG (65.18 KiB) 1529 mal betrachtet
DSC_1670.JPG
DSC_1670.JPG (92.52 KiB) 1529 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ferry
Beiträge: 1605
Registriert: 28.10.2012, 12:45
Wohnort: Kuala Lumpur · 吉隆坡

Re: Bonsai Triennale

Beitrag von Ferry » 12.06.2017, 02:59

Sehr schöne Schalen hast Du wieder getöpfert. Die gold-bronzenen Glasureffekte machen die beiden ersten Schalen zu wahren Unikaten.
LG,
F.

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 1767
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Bonsai Triennale

Beitrag von Tofufee » 12.06.2017, 14:58

Sehr außergewöhnliche Schalen bzw. Glasuren, Walter, die gefallen mir gut!
Besonders die fünfte, runde Schale. Sieht aus wie ein antikes Metallgefäß!
*daumen_new*
Grüße
Monika

Sanne
Beiträge: 4843
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Bonsai Triennale

Beitrag von Sanne » 12.06.2017, 17:38

Hallo Walter,

auch ich finde die "gold-bronzenen Glasureffekte" einiger Deiner gezeigten Schalen sehr schön. *daumen_new* Sind diese Glasuren auch frostfest?

Gruß, Sanne

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21773
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Bonsai Triennale

Beitrag von Heike_vG » 12.06.2017, 21:03

Das sind tolle Schalen, die mit ihren starken Effekten aber auch starke Bäume verlangen. Ich hoffe, man wird bald gute Beispiele sehen, von passenden Kombinationen!

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
w.venne
Freundeskreis
Beiträge: 107
Registriert: 09.02.2007, 17:42
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Bonsai Triennale

Beitrag von w.venne » 14.06.2017, 01:17

Vielen Dank für die netten Komplimente

Liebe Heike,
ein paar Beispiele für passende Kombinationen habe ich
schon von vielen Kunden und auch von Walter Pall bekommen.
Und ich freue mich natürlich sehr, wenn mir Kunden das „Gesamtergebnis“ zeigen.

Liebe Tofufee,
für das „antike Metallgefäß“ könnte ich mir sehr gut eine
3/4tel Azaleen Kaskade vorstellen. Überhaupt finde ich die Bronzeglasur sehr geeignet für Azaleen.

Liebe Sanne,
wenn die Glasur nicht frostfest wäre, dann hätte ich ein dickes Problem, ich benutze diese Schalen schon seit vielen Jahren
Und der Hersteller sagt, diese Glasur ist besonders für Außen skulpturen geeignet.

Nun hoffe ich, viele von Euch am Wochenende in Pillnitz zu sehen.
Dateianhänge
Purnus 23.jpg
Purnus 23.jpg (151.57 KiB) 1209 mal betrachtet
Mugo Pine 33.jpg
Mugo Pine 33.jpg (131.09 KiB) 1209 mal betrachtet

Benutzeravatar
Peter L
Beiträge: 1069
Registriert: 27.09.2006, 14:06
Wohnort: Norddeutschland

Re: Bonsai Triennale

Beitrag von Peter L » 14.06.2017, 08:26

Das sind wieder mal sehr schöne Stück, die Du gefertigt hast. *daumen_new*
Außergewöhnliche Formen und Glasuren für besondere Bäume.

Viel Spaß in Dresden
LG Peter

Sanne
Beiträge: 4843
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Bonsai Triennale

Beitrag von Sanne » 14.06.2017, 19:27

w.venne hat geschrieben:...wenn die Glasur nicht frostfest wäre, dann hätte ich ein dickes Problem, ich benutze diese Schalen schon seit vielen Jahren
Und der Hersteller sagt, diese Glasur ist besonders für Außen skulpturen geeignet.
Hallo Walter,

danke für Deine Antwort. Das habe ich mir schon gedacht, dass die Glasuren frostfest sind, wollte aber sicherheitshalber noch mal nachgefragt haben.

LG, Sanne

Antworten