Bonsai Software

Alles andere was zu Bonsai passt.
fza
Freundeskreis
Beiträge: 333
Registriert: 30.11.2017, 07:47

Re: Bonsai Software

Beitrag von fza » 08.03.2018, 19:52

Holger, ich finde deine Excel-Tabelle klasse, ich glaube ich werde mir das als Vorlage nehmen. *daumen_new*

Michael 86
Beiträge: 1731
Registriert: 08.10.2016, 09:00
Wohnort: Saarland

Re: Bonsai Software

Beitrag von Michael 86 » 08.03.2018, 21:01

mydear hat geschrieben:
08.03.2018, 19:13
benutze dazu die Suchfunktion im Forum. Wenn ich ich den eingegebenen Titel nicht mehr weiß, kann es auch länger dauern bis ich den Text finde.
Ich setze Lesezeichen bei meinen Baumthemen. Lassen sich einfach durchsuchen
Grüße Michael :)

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2684
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Bonsai Software

Beitrag von mydear » 08.03.2018, 21:08

Michael 86 hat geschrieben:
08.03.2018, 21:01
mydear hat geschrieben:
08.03.2018, 19:13
benutze dazu die Suchfunktion im Forum. Wenn ich ich den eingegebenen Titel nicht mehr weiß, kann es auch länger dauern bis ich den Text finde.
Ich setze Lesezeichen bei meinen Baumthemen. Lassen sich einfach durchsuchen
Hallo michael,

meinst du im Browser (Safari, Chrome etc) oder im BFF?

Grüße
Rainer

Benutzeravatar
Moya
Beiträge: 571
Registriert: 08.08.2016, 13:42
Wohnort: Deutschland

Re: Bonsai Software

Beitrag von Moya » 08.03.2018, 23:47

Moinsen zämme,

ich muss sagen aufm Tablet vermisse ich meine Bonsai Datenbank, die auf dem Schleppi rennt, schon sehr. Leider ist Diese noch in Access (ältere Version) und damit nicht Cloudfähig, sonst könnte ich auch vom Tablet aus damit arbeiten.
Die Exelschubserei muss ich mir echt nicht antun. Mir langt der Excelwahnsinn im Job vollkommen .... jeder macht seine eigene Suppe und haut sonst welche exotischen Macros rein, dass der Gegenüber die Datei nimmer aufrufen kann etc.
Auch brauche ich keine Kalenderwarnfunktion, da ich das Wesentliche der Datenbank auf einem hundsgewöhnlichen analogen Schildchen am Baum habe. Da weiss ich immer was ich wann umgetopft habe.
In der Datenbank hab ich dann die komplette Historie mit Schale, Substrat etc. incl. Bildern.
Viele Grüße,
    Moya

******************************
Bonsai Club Deutschland

Fabian R
Freundeskreis
Beiträge: 124
Registriert: 09.01.2017, 12:10
Wohnort: Raum Frankfurt a.M.

Re: Bonsai Software

Beitrag von Fabian R » 09.03.2018, 02:01

Michael 86 hat geschrieben:
08.03.2018, 21:01
Ich setze Lesezeichen bei meinen Baumthemen. Lassen sich einfach durchsuchen
Hey Michael,
du kannst deine Lesezeichen durchsuchen?
genau diese funktion habe ich nicht gefunden und bis jetzt vermisst ...

liebe Grüße
Once we rid ourselves of traditional thinking we can get on with creating the future - J. Bertrand

Michael 86
Beiträge: 1731
Registriert: 08.10.2016, 09:00
Wohnort: Saarland

Re: Bonsai Software

Beitrag von Michael 86 » 09.03.2018, 06:36

Hallo

Ich nutze die Lesezeichen im Forum.

Eine Suchfunktion von der Forensoftware gibt es wohl nicht. Ich suche visuell. Aber es ist alles überschaubar und kein Problem
Grüße Michael :)

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3229
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Bonsai Software

Beitrag von bock » 09.03.2018, 07:36

Und noch eine Methode.
Seit den Achtzigern habe ich eine China-Kladde als "Bonsai-Tagebuch", da kommen Neuerwerbungen, Verluste, Wetterberichte rein, mitunter auch Protokolle vom Umtopfen, Düngen etc - leider nicht immer ganz konsequent.
Im Forum habe ich die selbst eröffneten Themen im Browser als Lesezeichen gespeichert.
Im PC gibt es den Ordner "Bilder", Unterordner "2018", in diesem Unterordner "Bonsai" - Im Ordner "Dokumente" habe ich den Ordner "Bonsai" mit den Unterordnern "Baumarten" (z.B. "Fächerahorn") darin wieder Unterordner (z.B. "Grüner FA 2010" oder "Moyogi") mit den umbenannten Bildern aus "Bilder\Bonsai" - aus DSC00123 wird z.B. 20180309_a, so dass die Fotos chronologisch sortiert sind.
In diesem Unterordner für das Baumindividuum findet sich eine Word-Datei, wo entsprechende Tagebucheintragungen gelistet werden können, ggf. ein Pflegekalender und ein Unterordner für bearbeitete Bilder für das Forum.
Meine neueste Ergänzung ist eine ausdruckbare Tabelle, erste Spalte alle Baumindividuen, weitere Spalten für Datum und durchgeführte Maßnahmen - kann man dann bei Gelegenheit in die Tagebuchdateien übertragen...
Irgendwann muss ich mir noch ein virtuelles Schalenlager anlegen...
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
baeumchen
Beiträge: 675
Registriert: 15.02.2017, 11:47
Wohnort: Stuttgart

Re: Bonsai Software

Beitrag von baeumchen » 09.03.2018, 08:28

hallo nov74

ich hab ne riesen-sammlung an bildern, die nebenher läuft,
alles mögliche von meinem eigenen pflanzen, sowie vorbild-bäume und ideen rund ums thema,
nur die relevanten fotos von den bäumen landen in der excel-tabelle, sonst schwappt die über ....

da ich kein wirklicher computer-afficionado bin, leiste ich mir die tabellenarbeit in der freizeit.
im job hab ich "nur" mit nem CAD-programm zu tun, alles andere bleibt mir da erspart :lol:

gruß aus stuttgart

frank
gruß + frohes gelingen
der frank aus stuttgart

Antworten