Japanische Lärche

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Benutzeravatar
Bonsette
Freundeskreis
Beiträge: 1132
Registriert: 12.01.2013, 20:12
Wohnort: Nähe Teutoburger Wald

Re: Japanische Lärche

Beitrag von Bonsette »

Oooh, das ist ein ganz tolles Bild, Heike! Genau zum richtigen Zeitpunkt aufgenommen. *daumen_new*
Und diese kleine Lärche steht da schon wie ein großer alter Baum! Klasse!

LG
Steffi


Sanne
Beiträge: 6247
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Japanische Lärche

Beitrag von Sanne »

Hallo Heike,

Deine Shohin-Lärche finde ich allerliebst, auch besonders jetzt im Austrieb und mit den vielen Blütenknospen. *daumen_new*

LG, Sanne

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23304
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Japanische Lärche

Beitrag von Heike_vG »

Danke Euch! Ja, macht Spaß, die Kleine, gerade wo sie immer so eifrig Blüten und Zapfen produziert. :-D

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2990
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Japanische Lärche

Beitrag von Petra K. »

Hallo Heike, die ist ja entzückend. Da freue ich mich schon auf das nächste Bild wenn sie wieder Zapfen hat.
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3490
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Japanische Lärche

Beitrag von Odoridori »

Hallo Heike,

die kleine Lärche gefällt mir sehr gut *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*
Wie gut Du pflegst und gestaltest das macht einfach nur Spass :-D

Liebe Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
Manfred Jochum
Beiträge: 1069
Registriert: 07.01.2004, 21:28
Wohnort: Saarlänner

Re: Japanische Lärche

Beitrag von Manfred Jochum »

ich schließe mich gerne an....

schaut richtig gut aus.

Gruß Majo
der wirklich wichtigste Teil einer Arbeit, ist damit anzufangen.

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23304
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Japanische Lärche

Beitrag von Heike_vG »

Vielen Dank, Ihr Lieben! Ich werde beizeiten weitere Bilder machen, wenn sich wieder etwas Interessantes tut.

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23304
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Japanische Lärche

Beitrag von Heike_vG »

Hallo, Ihr Lieben,

diesen Thread kann ich gerade auch mal aktualisieren. Die kleine Lärche macht wirklich viel Freude. Sie hat dieses Jahr wieder so viele Blütenknospen angesetzt, dass ich die zu eng stehenden reduzieren musste. Gestern habe ich das Bäumchen umgetopft, um die Ansichtsseite ein wenig zu ändern. Ist jetzt etwas besser, denke ich.

Liebe Grüße,
Heike
Dateianhänge
Dezember 2018
Dezember 2018
IMG_0063b.JPG (216.78 KiB) 373 mal betrachtet
Dezember 2018, nach dem Säubern und leichtem Beschneiden
Dezember 2018, nach dem Säubern und leichtem Beschneiden
IMG_0065b.JPG (210.42 KiB) 373 mal betrachtet
November 2019
November 2019
IMG_3707b.JPG (214.56 KiB) 373 mal betrachtet
November 2019, gesäubert und bearbeitet
November 2019, gesäubert und bearbeitet
IMG_3712b.JPG (198.2 KiB) 373 mal betrachtet
November 2019, geplante neue Ansichsseite
November 2019, geplante neue Ansichsseite
IMG_3713b.JPG (196.02 KiB) 373 mal betrachtet
Maerz2020, umgetopft mit neuer Ansichtsseite
Maerz2020, umgetopft mit neuer Ansichtsseite
IMG_4809b.JPG (191.41 KiB) 373 mal betrachtet
Maerz2020, von schräg oben
Maerz2020, von schräg oben
IMG_4811b.JPG (231.51 KiB) 373 mal betrachtet
Maerz2020, direkt von oben
Maerz2020, direkt von oben
IMG_4812b.JPG (196.54 KiB) 373 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
migo
Freundeskreis
Beiträge: 4663
Registriert: 04.02.2006, 21:49
Wohnort: östl. Ruhrgebiet

Re: Japanische Lärche

Beitrag von migo »

Wunderschön, Heike!
Der neue Pflanzwinkel und die größere Sichtbarkeit des Nebaris stehen ihr gut zu Gesicht. *daumen_new*
Noch dazu wird das auch dieses Jahr wieder ein Jahr der Zapfen. 8)
Tschüüss, Michael

Schützt unsere Wälder, eßt mehr Biber!

Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 3191
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Japanische Lärche

Beitrag von Barbara »

...viel besser, der neue Pflanzwinkel. Die Kleine hat so mehr Bewegung und ist besser im Gleichgewicht.
total knuffig, das Bäumchen. *lieb*

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2330
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Japanische Lärche

Beitrag von Bonsai-Fips »

Hallo Heike
Sehr süss, die kleine Lärche, und die vielen Zapfen *lieb* !
Deine Entscheidungen haben sehr viel gebracht - wirklich toll *daumen_new* !
Liebe Grüsse, Fips

Antworten