Japanischer Garten in Bad Langensalza

Ausstellungen, Workshops, Arbeitskreise, Events u. -Organisationen, Reisen, Besuchen in Bonsai-Gärten und Töpferstuben.
Antworten
Benutzeravatar
made.by.kaufmann
Beiträge: 90
Registriert: 19.06.2017, 10:35
Wohnort: Bad Liebenstein
Kontaktdaten:

Japanischer Garten in Bad Langensalza

Beitrag von made.by.kaufmann » 31.03.2019, 19:28

Am Samstag haben wir einen Familienausflug nach Bad Langensalza gemacht. Dort gibt es unter anderem einen Japanischen Garten. Die schönen Bilder von den blühenden Bäumen und natürlich auch von den Bonsai möchte ich euch nicht vorenthalten: :sommer:
IMG_1374.JPG
IMG_1374.JPG (306.88 KiB) 803 mal betrachtet
IMG_1375.JPG
IMG_1375.JPG (299.55 KiB) 803 mal betrachtet
IMG_1377.JPG
IMG_1377.JPG (200.83 KiB) 803 mal betrachtet
IMG_1378.JPG
IMG_1378.JPG (345.8 KiB) 803 mal betrachtet
IMG_1380.JPG
IMG_1380.JPG (404.2 KiB) 803 mal betrachtet
IMG_1381.JPG
IMG_1381.JPG (452.39 KiB) 803 mal betrachtet
IMG_1382.JPG
IMG_1382.JPG (357.88 KiB) 803 mal betrachtet
IMG_1386.JPG
IMG_1386.JPG (263.89 KiB) 803 mal betrachtet
_______________________________________
Tu es oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen.


Benutzeravatar
made.by.kaufmann
Beiträge: 90
Registriert: 19.06.2017, 10:35
Wohnort: Bad Liebenstein
Kontaktdaten:

Re: Japanischer Garten in Bad Langensalza

Beitrag von made.by.kaufmann » 31.03.2019, 19:29

Teil 2
IMG_1393.JPG
IMG_1393.JPG (222.48 KiB) 802 mal betrachtet
IMG_1394.JPG
IMG_1394.JPG (215.85 KiB) 802 mal betrachtet
IMG_1395.JPG
IMG_1395.JPG (278.61 KiB) 802 mal betrachtet
IMG_1396.JPG
IMG_1396.JPG (245.87 KiB) 802 mal betrachtet
IMG_1397.JPG
IMG_1397.JPG (224.67 KiB) 802 mal betrachtet
IMG_1403.JPG
IMG_1403.JPG (317.9 KiB) 802 mal betrachtet
IMG_1404.JPG
IMG_1404.JPG (338.45 KiB) 802 mal betrachtet
IMG_1408.JPG
IMG_1408.JPG (304.25 KiB) 802 mal betrachtet
_______________________________________
Tu es oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen.

Benutzeravatar
made.by.kaufmann
Beiträge: 90
Registriert: 19.06.2017, 10:35
Wohnort: Bad Liebenstein
Kontaktdaten:

Re: Japanischer Garten in Bad Langensalza

Beitrag von made.by.kaufmann » 31.03.2019, 19:29

Teil 3
IMG_1387.JPG
IMG_1387.JPG (369.68 KiB) 801 mal betrachtet
IMG_1388.JPG
IMG_1388.JPG (335.57 KiB) 801 mal betrachtet
IMG_1389.JPG
IMG_1389.JPG (331.83 KiB) 801 mal betrachtet
IMG_1391.JPG
IMG_1391.JPG (309.38 KiB) 801 mal betrachtet
IMG_1402.JPG
IMG_1402.JPG (372.72 KiB) 801 mal betrachtet
IMG_1410.JPG
IMG_1410.JPG (317.29 KiB) 801 mal betrachtet
IMG_1411.JPG
IMG_1411.JPG (234.62 KiB) 801 mal betrachtet
IMG_1412.JPG
IMG_1412.JPG (194.83 KiB) 801 mal betrachtet
_______________________________________
Tu es oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen.

Benutzeravatar
made.by.kaufmann
Beiträge: 90
Registriert: 19.06.2017, 10:35
Wohnort: Bad Liebenstein
Kontaktdaten:

Re: Japanischer Garten in Bad Langensalza

Beitrag von made.by.kaufmann » 31.03.2019, 19:30

letzter Teil
IMG_1413.JPG
IMG_1413.JPG (361.56 KiB) 800 mal betrachtet
IMG_1414.JPG
IMG_1414.JPG (315.71 KiB) 800 mal betrachtet
IMG_1416.JPG
IMG_1416.JPG (255.74 KiB) 800 mal betrachtet
IMG_1427.JPG
IMG_1427.JPG (461.11 KiB) 800 mal betrachtet
IMG_1428.JPG
IMG_1428.JPG (367.78 KiB) 800 mal betrachtet
IMG_1429.JPG
IMG_1429.JPG (456.82 KiB) 800 mal betrachtet
IMG_1433.JPG
IMG_1433.JPG (364.9 KiB) 800 mal betrachtet
_______________________________________
Tu es oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen.

Benutzeravatar
hopplamoebel
Beiträge: 914
Registriert: 18.05.2014, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Japanischer Garten in Bad Langensalza

Beitrag von hopplamoebel » 31.03.2019, 19:55

Moin,

sehr schöne Bilder - vielen Dank!
Weist Du noch um welche Arten es sich bei den gezeigten Bäumen handelt? Würde mich interessieren!

LG,
der woodman
So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.

Benutzeravatar
made.by.kaufmann
Beiträge: 90
Registriert: 19.06.2017, 10:35
Wohnort: Bad Liebenstein
Kontaktdaten:

Re: Japanischer Garten in Bad Langensalza

Beitrag von made.by.kaufmann » 31.03.2019, 20:37

Hallo,
ja weiß ich noch :-D

Die ersten beiden sind Satsuki Azaleen, dann kommt eine Japanische Eibe, dann zwei Dreispitzahorne, dann ein Chinesischer Zürgelbaum, dann ein Granatapfel und zum Schluss ein Urweltmammutbaum-Wäldchen. (Hab zum Glück alle Schildchen abfotografiert... :wink: )

Viele Grüße
Manuel
_______________________________________
Tu es oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen.

Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1983
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Re: Japanischer Garten in Bad Langensalza

Beitrag von Thorsten1504 » 31.03.2019, 21:07

Danke für die Bilder!!!

Hab schon wieder ne neue Idee für meinen Kleingarten. :-D

Gruß

Thorsten *wink*

Benutzeravatar
bonulli
Beiträge: 149
Registriert: 07.01.2016, 12:10

Re: Japanischer Garten in Bad Langensalza

Beitrag von bonulli » 31.03.2019, 21:25

Schöne Bilder, vielen Dank fürs Teilen!

Antworten