Meine eigenen Töpferversuche

Schalenvorschläge, eigene Töpferversuche, Vorstellung und Besprechung eurer Schalen und Gefäße. Keine gewerblich getöpferten Schalen einstellen.
Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3583
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von bock » 19.06.2019, 01:35

Ich finde die allesamt prima!

*up*

Bei Nr. 15 kann ich mir allerdings die Bepflanzung nicht so recht vorstellen... ;)
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr


Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 542
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi » 19.06.2019, 07:50

In die Nr. 15 kommt eine alpine Glockenblume oder eine Rasenbinse.

Grüße
Robert
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.

Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 542
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi » 19.06.2019, 07:56

Einige habe ich noch gefunden, die kommen aber nicht von der Töpferscheibe. :wink:

Schöne Grüße
Robert
Dateianhänge
30.JPG
30.JPG (206.76 KiB) 779 mal betrachtet
31.JPG
31.JPG (135.08 KiB) 779 mal betrachtet
32.JPG
32.JPG (142.01 KiB) 779 mal betrachtet
33.JPG
33.JPG (126 KiB) 779 mal betrachtet
37.JPG
37.JPG (146.26 KiB) 779 mal betrachtet
38.JPG
38.JPG (152.23 KiB) 779 mal betrachtet
40.JPG
40.JPG (145.11 KiB) 779 mal betrachtet
35.JPG
35.JPG (237.67 KiB) 778 mal betrachtet
36.JPG
36.JPG (193.26 KiB) 778 mal betrachtet
41-32x28x6.JPG
41-32x28x6.JPG (209.21 KiB) 778 mal betrachtet
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.

Benutzeravatar
espanna
Freundeskreis
Beiträge: 1478
Registriert: 26.09.2014, 14:03
Wohnort: Bremen

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von espanna » 19.06.2019, 19:02

Hallo Robert,

schön wieder etwas von dir zu sehen.
Neue Techniken zu entdecken macht viel Spaß und wenn es Spaß macht, lassen die guten Ergebnisse auch nicht lange auf sich warten.
Ich finde bei den gedrehten Schalen dass der feinere Ton besser passt. Der Aufnahmewinkel der Fotos ist nicht optimal, aber an 1-2 Schalen kann ich leichte Verzüge erkennen. Ich drehe (wie von Erwin empfohlen) die Schalen in den ersten 2-3 Tagen und dann mit einen alten Laken abdecken (oder wie du mit Tischwäsche).
Der Drache gefällt mir sehr gut. Die Proportionen von der Schale Nr. 20 finde ich mit am besten. Bei der 27 empfinde ich den unteren, schmalen Teil zu hoch oder halt zu schmal. Die Glasuren sind mal großartig, mal weniger stimmig.
Die Beisteller- / Kusamonoschalen sind toll (wie immer von dir *daumen_new* ), besonders gefallen mir die Nr. 30 und 35.

Es macht einfach Spaß deine Fortschritte mitzuverfolgen, Danke dafür!
Gruß
László

"Wer arbeitet, macht Fehler."
Alfred Krupp

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 2037
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von Tofufee » 20.06.2019, 00:19

Macht Spaß hier zuzusehen, wie immer mehr schöne Schälchen entstehen, Robert!
Mein Favorit ist genau die 15!
Grüße
Monika

Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 542
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi » 24.06.2019, 01:25

Danke Monika und Lásló

@ Lásló: Was meinst Du damit, dass manche Glasuren weiniger stimmig sind? Welche Schalen hast Du damit gemeint? Danke Dir für eine Antwort.

Schöne Grüße
Robert
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.

Benutzeravatar
HeikeV
Freundeskreis
Beiträge: 1580
Registriert: 01.08.2013, 18:50

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von HeikeV » 24.06.2019, 09:46

Hallo Robert,

war eine Weile nicht hier und bin total erstaunt, wie gut dir die Schalen von der Scheibe schon gelungen sind! Die sind schon richtig klasse. *daumen_new*

Liebe Grüße
Heike
Taten geht das Wort voraus,
Worten die Gedanken.

Benutzeravatar
espanna
Freundeskreis
Beiträge: 1478
Registriert: 26.09.2014, 14:03
Wohnort: Bremen

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von espanna » 24.06.2019, 19:53

nemsi hat geschrieben:
24.06.2019, 01:25


@ Lásló: Was meinst Du damit, dass manche Glasuren weiniger stimmig sind? Welche Schalen hast Du damit gemeint? Danke Dir für eine Antwort.
Hi,

auf dem Roten Ton (Bild Nr. 12 und 14) kommt die Glasur nach meinem Empfinden sehr Klobig, irgendwie dick daher. Ich könnte mir vorstellen dass das auf weißen Ton stimmiger aussieht.
Auf der 24, aber vor Allem auf der 25 sind die (für mich) großartig.
Gruß
László

"Wer arbeitet, macht Fehler."
Alfred Krupp

Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 542
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi » 13.08.2019, 14:13

Hallo zusammen,

habe wieder einige Schalen aus dem Ofen geholt. Alle ausnahmslos auf der Töpferscheibe gemacht. Größe: 25 bis 10 cm Durchmesser.
Bitte gerne Meinungen.

Liebe Grüße
Robert
Dateianhänge
20190809_164831.jpg
20190809_164831.jpg (121.33 KiB) 453 mal betrachtet
20190809_164901.jpg
20190809_164901.jpg (120.08 KiB) 453 mal betrachtet
20190809_164923.jpg
20190809_164923.jpg (124.7 KiB) 453 mal betrachtet
20190809_165018.jpg
20190809_165018.jpg (128.24 KiB) 453 mal betrachtet
20190809_165038.jpg
20190809_165038.jpg (123.57 KiB) 453 mal betrachtet
20190809_165102.jpg
20190809_165102.jpg (133.81 KiB) 453 mal betrachtet
20190809_165309.jpg
20190809_165309.jpg (121.45 KiB) 453 mal betrachtet
20190809_170213.jpg
20190809_170213.jpg (121.69 KiB) 453 mal betrachtet
20190809_170241.jpg
20190809_170241.jpg (124.22 KiB) 453 mal betrachtet
20190809_170334.jpg
20190809_170334.jpg (100.43 KiB) 453 mal betrachtet
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.

Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 542
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi » 13.08.2019, 14:15

...und noch ein paar wenige dazu: Die sechseckige Schale ist für einen Blauregen und hat 32 cm Kantenlänge.

LG
Robert
Dateianhänge
20190809_165341.jpg
20190809_165341.jpg (83.08 KiB) 452 mal betrachtet
20190809_170428.jpg
20190809_170428.jpg (115.92 KiB) 452 mal betrachtet
20190809_170528.jpg
20190809_170528.jpg (148.82 KiB) 452 mal betrachtet
20190809_170458.jpg
20190809_170458.jpg (123.1 KiB) 451 mal betrachtet
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.

Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 2937
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von Barbara » 13.08.2019, 17:43

Ich finde die allesamt toll....
Hut ab, Robert, Du wirst immer besser. *daumen_new*

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE

Benutzeravatar
espanna
Freundeskreis
Beiträge: 1478
Registriert: 26.09.2014, 14:03
Wohnort: Bremen

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von espanna » 14.08.2019, 19:18

Sehr schön Robert, die Metallblaue Glasur finde ich toll *daumen_new*
Gruß
László

"Wer arbeitet, macht Fehler."
Alfred Krupp

Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 542
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi » 15.08.2019, 12:24

Danke Barbara und László. Langsam wird was draus, trotz aller Rückschläge :?

In drei Tagen über 200 Zugriffe aber keine (außer 2) Meinungen, schade!

Liebe Grüße
Robert
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3583
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von bock » 15.08.2019, 13:07

Moin Robert,

ich finde die Schalen und Glasuren auch hervorragend gelungen, fühle mich aber eigentlich nicht berufen, mir ein Urteil erlauben zu können.
Bitte weiter machen! Und immer schön zeigen, ich sehe mir gern schöne Stücke an!
;)

Eine Frage noch zur sechseckigen Schale: auf dem Foto wirkt es so, als wären die beiden rückwärtigen Oberkanten etwas abgesenkt - Absicht, Unfall oder optische Täuschung?
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 542
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi » 15.08.2019, 13:21

Ist nur eine optische Täuschung. Ist mir auch aufgefallen. Die Optik am Handy ist da nicht optimal.

Gruß
Robert
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.

Antworten