Töpfersiegel asiatisch

Schalenvorschläge, eigene Töpferversuche, Vorstellung und Besprechung eurer Schalen und Gefäße. Keine gewerblich getöpferten Schalen einstellen.
level320
Beiträge: 752
Registriert: 27.03.2009, 20:31
Wohnort: Tirol / Austria

Re: Töpfersiegel asiatisch

Beitrag von level320 »

sieht nach Bigei aus.....

lg Ladi
Sanne
Beiträge: 6885
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Töpfersiegel asiatisch

Beitrag von Sanne »

Danke Ladi,

laut diesem Link könnte es sich evtl. wirklich um eine Schale von Bigei handeln, jedoch fehlen die Schriftzeichen links.

https://japanesebonsaipots.net/chop-and ... usel-10791

LG, Sanne
level320
Beiträge: 752
Registriert: 27.03.2009, 20:31
Wohnort: Tirol / Austria

Re: Töpfersiegel asiatisch

Beitrag von level320 »

die form der schale, der farbton und oberfläche vom ton...es ist eine Bigei...nicht eventuell sondern sicher
Sanne
Beiträge: 6885
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Töpfersiegel asiatisch

Beitrag von Sanne »

OK und vielen Dank noch mal, Ladi. :-D

LG, Sanne
chris.s
Beiträge: 41
Registriert: 27.01.2004, 23:08
Wohnort: Tor zum Sauerland

Re: Töpfersiegel asiatisch

Beitrag von chris.s »

Hallo zusammen,
Ich brauche Hilfe bei dieser Schale( China ). Kann mir jemand weiterhelfen?
Gruß Christian
20190625_194753.jpg
20190625_194753.jpg (232.03 KiB) 2044 mal betrachtet
20190625_194745.jpg
20190625_194745.jpg (196.28 KiB) 2044 mal betrachtet
20190625_194724.jpg
20190625_194724.jpg (370.33 KiB) 2044 mal betrachtet
Schlandi
Beiträge: 177
Registriert: 26.04.2015, 19:04
Wohnort: Bremen

Re: Töpfersiegel asiatisch

Beitrag von Schlandi »

Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen wer die Schale gemacht hat?
M.W sagt mir nichts...
Es sieht so aus als ob die Schale auch innen glasiert wurde...
Dateianhänge
018.JPG
018.JPG (241.27 KiB) 1886 mal betrachtet
019.JPG
019.JPG (241.1 KiB) 1886 mal betrachtet
022.JPG
022.JPG (215.28 KiB) 1886 mal betrachtet
023.JPG
023.JPG (288.6 KiB) 1886 mal betrachtet
021.JPG
021.JPG (212.36 KiB) 1886 mal betrachtet
024.JPG
024.JPG (378.25 KiB) 1886 mal betrachtet
Schlandi
Beiträge: 177
Registriert: 26.04.2015, 19:04
Wohnort: Bremen

Re: Töpfersiegel asiatisch

Beitrag von Schlandi »

Einen hab ich noch...

kennt jemand dieses Siegel?
Dateianhänge
025.JPG
025.JPG (157.66 KiB) 1886 mal betrachtet
Mannie1
Beiträge: 37
Registriert: 12.12.2004, 10:36
Wohnort: 97285 Röttingen

Re: Töpfersiegel asiatisch

Beitrag von Mannie1 »

Hallo
Die Schale M.W. 88 ist eine meiner ersten Schalen die ich getöpfert habe.
Sie wurde noch bei einer Töpferin gebrannt ist eine meine erste Glasur die ich benutzt habe.
Gruß
Manfred Will
Wer das Ziel nicht kennt, kann sich auch im Weg nicht irren.
Benutzeravatar
Björn1985
Beiträge: 4
Registriert: 11.08.2013, 12:35
Wohnort: in der nähe von Zeven

Re: Töpfersiegel asiatisch

Beitrag von Björn1985 »

Guten Abend!
Vielleicht kann mir jemand helfen und mir sagen um welches Siegel es sich handelt.
Ich würde mich riesig freuen, denn bislang ist meine Suche erfolglos geblieben.
Gruß Björn
Dateianhänge
IMG_20191216_085035.jpg
IMG_20191216_085035.jpg (197.67 KiB) 1567 mal betrachtet
IMG_20191216_152440.jpg
IMG_20191216_152440.jpg (331.01 KiB) 1567 mal betrachtet
6.jpg
6.jpg (271.3 KiB) 1567 mal betrachtet
Hohü
Beiträge: 5
Registriert: 12.01.2017, 20:05

Re: Töpfersiegel asiatisch

Beitrag von Hohü »

Hallo,

kennt jemand dieses Siegel? Vielen Dank und eine schöne Woche.

Gruß Holger
Dateianhänge
IMG_7585.JPG
IMG_7585.JPG (127.85 KiB) 1387 mal betrachtet
renfra
Beiträge: 210
Registriert: 29.11.2011, 23:17
Wohnort: Münsterland

Re: Töpfersiegel asiatisch

Beitrag von renfra »

Hallo Zusammen,

habe eine Schale erhalten. Leider weiß ich nicht ob es sich um eine japanische, chinesische oder..... Schale handelt.

Vllt kann mir ja einer weiter helfen.

LG René
Dateianhänge
IMG-20200302-WA0004.jpeg
IMG-20200302-WA0004.jpeg (103.61 KiB) 1272 mal betrachtet
agamemnon33
Beiträge: 51
Registriert: 31.05.2016, 21:07

Re: Töpfersiegel asiatisch

Beitrag von agamemnon33 »

Hallo,
hat von euch Jemand eine Idee wem dieses Siegel zuzuordnen ist, ist das Tokoname....schaut ungewöhnlich für mich aus.
Der Verkäufer, war bei nem Baum dabei meinte sie wäre alt und japanisch.
Was meint ihr bzw was sagt euch das Siegel.
Viele Grüße und vielen Dank vorab
Stefan
Dateianhänge
20200312_193809.jpg
20200312_193809.jpg (131.94 KiB) 1199 mal betrachtet
jerome
Freundeskreis
Beiträge: 137
Registriert: 02.01.2010, 21:33

Re: Töpfersiegel asiatisch

Beitrag von jerome »

Hallo Stefan,
das müsste eine alte Koyo (Tokoname) Schale sein.
Oben ist das Siegel von Herrn Takejama.
Mögen die Schalenexperten mich bitte korrigieren, falls ich falsch liege.
Viele Grüße

Beim ersten Schneien
Das Meer ein wenig ferner -
Doch wo die Berge
agamemnon33
Beiträge: 51
Registriert: 31.05.2016, 21:07

Re: Töpfersiegel asiatisch

Beitrag von agamemnon33 »

Danke Jerome!


jerome hat geschrieben: 12.03.2020, 22:51 Hallo Stefan,
das müsste eine alte Koyo (Tokoname) Schale sein.
Oben ist das Siegel von Herrn Takejama.
Mögen die Schalenexperten mich bitte korrigieren, falls ich falsch liege.
Jin
Beiträge: 106
Registriert: 07.12.2019, 10:33

Re: Töpfersiegel asiatisch

Beitrag von Jin »

Hi,
Trotz intensiver Recherche finde ich nicht heraus um welche Signatur es sich bei dieser Schale handelt.

Von der Form hätte ich Hattori vermutet, ich habe jedoch eine (sehr alte) Handsignierte Hattori Schale und das ist eine ganz andere Signatur....
Dateianhänge
20200514_171234.jpg
20200514_171234.jpg (84.96 KiB) 930 mal betrachtet
20200514_171206.jpg
20200514_171206.jpg (141.52 KiB) 930 mal betrachtet
Antworten