Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Wann und wo ist was los? Bekanntmachungen und Termine für Bonsai-Ereignisse aller Art.
Antworten
Sanne
Beiträge: 6332
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Sanne »

Hallo Rainer,

vielen Dank für's Zeigen Deiner Suiseki. :-D
Der erste sieht für mich wie eine Mischung aus Hausstein und bootsförmiger Stein aus, quasi ein Hausboot.
Der zweite ist ein menschenförmiger Objektstein. Die beiden gefallen mir sehr gut! Wie groß sind sie?
Beim dritten Stein habe ich keine Idee.
Den Frosch finde ich süß.

Ciao, Sanne

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 3019
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Petra K. »

Hallo Rainer, den Frosch finde ich süß. Leider kann man nicht erahnen wie groß oder eher denke ich wie klein er ist. Ist er aus Bronze?
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
tokonoma
Freundeskreis
Beiträge: 1675
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von tokonoma »

Sanne hat geschrieben:
02.12.2019, 15:31
Wie groß sind sie?
Hallo Sanne,

alle sind ca. 5 cm hoch. Die hatten alle im Brillen Etui platz :-)

Ciao
Rainer
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
tokonoma
Freundeskreis
Beiträge: 1675
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von tokonoma »

Petra K. hat geschrieben:
02.12.2019, 15:33
Leider kann man nicht erahnen wie groß oder eher denke ich wie klein er ist. Ist er aus Bronze?
Ja Petra,
der ist aus Bronze mit Grüner EInfärbung. so 4 cm lang ist er.
Also passend für meine kleinen Displays.
Ciao
Rainer
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Sanne
Beiträge: 6332
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Sanne »

Danke Rainer.

Die sind ja wirklich sehr klein. Aber sie passen dann sicherlich zu Deinen Shohin-Präsentationen. :-D

Ciao, Sanne

Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 1138
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Hippo »

Salü Rainer,

Dein Sugata-Ishi (menschenförmiger Stein) ist trotz der Kleinheit beeindruckend.
Ich denke, man darf mindestens eine Bothisattva oder gar eine der 33 Formen der Kannon hineininterpretieren; sofern man die verworrenen fernöstlichen Mythologien und deren Darstellungen mag.

Der kleine Klumpfuss erinnert mich an die Schühchen für die abgebundenen Füsschen der kleinen Mädchen in China.

Der Kuzuya-Ishi (Hüttenstein) ist ein Vertreter von manchen hunderttausend Exemplaren aus vielen Bildhauerwerkstätten.
Diese Steine sind wohl weltweit die meistgesuchte Form von Keisho-Seki (Objektsteinen). Um die Nachfrage zu stillen, wird der Natur gerne nachgeholfen. Für natürliche resp. unbearbeitete Hüttensteine muss man lange suchen und Sammler bezahlen gut und gerne 4-stellige Eurobeträge.

Danke fürs Zeigen.
Gruss George
Was ich an meiner Profilneurose so sehr schätze, ist meine Bescheidenheit.

Benutzeravatar
tokonoma
Freundeskreis
Beiträge: 1675
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von tokonoma »

Hallo George,
danke für Deine Informationen. Der Hüttenstein ist nachbearbeitet, das wurde nicht verschwiegen. Der Preis hat gepasst (2-stellig).

Ciao

Rainer
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 2242
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Tofufee »

Lotte hat mir ein paar Bilder aus Japan geschickt, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Japan08.JPG
Japan08.JPG (217.83 KiB) 788 mal betrachtet
gebannt lauscht man dem Meister
gebannt lauscht man dem Meister
Japan09.jpeg (267.13 KiB) 788 mal betrachtet
der Garten von Chinchi Susuki - ein Gesamtkunstwerk
der Garten von Chinchi Susuki - ein Gesamtkunstwerk
Japan05ChinchiSusuki.JPG (235.38 KiB) 788 mal betrachtet
stimmungsvolle Halle mit Wasserspiel
stimmungsvolle Halle mit Wasserspiel
Japan06ChinchiSusuki.JPG (235.28 KiB) 788 mal betrachtet
gepflegte, locker bestückte Verkaufshalle
gepflegte, locker bestückte Verkaufshalle
Japan01ChinchiSusuki.JPG (251.56 KiB) 788 mal betrachtet
... mit imposanten Bonsai
... mit imposanten Bonsai
Japan04ChinchiSusuki.JPG (245.51 KiB) 788 mal betrachtet
unglaubliche Verzweigung!
unglaubliche Verzweigung!
Japan03ChinchiSusuki.JPG (269.36 KiB) 788 mal betrachtet
Akzentpflanzung mit Gehölz
Akzentpflanzung mit Gehölz
Japan02ChinchiSusuki.JPG (235.05 KiB) 788 mal betrachtet
fotografische und handfeste Beute wird nach Hause gebracht
fotografische und handfeste Beute wird nach Hause gebracht
Japan13.jpeg (153.56 KiB) 788 mal betrachtet
Dateianhänge
Pfaffenhut vom Feinsten
Pfaffenhut vom Feinsten
Japan07e.jpg (148.25 KiB) 788 mal betrachtet
Grüße
Monika

Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 1138
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Hippo »

Ich dachte, das mit der handfesten Beute (Bild im Flieger) müsse über den offiziellen Weg durch einen Agenten gehen?!?!?

Wie bringt man das durch den Zoll??? *iik*
Was ich an meiner Profilneurose so sehr schätze, ist meine Bescheidenheit.

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 2242
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Tofufee »

Hippo hat geschrieben:
04.12.2019, 21:55
Ich dachte, das mit der handfesten Beute (Bild im Flieger) müsse über den offiziellen Weg durch einen Agenten gehen?!?!?
Wie bringt man das durch den Zoll??? *iik*
Ich dachte auch zuerst, es sei ein Bild im Flugzeug, ist aber im Zug in Japan.
Zuletzt geändert von Tofufee am 05.12.2019, 09:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße
Monika

Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3544
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Odoridori »

Hippo
Ich dachte, das mit der handfesten Beute (Bild im Flieger) müsse über den offiziellen Weg durch einen Agenten gehen?!?!?

Wie bringt man das durch den Zoll??? *iik*
Gar nicht! Wie willst Du einen solch großen Baum überhaupt mitnehmen und wie durch den Zoll kriegen?
Bild ist Fahrt mit dem Shinkansen und nicht Flugzeug. So toll sieht es im Shinkansen aus!

Da der Agent ja nicht jeden Bonsaigarten einzeln abklappern kann, wurden auch Bäume zu Händler
mitgenommen, die dann vom Agenten angefahren werden.

Gruß
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 1138
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Hippo »

Aaaah, jetzt, ja!

Danke für die Klärung.
Was ich an meiner Profilneurose so sehr schätze, ist meine Bescheidenheit.

Benutzeravatar
tokonoma
Freundeskreis
Beiträge: 1675
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von tokonoma »

Noch ein paar Bilder
Dateianhänge
707117E6-879D-4D22-95A6-FFDE535745CA.jpeg
707117E6-879D-4D22-95A6-FFDE535745CA.jpeg (315.85 KiB) 536 mal betrachtet
14A7F7B8-298F-4BD7-8E49-088762295C96.jpeg
14A7F7B8-298F-4BD7-8E49-088762295C96.jpeg (453.28 KiB) 536 mal betrachtet
9F01A978-8549-4C13-B619-937D62647FDB.jpeg
9F01A978-8549-4C13-B619-937D62647FDB.jpeg (68.46 KiB) 529 mal betrachtet
B59096E7-1ECB-49D3-95FD-C6F9B5F98D25.jpeg
B59096E7-1ECB-49D3-95FD-C6F9B5F98D25.jpeg (52.12 KiB) 529 mal betrachtet
A802399C-38DE-4113-AB70-D517AA494A62.jpeg
A802399C-38DE-4113-AB70-D517AA494A62.jpeg (106.72 KiB) 529 mal betrachtet
12E689DC-1A10-444E-91EC-D0DA2B3AE3CE.jpeg
12E689DC-1A10-444E-91EC-D0DA2B3AE3CE.jpeg (41.35 KiB) 529 mal betrachtet
94727234-4AEF-48D1-9EBA-2F811265F9A2.jpeg
94727234-4AEF-48D1-9EBA-2F811265F9A2.jpeg (132.15 KiB) 529 mal betrachtet
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
tokonoma
Freundeskreis
Beiträge: 1675
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von tokonoma »

Weitere Bilder
Dateianhänge
D81081CF-EF4A-4CA4-9C71-2EC27E7AAB29.jpeg
D81081CF-EF4A-4CA4-9C71-2EC27E7AAB29.jpeg (315.05 KiB) 528 mal betrachtet
4D02A535-B2EB-486F-A87C-EB428B21B03C.jpeg
4D02A535-B2EB-486F-A87C-EB428B21B03C.jpeg (252.47 KiB) 528 mal betrachtet
646A8CD0-5EEB-4CDE-9913-1476C7F74F82.jpeg
646A8CD0-5EEB-4CDE-9913-1476C7F74F82.jpeg (62.76 KiB) 528 mal betrachtet
0A20EB43-42D7-447B-9CB6-72692FB54A74.jpeg
0A20EB43-42D7-447B-9CB6-72692FB54A74.jpeg (166.35 KiB) 528 mal betrachtet
49CD4399-20A7-418A-A4D3-238E23E46058.jpeg
49CD4399-20A7-418A-A4D3-238E23E46058.jpeg (73.85 KiB) 528 mal betrachtet
B475B9DB-2514-4D09-BDB6-DD68116BA054.jpeg
B475B9DB-2514-4D09-BDB6-DD68116BA054.jpeg (172.52 KiB) 528 mal betrachtet
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3544
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Japan Reise November 2019 mit Harald Lehner

Beitrag von Odoridori »

Dann fange ich mal an mit meinen Einkäufen:

Suiseki
Hausstein gekauft bei Kuni Kobayashi
Bergstein gekauft bei Hr. Kato
Plateaustein gekauft bei Morimae
Fuji gekauft bei Morimae

Der Wandschirm im Hintergrund ist vierteilig und gekauft im Museumsshop Nijo Castle, Kyoto
Der Tisch unter dem Bergstein gekauft bei Morimae

Viele Grüße
Holger
Dateianhänge
15 x 9 x 11 cm  (LxBxH)
15 x 9 x 11 cm (LxBxH)
Hausstein_1.jpg (152.11 KiB) 451 mal betrachtet
23 x 8 x 5 cm (LxBxH)
23 x 8 x 5 cm (LxBxH)
Bergstein_1.jpg (150.49 KiB) 451 mal betrachtet
21 x 9 x 10 cm (LxBxH)
21 x 9 x 10 cm (LxBxH)
Plateustein_1.jpg (143.64 KiB) 451 mal betrachtet
14 x 10 x 6 cm (LxBxH)
14 x 10 x 6 cm (LxBxH)
Mt.Fuji_1.jpg (120.87 KiB) 451 mal betrachtet
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Antworten