Wacholder von Chris

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
WS
Beiträge: 62
Registriert: 06.01.2004, 08:05

Wacholder von Chris

Beitrag von WS »

Hallo,

in einem französischen Forum wird der schöne Wacholder vom
Christian Przybylski besprochen. Es sind dort einige Virtuals zu sehen.

http://www.edgbonsai-fr.com/Forum/viewt ... 64&start=0

Man muss jedoch registriert sein, um die Bilder zu sehen.

Vielleicht interessiert es ja jemanden.

Gruß

Wolfgang

Benutzeravatar
zopf
Mentor
Beiträge: 6644
Registriert: 19.05.2005, 14:18
Wohnort: Bergisches Land

Beitrag von zopf »

Ich finde es gut das auch
für "fertige" Bäumen Visuals
entwickelt werden.
Leider kannich kein französisch.
Liebend gern würde ich auch hier mal
einen "fertigen" Yamadori besprechen.
Nicht zum zerpflücken, sondern zum
lernen.
mfG Dieter

Benutzeravatar
Köhler Rudolf
Beiträge: 1777
Registriert: 05.02.2004, 09:47
Wohnort: bei Hanau

frage

Beitrag von Köhler Rudolf »

Hallo,
was hält uns davon ab?
Nur Mut.
Auch wenn Kritik kommt, man kann nur lernen.
Grüße
Rudi K.

Benutzeravatar
chris.p
Beiträge: 1067
Registriert: 07.01.2004, 18:38
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von chris.p »

Na, wenn ihr wollt legt los :!: :!:

Grüße Chris
Dateianhänge
Foto Ginko 2005
Foto Ginko 2005
Bild-5.jpg (66.08 KiB) 2852 mal betrachtet

Mh
Beiträge: 90
Registriert: 28.03.2005, 08:42

Beitrag von Mh »

hab auf dem foto das gefühl als ob der baum nach links weg kippen würde ? geht das nur mir so ?

mfg Adrian

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11687
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Beitrag von Martin_S »

Mh hat geschrieben:hab auf dem foto das gefühl als ob der baum nach links weg kippen würde ? geht das nur mir so ?

mfg Adrian

Ja! Das habe ich ja noch niiie gesehen! Chris der nach links geneigte Baum kippt nach links! :wink:
Un' nu'?


By the Way! Die Schale finde ich(!!) nicht sonderlich passend. Erinnert mich zu sehr an eine Babybadewanne (armes Baby! Schwarze Wanne, da will ich den das Kinderbettchen lieber gar nicht erst sehen :lol: ). Der ganze Baum ist ja irgendwo auch leicht filigran. Nur die Schale...Na ja. Nur eine Meinung.

M
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Mh
Beiträge: 90
Registriert: 28.03.2005, 08:42

Beitrag von Mh »

ist ein bischen ungewohnt an sonsten echt spitzen baum.

wieviel stunden plegst du ihn die woche ?

Benutzeravatar
Delamitri
Beiträge: 1030
Registriert: 10.05.2004, 20:59
Wohnort: NRW

Beitrag von Delamitri »

Was soll man da kritisieren? Das ist ein sehr sehr schöner Baum (das meine ich absolut ehrlich, man denke an die leidige Diskussion). Sollte man nun unbedingt Hand anlegen wollen, käme für mich die Verfeinerung der Jins in Frage, wobei der erste große links als Maßstab dienen sollte. Aber sonst ... ?
Bis bald!

K.

"Was machen Sie da?" wurde Herr K. gefragt. Herr K. antwortete: "Ich gestalte Bonsai."

Benutzeravatar
Erwin
Beiträge: 3211
Registriert: 03.03.2005, 19:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Erwin »

Hab´mal ein bißen rumgepfuscht.

Wie wäre es mit sowas?

Und überhauopt, Chris, ich würde alle meine Bäume für so ein Exemplar hergeben!

Erwin
Dateianhänge
Chris.jpg
Chris.jpg (14.75 KiB) 2793 mal betrachtet

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23730
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Heike_vG »

Sehr schöne Schale des neuen europäischen Töpferstars! :wink:
Könnte mir persönlich gefallen...

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
DoubleDee
Beiträge: 290
Registriert: 30.11.2005, 23:38
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von DoubleDee »

Der Baum ist spitze!
Die original verwendete Schale finde ich sehr gut! Sie gibt dem Baum Stabilität. Gerade weil er diese geneigte Form hat. Bei Erwins Vorschlag geht mir diese Stabilität irgendwie ein wenig durch die größeren, weichen Rundungen verloren.
Auch die Farbe von Erwins Schale ist mir zu Ton in Ton. Zu harmonisch. Würde das Gesamtbild mit verlieren!

Das soll jetzt nicht die Schale von Erwin kritisieren, die gefällt mir ebenfalls super, jedoch nicht mit diesem Baum!
Gruß, Dirk

Benutzeravatar
Aliena
Beiträge: 1034
Registriert: 24.01.2006, 08:48
Wohnort: Grevenbroich

Beitrag von Aliena »

Ich bin zwar nur Anfänger, aber vielleicht bringt auch ein ganz einfacher Blick was.

Die Originalschale sitzt sehr auf dem Boden auf. Sie nimmt die Bewegung des Baumes nicht auf, sondern verpasst ihm einen festen, statischen "Fuß".
Die virutelle Schale mit den Rundungen passt sich schon besser dem "Fluß" an, aber so ganz trifft's noch nicht.
Vielleicht könnte mal das Ganze umdrehen: Die Schale unten breiter als oben. Das würde einen festen Stand bringen und gleichzeitig den Schwung im Baum betonen.
Gibt es solche Schalen? Ich weiß es noch nicht.
Ich hab aber auch zu wenig Erfahrung, um was richtig Passendes zu kreieren.

Benutzeravatar
Köhler Rudolf
Beiträge: 1777
Registriert: 05.02.2004, 09:47
Wohnort: bei Hanau

hallo

Beitrag von Köhler Rudolf »

Hallo,
ich habe den Baum zweimal life gesehen.
Das erste Mal in Erlangen und anschl. noch beim Gingko in Belgien.
Beim Baum kann man keine Kritik anbringen. Super Teil.
Mir persönlich hat aber weder die Schale von Erlangen besonders gut gefallen, noch die Schale von Belgien.
Also ich würde nur (nochmals) die Schale wechseln.
Für so etwas sind jetzt die virtuellen Künstler gefragt.
Eventuell können wir Christian davon überzeugen?
Schau mer mal.
Grüße
Rudi K.

Benutzeravatar
jost
Beiträge: 1023
Registriert: 17.01.2005, 22:16
Wohnort: Grafschaft

Beitrag von jost »

Der Baum ist spitze. Sehr ausgewogen und filigran. Auch ich würde die Schale ändern. Etwas weniger kompakt und vielleicht vom Farbton in Richtung Rindenfarbe des Wacholders. *schulter zuck* *schulter zuck*
Gruß, Joachim

Benutzeravatar
Aliena
Beiträge: 1034
Registriert: 24.01.2006, 08:48
Wohnort: Grevenbroich

Beitrag von Aliena »

Ich weiß, Paint ist Mist (Irgendwann beschäftige ich mich auch mal mit Photoshop). Ich wollte auch nur mal die Form etwas darstellen.
Nun Habe ich allerdings etwas den Eindruck eines Hundenapfes, was aber daher kommen kann, dass unser Hundenapf braun ist.
Dateianhänge
chris2.JPG
chris2.JPG (22.85 KiB) 2735 mal betrachtet

Antworten