EBAAugsburg2022

Wann und wo ist was los? Bekanntmachungen und Termine für Bonsai-Ereignisse aller Art.
PeterBonsai
Beiträge: 510
Registriert: 24.03.2009, 17:00

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von PeterBonsai »

Plakat-9-Moriyama.jpg
Plakat-9-Moriyama.jpg (153.23 KiB) 1981 mal betrachtet

Es geht weiter im Reigen unserer hochkarätigen Gestalter:

Yoshihiko Moriyama

Das denkt er über Bonsai:


"Für mich heißt Bonsai bildende Kunst, die von der Natur und menschlicher Hand gemacht ist.
Pflanzen in der ewigen Natur verändern ihre Gestalt je nach ihrer Umgebung und zeigen ihr Wesen.
Da Bonsai allerdings in der engen Schale lebt, wird er nicht schön, wenn er 100% naturbelassen ist.
Ich glaube, da kann man sein handwerkliches Können und seine künstlerische Empfindlichkeit zeigen,
indem man das Wesen der Bäume im beschränkten Raum so zum Ausdruck bringt, als ob sie ein Teil der natürlichen Landschaft wären."



Hier noch einige Bilder aus seiner Werkstatt:




Wir freuen uns auch Euch in Augsburg!
Dateianhänge
Kiefer Kaskade vorher
Kiefer Kaskade vorher
Kiefer Kaskade vorher 2021-07-17 at 11.21.35 (5).jpeg (195.77 KiB) 1981 mal betrachtet
Kiefer Kaskade nachher
Kiefer Kaskade nachher
Kiefer Kaskade nachher 2021-07-17 at 11.21.35 (6).jpeg (212.4 KiB) 1981 mal betrachtet
Kiefer Moyogi vorher
Kiefer Moyogi vorher
Kiefer Moyogi vorher 2021-07-17 at 11.21.35 (2).jpeg (212.42 KiB) 1981 mal betrachtet
Kiefer Moyogi nachher
Kiefer Moyogi nachher
Kiefer nachher 2021-07-17 at 11.21.35 (4).jpeg (201.68 KiB) 1981 mal betrachtet
Wacholder vorher
Wacholder vorher
Wacholder 2021-07-17 at 11.21.35.jpeg (201.1 KiB) 1981 mal betrachtet
Wacholder nachher
Wacholder nachher
Wacholder nachher2021-07-17 at 11.21.35 (1).jpeg (186.7 KiB) 1981 mal betrachtet
PeterBonsai
Beiträge: 510
Registriert: 24.03.2009, 17:00

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von PeterBonsai »

Die Abendgala findet am 18.06.2022 statt.
Anfragen / Information und Reservierung bei KlausKlemmer@web.de
PeterBonsai
Beiträge: 510
Registriert: 24.03.2009, 17:00

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von PeterBonsai »

Katagiri Plakat_Aussteller_11_1 Kopie.jpg
Katagiri Plakat_Aussteller_11_1 Kopie.jpg (154.44 KiB) 1699 mal betrachtet

Unser nächster Gestalter ist

Herr Daisuke Katagiri.

Er sagt:

Für mich ist Bonsai mein Beruf und gleichzeitig mein zweiter Partner, mit dem ich ein ganzes Leben zusammen verbringe.
Dateianhänge
Daisuke Katagiri
Daisuke Katagiri
Katagiri Bild.jpg (145.95 KiB) 1699 mal betrachtet
Katagiri Vater und Sohn
Katagiri Vater und Sohn
Katagiri Vater und Sohn .jpg (463.78 KiB) 1699 mal betrachtet
Rotkiefer, gestaltet von Vater und Sohn Katagiri
Rotkiefer, gestaltet von Vater und Sohn Katagiri
Rotkiefer.JPG (214.29 KiB) 1699 mal betrachtet
Tsuga wird 2022 in Augsburg gestaltet
Tsuga wird 2022 in Augsburg gestaltet
Tsuga Demobaum EBA.JPG (263.21 KiB) 1699 mal betrachtet
PeterBonsai
Beiträge: 510
Registriert: 24.03.2009, 17:00

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von PeterBonsai »

Wolfgang Pauritsch,  öffentlich bestellter Auktionator
Wolfgang Pauritsch, öffentlich bestellter Auktionator
WP_3.JPEG (69.04 KiB) 1577 mal betrachtet
Und nun etwas Besonderes:

Bonsai Auktion mit Herrn Wolfgang Pauritsch,
bekannt aus "Bares für Rares", anlässlich der EBA /ESA / BCD /DSG Convention
am Samstag, 18. Juni 2022 um 16.30 Uhr im Kongress am Park, Augsburg.
Versteigert werden 25 hochwertige Artikel rund um Bonsai
zu wirklich verlockenden Angeboten.
Im Frühjahr 22 erscheint ein Auktionskatalog.
 
Information/Bieteranmeldung: Harald Lehner, bonsaigarten@t-online.de
 
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 24307
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von Heike_vG »

Das ist ja mal spannend! Toll, ich freue mich drauf!

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland
Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3791
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von Odoridori »

Das finde ich Klasse *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*

und den Wolfgang Pauritsch mag ich, ist einer der ganz kompetenten und fairen Händler bei "Bares für Rares".

Viele Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel
PeterBonsai
Beiträge: 510
Registriert: 24.03.2009, 17:00

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von PeterBonsai »

Koyo-Schale Oribe "EBAAugsburg2022"
Koyo-Schale Oribe "EBAAugsburg2022"
Schale Boden mit Stempel.jpg (267.33 KiB) 1346 mal betrachtet


Sonderschale der Töpferei Koyo, Tokoname, Japan
 
Es gibt zur EBA-BCD Ausstellung im Juni 22 eine limitierte Mokko Sonderschale in oribe Glasur der Töpferei Koyo aus Tokoname.

Shohin-Schale mit den Außenmaßen: Länge:16 cm, Breite 13 cm, Höhe 4 cm, beschriftet auf der Unterseite mit EBA Augsburg 2022 sowie der Stempel von Koyo.

Die Schale wird in der beschrifteten Holzbox erscheinen.
Der Sonderpreis ist EUR 189,00.
 
Nummern von 1 - 50 stehen zur Verfügung, 12 Reservierungen liegen bereits vor.
 
Bei Interesse bitte per Mail an: Harald Lehner / bonsaigarten@t-online.de
 
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Und hier noch einige Bilder aus der Töpferei.

Special pot of the Koyo Pottery, Tokoname, Japan

For the EBA-BCD exhibition in June 22 there is a limited mokko special pot in oribe glaze from the Koyo pottery from Tokoname.
Shohin pot with the external dimensions: length: 16 cm, width 13 cm, height 4 cm, labeled on the underside with EBA Augsburg 2022 and the stamp of Koyo.
The pot will appear in the labeled wooden box.
The special price is EUR 189.00.

Numbers from 1 - 50 are available, 12 reservations have already been made.

If you are interested, please send an email to: Harald Lehner / bonsaigarten@t-online.de

If you have any further inquiries, please don´t hesitate to contact me.
Dateianhänge
DSCF0087.jpg
DSCF0087.jpg (252.21 KiB) 1346 mal betrachtet
DSCF0089.jpg
DSCF0089.jpg (236.33 KiB) 1346 mal betrachtet
IMG_2429.jpg
IMG_2429.jpg (258.12 KiB) 1346 mal betrachtet
IMG_2433.jpg
IMG_2433.jpg (248.65 KiB) 1346 mal betrachtet
IMG_2445.jpg
IMG_2445.jpg (254.02 KiB) 1346 mal betrachtet
IMG_2449.jpg
IMG_2449.jpg (264.09 KiB) 1346 mal betrachtet
IMG_2451.jpg
IMG_2451.jpg (270.28 KiB) 1346 mal betrachtet
IMG_2459.jpg
IMG_2459.jpg (227.82 KiB) 1346 mal betrachtet
IMG_2619.jpg
IMG_2619.jpg (204.61 KiB) 1346 mal betrachtet
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 24307
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von Heike_vG »

Sehr schön und begehrenswert, dieses Souvenir! :-D *daumen_new*
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland
Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3791
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von Odoridori »

Dann schnell reservieren ...

Viele Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel
PeterBonsai
Beiträge: 510
Registriert: 24.03.2009, 17:00

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von PeterBonsai »

Ausstellungsmaterial

Sehr geehrte Bonsaifreunde,

heute etwas in eigener Sache.

Unser Arbeitskreis und ich haben entschieden, dass die EBA Ausstellung im Juni 22 unsere letzte Ausstellung sein wird, die wir als organisierender Arbeitskreis durchführen werden.

Aus diesem Anlass bieten wir einem interessierten Arbeitskreis die Möglichkeit unser gesamtes Ausstellungsmaterial wie Rückwände, Füße, Böcke, Auflegeplatten, Stoffe, Bambusabtrennungen usw. gegen eine kleine Spende in die Arbeitskreiskasse – man könnte auch sagen für einen obligatorischen Euro – am Sonntag, 19. Juni 22 um 18.00 Uhr zu übernehmen.

Desweiteren stehen sieben Tokonomen zur Verfügung, die wir zum Selbstkostenpreis abgeben werden.

Der Platzbedarf für die Unterbringung der Ausstellungsgegenstände sind acht bis zehn Quadratmeter bei guter Einlagerung.
Für die Tokonomen benötigt man zwei weitere Quadratmeter.

Eine genaue Aufstellung lasse ich jedem Interessierten zukommen.
Für Informationen stehe ich Ihnen gerne per Mail zur Verfügung:
bonsaigarten@t-online.de

Danke für Ihr Interesse,
mit freundlichen Grüßen

Harald Lehner
PeterBonsai
Beiträge: 510
Registriert: 24.03.2009, 17:00

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von PeterBonsai »

Einmalige Gelegenheit mit drei Profis an einem exklusiven Workshop in Augsburg teilzunehmen.

Yoshihiko Moriyama, Hiroaki Suzuki und Daisuke Katagiri stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Alle drei stehen Ihnen am Donnerstag, 16. Juni 2022 und Freitag, 17. Juni 2022
jeweils von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr mit professioneller Übersetzung durch Frau Motomi Sato für einen lehrreichen Workshop an Ihrer Seite.
Mittagspause von 13.00 Uhr bis 13.30 Uhr.

Bringen Sie eigene Bäume mit, besprechen Sie die Bonsai, gestalten Sie, verbessern Sie.
Lassen Sie die Chance nicht ungenutzt, mit drei Profis welche ausgezeichnet im Umgang mit Eiben, Wacholdern, Kiefern und Hemlocktannen sind zu arbeiten.

Nähere Informationen erteilt Ihnen Harald Lehner unter der Mailadresse: bonsaigarten@t-online.de
Dateianhänge
Suzuki HIRO-2.jpg
Suzuki HIRO-2.jpg (104.72 KiB) 917 mal betrachtet
Katagiri.jpg
Katagiri.jpg (61.82 KiB) 917 mal betrachtet
Sato.jpg
Sato.jpg (116.64 KiB) 917 mal betrachtet
Moriyama Yoshihiko.JPG
Moriyama Yoshihiko.JPG (135.92 KiB) 917 mal betrachtet
Benutzeravatar
hwolf
BFF-Autor
Beiträge: 1373
Registriert: 17.08.2015, 21:16
Wohnort: Kiel und Steimbke
Kontaktdaten:

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von hwolf »

Och, jetzt habt ihr die Quotenfrau gespoilert und meine Wette ist verloren.
Soft skills for hard woods.

Guckt mal rein: https://markt.bonsai-fachforum.de/shop/wilder-heinrich/
PeterBonsai
Beiträge: 510
Registriert: 24.03.2009, 17:00

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von PeterBonsai »

Wir freuen uns sehr, Ihnen den Schirmherrn der EBA-BCD Juni 22 vorstellen zu dürfen.



Ein herzliches Dankeschön an Herrn Manfred Weber, Mitglied des Europäischen Parlaments und Fraktionsvorsitzender der Europäischen Volkspartei.


Portrait_hellgrau_web.jpg
Portrait_hellgrau_web.jpg (219.26 KiB) 839 mal betrachtet



Grußwort Europäische Bonsai Ausstellung in Augsburg, 17.-19.06.2022

Liebe Besucherinnen und Besucher,
liebe Ausstellerinnen und Aussteller,
sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem in den vergangenen zwei Jahren die Europäische Bonsai Ausstellung aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, ist es besonders schön, dass die Bonsai-Interessierten dieses Mal in Augsburg wieder einmal persönlich zusammentreffen können. Auch am Beispiel dieser Ausstellung spüren wir, dass Europa nach der Pandemie wieder zu so etwas wie Normalität zurückkehrt.

Es ist wichtig, dass Veranstaltungen wie die Europäische Bonsai Ausstellung wieder im Präsenzformat stattfinden können. Gerade die Kultur- und Kunstbranche sowie Messen und Ausstellungen wurden von der Pandemie besonders schwer getroffen. Umso schöner ist es, dass Sie in Augsburg wieder in den direkten Austausch miteinander treten können. Wertschätzung und Bewusstsein für solche Veranstaltungen und Formate, die früher als selbstverständlich galten, sind in den vergangenen beiden Jahren gestiegen.

Besonders freue ich mich, dass die diesjährige Bonsai-Ausstellung, die turnusgemäß in Deutschland stattfindet, in Augsburg ausgerichtet wird und ich für diese Ausstellung die Schirmherrschaft übernehmen darf. Nachdem die vergangenen Ausstellungen in den Städten Arco in Norditalien sowie Albi im Süden Frankreichs stattfanden, setzt sich mit Augsburg die Reihe der europäischen Austragungsorte, die eine besondere und wechselseitige Geschichte aufweisen, fort.

Die Bonsai-Kunst versucht auf eine ganz einzigartige Weise, die Natur darzustellen. Es ist eine Kunstform, die sich bereits vor fast zweitausend Jahren in China entwickelte. Und nachdem sie im zehnten Jahrhundert von buddhistischen Mönchen nach Japan getragen wurde und dort bis heute ein fester Bestandteil der Gartenkunst ist, erfreut sich die Bonsai-Kunst auch hier in Europa großer Beliebtheit, wie das große Interesse an diesen Ausstellungen beweist. Es ist somit eine geschichtsträchtige Kunstform, die auch in unserer schnelllebigen Zeit einen festen Platz einnimmt. Im Rahmen der diesjährigen Bonsai-Ausstellung gehen Sie auf eine besondere Reise, um dem weitläufigen Thema Bonsai nahezukommen und es zu vertiefen. Mit einer Mischung aus Workshops und Präsentationen durch Gestalter aus Deutschland, Italien, den Niederlanden und England, aber auch aus Japan haben Sie ein abwechslungsreiches und interessantes Programm zusammengestellt.

Belohnen Sie die Organisatoren, die viele Monate in die Vorbereitungen dieser Veranstaltung gesteckt haben, mit Ihrem Besuch und vielen guten Gesprächen, so dass am Ende alle Beteiligten mit vielen neuen Ideen und Inspirationen die Heimreise antreten.

Herzliche Grüße

Manfred Weber
Mitglied des Europäischen Parlaments
Fraktionsvorsitzender der Europäischen Volkspartei
PeterBonsai
Beiträge: 510
Registriert: 24.03.2009, 17:00

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von PeterBonsai »

Sonderschale EBA-BCD Augsburg 2022, Koyo, Mokko, 16*13*4 cm, 189 €


Die Sonderschalen sind fertig verpackt, mit Holzkiste und Tuch versehen,

Es sind nur noch 11 Stück vorrätig.......



Beschriftete Holzkiste
Nummerierung an der Seite
In der Holzkiste sind außer Schale (mit durchsichtigen Folien verpackt) ein gelbes Tuch mit dem Stempel (Koyo) drin.

Bei Interesse bitte per Mail an: Harald Lehner / bonsaigarten@t-online.de
Dateianhänge
Schale Boden mit Stempel.jpg
Schale Boden mit Stempel.jpg (267.09 KiB) 645 mal betrachtet
ukon.jpg
ukon.jpg (280.49 KiB) 645 mal betrachtet
wooden box number.jpg
wooden box number.jpg (241.62 KiB) 645 mal betrachtet
wooden box.jpg
wooden box.jpg (293.5 KiB) 645 mal betrachtet
PeterBonsai
Beiträge: 510
Registriert: 24.03.2009, 17:00

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von PeterBonsai »

Während der EBA im Juni 2022 begrüßen wir
Yoshihiko Moriyama, Herrn Hiroaki Suzuki und Herrn Daisuke Katagiri.

Alle drei Herren werden aufgrund ihrer herausragenden Leistungen im aktuellen Kinbon Magazin 12/2021 gewürdigt.

Herr Yoshihiko Moriyama hat den japanischen Premierministerpreis für seinen chinesischen Juniper auf der 47. Sakufu-ten Ausstellung gewonnen.
DBD6C81C-0DCE-48E5-A6DE-86FFDC60D0F1.jpeg
DBD6C81C-0DCE-48E5-A6DE-86FFDC60D0F1.jpeg (181.06 KiB) 268 mal betrachtet
49F42685-0675-4C6A-AD45-92BAC9C469AC.jpeg
49F42685-0675-4C6A-AD45-92BAC9C469AC.jpeg (153.69 KiB) 268 mal betrachtet
Herr Hiroaki Suzuki hat den Landwirtschafts-, Forst- und Fischereipreis für Laubbäume für seine Quitte gewonnen.
0A67ABF5-D253-46D7-91CB-8C24E3280733.jpeg
0A67ABF5-D253-46D7-91CB-8C24E3280733.jpeg (159.28 KiB) 268 mal betrachtet
Und Herr Daisuke Katagiri erscheint auf zahlreichen Seiten mit einem ausgezeichneten Rotkiefer-Design.
D30105A6-99AA-4D79-A505-77B6E6ABD4B9.jpeg
D30105A6-99AA-4D79-A505-77B6E6ABD4B9.jpeg (102.52 KiB) 268 mal betrachtet
9012BA38-020D-45DA-AEF7-90AA763F3A38.jpeg
9012BA38-020D-45DA-AEF7-90AA763F3A38.jpeg (126.56 KiB) 268 mal betrachtet

Herzlichen Glückwunsch an alle Herren.
Wir freuen uns schon auf den Besuch der drei Bonsaikünstler in Bayern.
Antworten