Sterbender Bonsai

Für ungeklärte(!) Fragen zum Bonsai-Einstieg und den Anfangsjahren. SUCHEN, LESEN, DENKEN und nur POSTEN,
wenn Du selbst KEINE ANTWORT GEFUNDEN hast
Antworten
Julia1988
Beiträge: 3
Registriert: 29.09.2021, 11:38

Sterbender Bonsai

Beitrag von Julia1988 »

Hallo zusammen,

unser Bonsi Ficus hatte einen starken Schildlausbefall vor ca. 2 Monaten. Durch immer wieder abkratzen der Schädlinge sowie durch Duschen des Baumes, haben wir den Befall ziemlich minimieren können resp. es gibt keine Laus mehr auf dem Baum.
Nun ist es jedoch so, dass der Baum extrem viele Blätter verloren hat und es von Tag zu Tag weniger werden. Es kommen auch fast keine neuen mehr nach :( Wir haben ziemliche Angst, dass er uns wegstirbt. Gedüngt habe ich ihn bereits vor einer Woche. Den Standort auch gewechselt.

Habt ihr noch einen Tipp?

Liebe Grüsse

Julia
Thro
Beiträge: 105
Registriert: 27.05.2021, 21:22
Wohnort: Dresden

Re: Sterbender Bonsai

Beitrag von Thro »

Jup: ein Bild dazu rein stellen.
Heiner B.
Beiträge: 19
Registriert: 10.01.2022, 20:02

Re: Sterbender Bonsai

Beitrag von Heiner B. »

Hallo Julia,

Bilder wären wirklich hilfreich. Wo steht der Baum, wurde er viel gegossen (evtl. zu viel), zu trocken gehalten, zu wenig Licht (und das ist im Winter eigentlich immer der Fall)? Wie du siehst, es gibt viele Faktoren, die da zusammenspielen können.

Jetzt zu düngen ist auch nicht unbedingt das Beste, insbesondere, wenn der Baum einen Wurzelschaden bekommen hat.
Liebe Grüße
Heiner
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 5522
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Sterbender Bonsai

Beitrag von mydear »

Julia1988 hat geschrieben: 12.01.2022, 15:52 unser Bonsi Ficus hatte einen starken Schildlausbefall vor ca. 2 Monaten. Durch immer wieder abkratzen der Schädlinge sowie durch Duschen des Baumes, haben wir den Befall ziemlich minimieren können resp. es gibt keine Laus mehr auf dem Baum.
Nun ist es jedoch so, dass der Baum extrem viele Blätter verloren hat und es von Tag zu Tag weniger werden. Es kommen auch fast keine neuen mehr nach :( Wir haben ziemliche Angst, dass er uns wegstirbt. Gedüngt habe ich ihn bereits vor einer Woche. Den Standort auch gewechselt.

Habt ihr noch einen Tipp?
Hallo Julia,

am besten schreibst du in deinem bestehenden Beitrag weiter, dort sind auch schon Bilder enthalten:
viewtopic.php?p=603490#p603490

Und hier im Forum häufen sich gerade die Berichte über sterbende, kränkelnde oder laubabwerfende Fici. Dabei geht es fast immer um die gleichen Themen:
- hat er genug Licht?
- steht er (zu weit) weg vom Fenster?
- ist die Raumtemperatur zu hoch?
- wie warm darf überwintert werden?
- steht darunter oder daneben ein voll aufgedrehter Heizkörper?
- hat der Topf Abflußlöcher?
- wurde zu viel gegossen?
- kann oder muß umgetopft werden?
- welches Substrat?
- ist das Kalk oder Schimmel auf der Erde?
- welchen Dünger nehmen?
- wann düngen?
- wie weit zurückschneiden?
- welche Schädlinge sind das?
- wie behandeln?
- wie erkenne ich sie, woher kommen sie, wie vermeide ich sie?

- schwierig ist die Beurteilung ohne Fotos, ergänzend dazu bitte möglichst genau die Probleme und die Pflege beschreiben.
- die Überschrift des Beitrages sollte alles wichtige enthalten. Dann finden auch andere mit den gleichen Problemen den Beitrag. Also zB. „Hilfe, mein Ikea-Ficus verliert seine Blätter“

Viel Erfolg & macht es uns bitte ein wenig leichter
Rainer
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons
Antworten