EBAAugsburg2022

Wann und wo ist was los? Bekanntmachungen und Termine für Bonsai-Ereignisse aller Art.
Antworten
masterdog
Beiträge: 124
Registriert: 27.08.2009, 08:38
Wohnort: Kreis Limburg/Lahn

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von masterdog »

Danke an alle die uns einen Einblick in das geben ,was wir leider versäumt haben.
Perry Rhodan
Beiträge: 11
Registriert: 13.06.2021, 20:10

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von Perry Rhodan »

Hallo zusammen,

ich wollte hier auch noch einige Bilder teilen. Bestimmt wurde der ein oder andere Baum bereits vorher gepostet aber einige doch auch noch nicht. Vor allem das kleine "Easter-Egg" hat hier ja noch keiner erwähnt. ;) Vll. findets ja jemand.


War eine Wunderbare Veranstaltung, danke an alle die Beteiligt waren.

Ad Astra,
Perry Rhodan
Dateianhänge
IMG_4549.jpg
IMG_4549.jpg (182.85 KiB) 719 mal betrachtet
IMG_4550.jpg
IMG_4550.jpg (258.44 KiB) 719 mal betrachtet
IMG_4551.jpg
IMG_4551.jpg (233.66 KiB) 719 mal betrachtet
IMG_4554.jpg
IMG_4554.jpg (111.21 KiB) 719 mal betrachtet
IMG_4555.jpg
IMG_4555.jpg (107.64 KiB) 719 mal betrachtet
IMG_4556.jpg
IMG_4556.jpg (144.42 KiB) 719 mal betrachtet
IMG_4557.jpg
IMG_4557.jpg (172.32 KiB) 719 mal betrachtet
IMG_4600.jpg
IMG_4600.jpg (194.76 KiB) 719 mal betrachtet
Meine Frau hat die Bilder nochmal aufbereitet ^^
Meine Frau hat die Bilder nochmal aufbereitet ^^
IMG_4603.jpg (123.8 KiB) 719 mal betrachtet
IMG_4605.jpg
IMG_4605.jpg (137.58 KiB) 719 mal betrachtet
Perry Rhodan
Beiträge: 11
Registriert: 13.06.2021, 20:10

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von Perry Rhodan »

Teil 2
Dateianhänge
IMG_4607.jpg
IMG_4607.jpg (198.16 KiB) 720 mal betrachtet
IMG_4609.jpg
IMG_4609.jpg (229.35 KiB) 720 mal betrachtet
IMG_4611.jpg
IMG_4611.jpg (195.68 KiB) 720 mal betrachtet
IMG_4612.jpg
IMG_4612.jpg (149.21 KiB) 720 mal betrachtet
IMG_4615.jpg
IMG_4615.jpg (131.53 KiB) 720 mal betrachtet
IMG_4619.jpg
IMG_4619.jpg (148.1 KiB) 720 mal betrachtet
IMG_4623.jpg
IMG_4623.jpg (85.17 KiB) 720 mal betrachtet
IMG_4624.jpg
IMG_4624.jpg (109.23 KiB) 720 mal betrachtet
IMG_4625.jpg
IMG_4625.jpg (191.83 KiB) 720 mal betrachtet
IMG_4628.jpg
IMG_4628.jpg (170.62 KiB) 720 mal betrachtet
Perry Rhodan
Beiträge: 11
Registriert: 13.06.2021, 20:10

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von Perry Rhodan »

Teil 3
Dateianhänge
IMG_4630.jpg
IMG_4630.jpg (120.35 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4631.jpg
IMG_4631.jpg (143.83 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4634.jpg
IMG_4634.jpg (138.49 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4637.jpg
IMG_4637.jpg (111.63 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4639.jpg
IMG_4639.jpg (186.65 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4640.jpg
IMG_4640.jpg (185.63 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4643.jpg
IMG_4643.jpg (101.63 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4645.jpg
IMG_4645.jpg (137.34 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4647.jpg
IMG_4647.jpg (141.91 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4649.jpg
IMG_4649.jpg (103.46 KiB) 722 mal betrachtet
Perry Rhodan
Beiträge: 11
Registriert: 13.06.2021, 20:10

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von Perry Rhodan »

Teil 4
Dateianhänge
IMG_4651.jpg
IMG_4651.jpg (212.41 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4653.jpg
IMG_4653.jpg (94.21 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4654.jpg
IMG_4654.jpg (202.46 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4663.jpg
IMG_4663.jpg (127.48 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4667.jpg
IMG_4667.jpg (154.84 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4669.jpg
IMG_4669.jpg (127.3 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4671.jpg
IMG_4671.jpg (146.5 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4673.jpg
IMG_4673.jpg (114.78 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4675.jpg
IMG_4675.jpg (100.81 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4678.jpg
IMG_4678.jpg (196.68 KiB) 722 mal betrachtet
Perry Rhodan
Beiträge: 11
Registriert: 13.06.2021, 20:10

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von Perry Rhodan »

Teil 5
Dateianhänge
IMG_4680.jpg
IMG_4680.jpg (94.24 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4681.jpg
IMG_4681.jpg (106.34 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4682.jpg
IMG_4682.jpg (162.82 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4684.jpg
IMG_4684.jpg (115.14 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4686.jpg
IMG_4686.jpg (132.77 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4688.jpg
IMG_4688.jpg (112.67 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4690.jpg
IMG_4690.jpg (116.47 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4694.jpg
IMG_4694.jpg (88.11 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4696.jpg
IMG_4696.jpg (166.59 KiB) 722 mal betrachtet
IMG_4698.jpg
IMG_4698.jpg (106.94 KiB) 722 mal betrachtet
Perry Rhodan
Beiträge: 11
Registriert: 13.06.2021, 20:10

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von Perry Rhodan »

Teil 6
Dateianhänge
IMG_4700.jpg
IMG_4700.jpg (133.38 KiB) 720 mal betrachtet
IMG_4711.jpg
IMG_4711.jpg (316.46 KiB) 720 mal betrachtet
IMG_4712.jpg
IMG_4712.jpg (205.54 KiB) 720 mal betrachtet
Benutzeravatar
last
Beiträge: 107
Registriert: 21.09.2005, 19:00

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von last »

Leider konnte ich kurzfristig nicht nach Augsburg, obwohl ich bereits Anfang 2021 ein Hotelzimmer reserviert hatte.
Vielen Dank allen, die Fotos gezeigt haben!
Besonders gefallen hat mir der Perückenstrauch (Amadeus Foto P1100903.JPG)
Die sieht man nicht so oft als Bonsai und beim gießen ist es lustig, wenn die Wassertropfen durch den Lotusblüteneffekt der Blätter so weghüpfen :-D :-D
Diese Nachricht besteht aus 78% aufbereiteten Alt-Mail-Buchstaben,
bitte entsorgen Sie sie auf umweltfreundlichem Wege!
Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 3364
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von Hippo »

Danke Perry für deine Bilder.
Bei einem Objekt muss ich was anmerken; Ich finde es bemerkenswert wie (augenscheinlich) sorglos die antike Schale auf dem hohen Hocker, in einer unübersichtlichen Ecke ausgestellt wurde. Ich habe mich echt gewundert, dass sie so frei dasteht und sie war immer noch an einem Stück. Mutig, mutig!
Ich erinnere mich schmerzhaft daran als ich in den 80-ern das erste Mal eine Keramikfigur in einer Bonsaiausstellung integriert habe. Die war nach einem Tag hin weil es damals einen Idioten zuviel gab der alles anfassen musste.
Ich fasse auch gerne interessante Oberflächen an (wer nicht?) aber das tue ich bei fremden Objekten mit höchster Sorgfalt.
Bei dieser wunderbaren Schale hat es mich auch in den Fingern gejuckt sie zu streicheln aber ich konnte mich beherrschen. :lol: :lol: :lol:

Gruss George
Manchmal ist man der Hund und manchmal der Baum.
Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 10988
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von achim73 »

/mod:
die diskussion über allgemeine befindlichkeiten wurde im interesse eines ungestörten threads hierher verschoben:
viewtopic.php?t=52959

bitte seht in zukunft davon ab, ständig mit themenfremden beiträgen die threads zu zerschießen.
manchmal ist es auch einfach besser, mal gar nichts zu schreiben.
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit
Sanne
Beiträge: 7100
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von Sanne »

Hallo Perry und Frau,

vielen Dank auch für die vielen Bilder von Euch. *daumen_new*
Die antike Schale aus der Qing-Dynastie ist ein sehr schönes Sammlerstück und sicherlich sehr wertvoll.


Hallo George,

beinahe hätte ich Deine drei Suiseki-Bilder übersehen. Dankeschön. :-D
Wie waren die Preise für die Steine denn so bei dem Verkaufsstand?

Grüße, Sanne
Was wären wir ohne den Trost der Bäume…
(Zitat von Gisela V.)
Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 3364
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von Hippo »

Salü Sanne,

Der Verkäufer der Steine hat die Preise unsichtbar, wahrscheinlich an der Unterseite, angebracht.
Ich mag Suiseki die etwas darstellen oder wo ich was reininterpretieren kann. Ich habe mir jeden Stein angesehen aber keiner hat mich angesprochen. Deshalb habe ich auch nicht nach einem Preis gefragt. Vielleicht weiss jemand anderes mehr?!

Gruss George
Manchmal ist man der Hund und manchmal der Baum.
Matthias Graf
Beiträge: 192
Registriert: 16.03.2004, 18:21
Wohnort: Schweiz

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von Matthias Graf »

Salut Sanne und Hippo

Ich kenne nur den Preis des einten, grossen Steines (Siehe photo img6465 auf Seite 10 dieses Fadens), und dieser hat sich im unteren vierstelligen Bereich bewegt.
Dabei gilt aber zu beachten, dass es sich alles um Steine aus Japan handelt.

lg
Matthias
Sanne
Beiträge: 7100
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von Sanne »

Danke Matthias für die Info. Ein stolzer Preis.

Grüße, Sanne

P.S.: Ach ja, Glückwunsch zu der Auszeichnung für Deinen "edlen" Hausstein, Holger (Odoridori).
Was wären wir ohne den Trost der Bäume…
(Zitat von Gisela V.)
Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 3364
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: EBAAugsburg2022

Beitrag von Hippo »

Bestimmt ist der Stein den Preis wert. Vor Allem wenn jemand diese Art von Steinen sammelt.
Hat eine schöne Grösse und eine bewegte, interessante Oberfläche.
Manchmal ist man der Hund und manchmal der Baum.
Antworten