Kleine Fragen für zwischendurch:

Für ungeklärte(!) Fragen zum Bonsai-Einstieg und den Anfangsjahren. SUCHEN, LESEN, DENKEN und nur POSTEN,
wenn Du selbst KEINE ANTWORT GEFUNDEN hast
Antworten
dax100
Beiträge: 116
Registriert: 29.10.2021, 17:57
Wohnort: aus dem Handkäsdreieck

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von dax100 »

Guten Morgen Felix, der Zeitpunkt ist natürlich nicht optimal und schon etwas spät (min. 6 Wochen), du mußt bestimmt einiges an Wurzeln kappen, wahrscheinlich wird der Bauherr aber nicht die Umbauaktion verschieben, damit du seine Eibe gut durchbringst ?! Also was will man machen... probiere es einfach,.. lass erstmal so viel wie möglich an Wurzeln dran und setze sie in einen großen Topf oder in den Garten, die ersten 4-6Wochen etwas schattig wäre bestimmt von Vorteil.
Nicky_Santoro
Beiträge: 44
Registriert: 21.10.2019, 08:16
Wohnort: Dresden

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von Nicky_Santoro »

Danke für die Antwort. Ich hab die Eibe jetzt großzügig ausgegraben und erstmal nur wieder recht schattig (ähnlich dem alten Platz) an einem Übergangsplatz in die Erde gepflanzt, da kann sie jetzt bis nächsten oder übernächsten Frühling stehen, bevor ich sie dann in eine Kiste oder Anzuchtschale packe. Da es ja jetzt so warm wird, wollt ich das lieber nicht riskieren.

Nach meinem Verständnis sollte das großzügige Umsetzen ja wie ein Wurzelschnitt/ abstechen wirken und so das Wurzelwachstum anregen oder?
Grüße Felix

Gesendet von meinem Pixel 5 mit Tapatalk

xenix
Beiträge: 197
Registriert: 29.12.2019, 21:41

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von xenix »

Ich wieder einmal.
Meine in eine grössere Schale getopfte (zwecks Stammverdickung) dreispitzige Jungfernrebe macht Fruchtstände. Das Foto ist alles andere als scharf, aber ich denke man sieht auf was ich hinauswill.

Soll man die exekutieren oder dranlassen?
.
IMG_0949[1].JPG
IMG_0949[1].JPG (139.92 KiB) 224 mal betrachtet
.

Vielen Dank für erhellende Antworten
Beste Grüsse aus der Schweiz
Tom
Thro
Beiträge: 203
Registriert: 27.05.2021, 21:22
Wohnort: Dresden

Re: Kleine Fragen für zwischendurch:

Beitrag von Thro »

Da Fruchtbildung viel Kraft braucht würde ich sie abmachen.

M one Frage für zwischendurch: verwächst die Veredelung bei der Wisteria? Stamm und Unterlage haben verschiedene Rindenstrukturen, das stört die Optik finde ich.
Dateianhänge
IMG_20220804_194604~2.jpg
IMG_20220804_194604~2.jpg (230.43 KiB) 109 mal betrachtet
Antworten