Bayerische Bosaitage 2023

Wann und wo ist was los? Bekanntmachungen und Termine für Bonsai-Ereignisse aller Art.
Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 880
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Bayerische Bosaitage 2023

Beitrag von nemsi »

Liebe Forumsmitglieder,

wir, von den Bonsaifreunden Franken e.V., freuen uns, Euch bei den Bayerischen Bonsaitagen am 23. und 24. September 2023, begrüßen zu dürfen.
Die Veranstaltungshalle befindet sich in Zirndorf. Zirndorf wiederum liegt in Steinwurfweite zu Nürnberg und Fürth.
Wir freuen uns auf Euch!
Dateianhänge
BBT-2023.jpg
BBT-2023.jpg (155.1 KiB) 3544 mal betrachtet
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.
Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 880
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Bayerische Bosaitage 2023

Beitrag von nemsi »

Hallo Leute,

zur Erinnerung- am 23. und 24. September finden die Bayrischen Bonsaitage statt. Wir freuen uns schon sehr auf Euch.
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.
Benutzeravatar
MartinRedlich
Beiträge: 965
Registriert: 17.12.2006, 19:53
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Bayerische Bosaitage 2023

Beitrag von MartinRedlich »

*daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*
Be part of 2nd Regensburg Bonsai-exhibition my friends! Facebook: BONSAI - ART - REGENSBURG: https://www.facebook.com/groups/850835990081524
Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 5360
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Bayerische Bosaitage 2023

Beitrag von Barbara »

Ich freue mich schon. Werde wohl am Sonntag hinfahren.

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 7787
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Bayerische Bonsaitage 2023 Zirndorf, mit Deutschem Bonsai Preis

Beitrag von mydear »

Dann freue ich mich auf K&T (Kaffee und Tratsch) mit dir, Barbara.

Hier findet diesmal auch der „Deutsche Bonsai-Preis“ des Bonsai Club Deutschland e.V. statt. Früher hieß der mal Neues-Talent-Wettbewerb, ein vierstündiger Gestaltungs-Wettbewerb mit Chinesischen Wacholdern. 8 Teilnehmer sind angemeldet, hier werden sie kurz beschrieben: https://bonsai-club-deutschland.com/deu ... reis-2021/

Vom BCD wird 2023 keine Ausstellung stattfinden, deshalb wurde bei den BBT integriert.

Bis demnächst in Zirndorf (im Westen von Nürnberg)
Rainer
“Fais de ta vie un rêve, et d'un rêve, une réalité“ Antoine de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 5032
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: Bayerische Bosaitage 2023

Beitrag von Gary »

@alle - Wir sehen uns in Zirndorf.

Entgegen dem Internet gibt es wohl schon 10 Teilnehmer:innen am „Deutschen Bonsai-Preis“.
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe im BCD
Benutzeravatar
uvex
Beiträge: 77
Registriert: 25.05.2015, 20:52
Wohnort: 07580 Linda
Kontaktdaten:

Re: Bayerische Bosaitage 2023

Beitrag von uvex »

Hallo, bin heuer leider nicht dabei. Die schleppende Kommunikation mit dem Veranstalter im Vorfeld, hat mich dazu bewogen, das Wochenende anders zu verplanen. Mich fragen immer wieder Leute, ob ich auch dort bin. Es scheinen also recht ordentlich viele Fachbesucher zu kommen. Okay, sei es wie es ist, Euch allen eine wunderbare Zeit in Zirndorf! Ich hoffe, wir laufen uns trotzdem mal zeitnah über den Weg..........

Grüße von Uwe!
Das Geheimnis der Natur liegt in der Zeit, das von Bonsai in der Geduld.
Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 5107
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Kurpfalz-Gott erhalt´s

Re: Bayerische Bosaitage 2023

Beitrag von Georg »

@alle,
ich werde am Samstag länger vorbei schauen.
Freu´mich drauf, viele wieder zu sehen, selbst auf den, den ich gestern gesehen habe :lol:
Gruß
Rüdiger
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)
Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 880
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Bayerische Bosaitage 2023

Beitrag von nemsi »

Ich bin wegen Urlaub nur am Sonntag da, da aber den ganzen Tag.
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.
Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 880
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Bayerische Bosaitage 2023

Beitrag von nemsi »

uvex hat geschrieben: 18.09.2023, 08:01 Hallo, bin heuer leider nicht dabei. Die schleppende Kommunikation mit dem Veranstalter im Vorfeld, hat mich dazu bewogen, das Wochenende anders zu verplanen.
Hallo Uwe
Was heisst das denn? Bin im Vorstand des veranstaltenden Vereins. Was ist da schief gelaufen?
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.
Benutzeravatar
uvex
Beiträge: 77
Registriert: 25.05.2015, 20:52
Wohnort: 07580 Linda
Kontaktdaten:

Re: Bayerische Bosaitage 2023

Beitrag von uvex »

nemsi hat geschrieben: 18.09.2023, 20:03
uvex hat geschrieben: 18.09.2023, 08:01 Hallo, bin heuer leider nicht dabei. Die schleppende Kommunikation mit dem Veranstalter im Vorfeld, hat mich dazu bewogen, das Wochenende anders zu verplanen.
Hallo Uwe
Was heisst das denn? Bin im Vorstand des veranstaltenden Vereins. Was ist da schief gelaufen?
Ist ja nichts schief gelaufen. Wahrscheinlich muss ich mir selbst an die Nase fassen, weil ich nicht hartnäckig genug war. Letztendlich ist es manchmal auch eine Fügung. Denn aktuell ist bei mir das Bonsai-freie Wochenende dringend nötig.

Euch allen eine Schöne Zeit in Zirndorf!
Das Geheimnis der Natur liegt in der Zeit, das von Bonsai in der Geduld.
Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 880
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Bayerische Bosaitage 2023

Beitrag von nemsi »

Hallo zusammen,
vor lauter quatschen und aufpassen habe ich fast keine Fotos von den Exponaten gemacht. Die Qualität der Bäume war großteils sehr gut. Leider war wenige Besucher da. An beiden Tagen zusammen ca. 430. 2015 kamen, als wir auch die Bayerischen Bonsaitage ausgerichtet haben, über 800.
Ein paar Fotos habe ich dann doch gemacht, wenn auch nur mit dem Handy.
Die Kommentare unter den Fotos sind nur meine Meinung.
Dateianhänge
Larix, mit bisschen mehr Feinverzweigung wäre sie noch besser.
Larix, mit bisschen mehr Feinverzweigung wäre sie noch besser.
20230924_085634.jpg (180.42 KiB) 1157 mal betrachtet
Shohinfichte - sehr beeindruckend
Shohinfichte - sehr beeindruckend
20230924_085808.jpg (192.11 KiB) 1157 mal betrachtet
Fächerahorn - Shohin - selber Gestalter wie bei der Fichte, nicht weniger beeindruckend
Fächerahorn - Shohin - selber Gestalter wie bei der Fichte, nicht weniger beeindruckend
20230924_085815.jpg (200.44 KiB) 1157 mal betrachtet
Cotoneaster, ungewöhnlich und originell präsentiert.
Cotoneaster, ungewöhnlich und originell präsentiert.
20230924_085733.jpg (127.07 KiB) 1151 mal betrachtet
Hemlocktanne - bisschen Feindrahtung hätte ein noch besseres Ergebnis gebracht
Hemlocktanne - bisschen Feindrahtung hätte ein noch besseres Ergebnis gebracht
20230924_085844.jpg (155.22 KiB) 1151 mal betrachtet
Mugo - für mich einer der besten Bäume der Ausstellung
Mugo - für mich einer der besten Bäume der Ausstellung
20230924_085911.jpg (146.56 KiB) 1151 mal betrachtet
Fichte - Marco hat's halt drauf. Der tote zweite Stamm scheidet immer noch die Geister. Ohne wäre sie immer noch ein toller Baum, aber kein Unikat mehr
Fichte - Marco hat's halt drauf. Der tote zweite Stamm scheidet immer noch die Geister. Ohne wäre sie immer noch ein toller Baum, aber kein Unikat mehr
20230924_090101.jpg (159.15 KiB) 1151 mal betrachtet
Große Mugo. Bisher toll gemacht, aber die Ausstellungreife fehlt noch ein bisschen. In drei bis 5 Jahren ein Topbaum
Große Mugo. Bisher toll gemacht, aber die Ausstellungreife fehlt noch ein bisschen. In drei bis 5 Jahren ein Topbaum
20230924_090515.jpg (210.73 KiB) 1151 mal betrachtet
Weißdorn - top!!
Weißdorn - top!!
20230924_091528.jpg (190.03 KiB) 1151 mal betrachtet
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.
Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 880
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Bayerische Bosaitage 2023

Beitrag von nemsi »

Ein paar habe ich noch.
Dateianhänge
Lärchenskulptur - beeindruckend gemacht. Auch wenn die Feinverzweigung noch besser sein könnte.
Lärchenskulptur - beeindruckend gemacht. Auch wenn die Feinverzweigung noch besser sein könnte.
20230924_091553.jpg (175 KiB) 1146 mal betrachtet
Mugo - klein aber oho!
Mugo - klein aber oho!
20230924_091958.jpg (214.97 KiB) 1146 mal betrachtet
Sylvestris - einer der meist diskutierten Bäume der Ausstellung. Warum? der erste linke Ast läuft gegen den Stamm und die quadratische Schale. Ich habe keinen getroffen, der den Ast dranlassen würde und sie nicht in eine runde Schale topfen würde. Dem Besitzer wirds wurscht sein.
Sylvestris - einer der meist diskutierten Bäume der Ausstellung. Warum? der erste linke Ast läuft gegen den Stamm und die quadratische Schale. Ich habe keinen getroffen, der den Ast dranlassen würde und sie nicht in eine runde Schale topfen würde. Dem Besitzer wirds wurscht sein.
20230924_092248.jpg (147.25 KiB) 1146 mal betrachtet
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.
Udofrank
Beiträge: 45
Registriert: 27.05.2010, 12:22
Wohnort: 92318 Neumarkt

Re: Bayerische Bosaitage 2023

Beitrag von Udofrank »

Hallo Forumgemeinde,
komme nicht soviel auf Ausstellungen, aber von dieser war sehr beeindruckt, sehr tolle Bäume, absolut nettes Fachpersonal, das eine oder andere schicke Rohteil, klasse Bäume im Eingangsbereich für einen Schnäppchenpreis, die Bayrischen Bonsaitage hatten alles was es braucht. Wenn natürlich Bonsaigarten Linda vor Ort gewesen wäre zum plauschen oder Rohware wäre cool gewesen. *dance*
Schöne Grüße, Udo ......
Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 5107
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Kurpfalz-Gott erhalt´s

Re: Bayerische Bosaitage 2023

Beitrag von Georg »

Noch ein paar Bilder von meinem Handy:

Ulmus minor.jpg
Ulmus minor.jpg (128.57 KiB) 948 mal betrachtet
Fünffingerstrauch gute 30 cm.jpg
Fünffingerstrauch gute 30 cm.jpg (215.23 KiB) 948 mal betrachtet
Beisteller 1.jpg
Beisteller 1.jpg (178.63 KiB) 948 mal betrachtet

Hat sich gelohnt in Franken gewesen zu sein!

Grüße

Rüdiger
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)
Antworten