Löwenkopfahorn oder Kotohime?

Spezielle Baumpflege z.B. düngen, umtopfen, Erden, ein- und auswintern, Pflanzenschutz
Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 2768
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Ich befürchte mein Löwenkopfahorn hat einen Pilz ...

Beitrag von Tofufee »

Der Kotohime wird bei manchen Händlern ebenfalls als Löwenkopfahorn bezeichnet - das ewig leidige Problem mit den Trivialnamen...
Grüße
Monika
Benutzeravatar
schwarzerkobold
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2018, 22:19

Re: Ich befürchte mein Löwenkopfahorn hat einen Pilz ...

Beitrag von schwarzerkobold »

Du kannst ein Stück von dem Ast zu deiner Landwirtschaftskammer senden, die schicken das ins Labor und prüfen ob ein Welkepilz vorliegt. Ich hab das vor 2 Jahren gemacht, hat nichtmal etwas gekostet.
バイバイ baibai
Anja

In jedem Baum wohnt ein Geist und sein Wohlergehen zu beeinträchtigen, belastet die Stätte mit Unglück...aus Asien.
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 24312
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Ich befürchte mein Löwenkopfahorn hat einen Pilz ...

Beitrag von Heike_vG »

Ich glaube, das Pilzthema war seit 2017 hier erledigt, steht nur noch im Namen des Threads...
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland
Benutzeravatar
schwarzerkobold
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2018, 22:19

Re: Ich befürchte mein Löwenkopfahorn hat einen Pilz ...

Beitrag von schwarzerkobold »

Ah versteh, so genau hab ich das nicht verfolgt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
バイバイ baibai
Anja

In jedem Baum wohnt ein Geist und sein Wohlergehen zu beeinträchtigen, belastet die Stätte mit Unglück...aus Asien.
aduecker
Beiträge: 256
Registriert: 03.10.2014, 11:05

Re: Löwenkopfahorn oder Kotohime?

Beitrag von aduecker »

Die Abmoosung ist mittlerweile Kompost - deswegen geht es hier mit der Mutterpflanze weiter.
20221124_131628.jpg
20221124_131628.jpg (147.59 KiB) 258 mal betrachtet
20221124_131645.jpg
20221124_131645.jpg (152.28 KiB) 258 mal betrachtet
… einen schönen Gruß ausm Remstal.
Andreas
Antworten