Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Benutzeravatar
BenBonsai
Beiträge: 531
Registriert: 19.11.2012, 22:58
Wohnort: Steckborn

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von BenBonsai »

Der Eisenholzbaum hat dieses Jahr wieder einen Blattschnitt bekommen. Leider bin ich zu spät dran mit den Bildern, da die Blätter mittlerweile schon wieder recht groß sind. Die Verzweigung nimmt erwartungsgemäß weiter zu. Das "Hirschgeweih" im oberen Kronenbereich ist gefallen.
Dateianhänge
IMG_0266.jpeg
IMG_0266.jpeg (290.89 KiB) 679 mal betrachtet
IMG_0267.jpeg
IMG_0267.jpeg (291.88 KiB) 679 mal betrachtet
Benutzeravatar
MichaKirsch
Beiträge: 179
Registriert: 07.03.2009, 21:32

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von MichaKirsch »

Hallo Ben,

den hast du wirklich toll hinbekommen! Vor allem diese Kompaktheit und die Bewegung in dem massiven Stamm gefallen mir ausgesprochen gut. Ich wünsche euch zwei weiterhin viel Erfolg und hoffe auf viele Fotos in den kommenden Jahren.

Grüße
Benutzeravatar
BenBonsai
Beiträge: 531
Registriert: 19.11.2012, 22:58
Wohnort: Steckborn

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von BenBonsai »

Danke Micha. Es freut mich, dass Dir der Baum gefällt. Ich werde ihn immer mal wieder hier im Forum zeigen.
Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 4690
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von Barbara »

Bin total begeistert, Ben.
Der ist wirklich super geworden. *daumen_new*
Jetzt noch ein bisschen mehr Grün im oberen Bereich, ähnlich der Rückseite, dann ist der nicht mehr zu toppen.
Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE
Benutzeravatar
BenBonsai
Beiträge: 531
Registriert: 19.11.2012, 22:58
Wohnort: Steckborn

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von BenBonsai »

Vielen Dank Barbara. Die Entwicklung von Parrotien macht mir richtig Spaß. Der Baum bietet viel Brauchbares an und man kommt mit „Cut and Grow“ sehr gut voran. Deshalb wird auch das Auffüllen der Krone zügig klappen.

Der einzige Wehrmutstropfen ist die Blattgrösse - aber was wäre schon so ein Baumprojekt ohne weitere Ziele 😉.

Es freut mich immer, wenn Du etwas zu meinen Bäumen schreibst 😊.

Liebe Grüsse,

Ben
Benutzeravatar
BenBonsai
Beiträge: 531
Registriert: 19.11.2012, 22:58
Wohnort: Steckborn

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von BenBonsai »

Heute kam das "Parrotienbaby" ins Winterquartier. Munter, munter der Kleine.
Dateianhänge
IMG_1377.jpeg
IMG_1377.jpeg (99.22 KiB) 439 mal betrachtet
IMG_1378.jpeg
IMG_1378.jpeg (90.44 KiB) 439 mal betrachtet
IMG_1379.jpeg
IMG_1379.jpeg (95.32 KiB) 439 mal betrachtet
IMG_1380.jpeg
IMG_1380.jpeg (93.12 KiB) 439 mal betrachtet
IMG_1382.jpeg
IMG_1382.jpeg (91.04 KiB) 439 mal betrachtet
Benutzeravatar
BenBonsai
Beiträge: 531
Registriert: 19.11.2012, 22:58
Wohnort: Steckborn

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von BenBonsai »

So langsam rückt das Ziel näher...
Dateianhänge
IMG_2147.jpeg
IMG_2147.jpeg (245.85 KiB) 287 mal betrachtet
Roland.O
Beiträge: 109
Registriert: 18.02.2017, 15:29
Wohnort: Großpetersdorf, Südburgenland.

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von Roland.O »

Hallo Ben.

Ich finde das du hier schon sehr nah am Ziel drann bist.
Mir gefällt der Baum sehr gut, was du aus dem Stumpf herausgebracht hast *daumen_new*

Gruß Roland.
Benutzeravatar
BenBonsai
Beiträge: 531
Registriert: 19.11.2012, 22:58
Wohnort: Steckborn

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von BenBonsai »

Danke Roland, das freut mich. Der Baum bietet derart viel an, da macht die Entwicklung einfach Spaß.
ChrisHil
Beiträge: 534
Registriert: 04.07.2021, 16:28
Kontaktdaten:

Re: Eisenholzbaum - der Unverwüstliche!

Beitrag von ChrisHil »

Hi Ben,
Schöne Entwicklung. 🙂👍
Da bin ich gespannt auf die Erfahrung die ich mit meinem machen werde. 🙂
Antworten