Felsenkirsche 4 luco

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Antworten
Opa Lutz
Beiträge: 860
Registriert: 02.01.2016, 17:08

Felsenkirsche 4 luco

Beitrag von Opa Lutz »

Hallo,
heute möchte ich euch noch eine Felsenkirsche vorstellen.
Auch hier begann unsere Reise 2018, seht selbst.
2018 03 (1).JPG
2018 03 (1).JPG (126.69 KiB) 990 mal betrachtet
2018 03 (2);.JPG
2018 03 (2);.JPG (310.21 KiB) 990 mal betrachtet
2020 01 (12).JPG
2020 01 (12).JPG (137.44 KiB) 990 mal betrachtet
Von hinten
2020 01 (14).JPG
2020 01 (14).JPG (137.47 KiB) 990 mal betrachtet
2021 01 (10).JPG
2021 01 (10).JPG (146.41 KiB) 990 mal betrachtet
2022 01 (9).JPG
2022 01 (9).JPG (155.93 KiB) 990 mal betrachtet
Ab März 2022 in Schale
2023 01 (1).JPG
2023 01 (1).JPG (170.41 KiB) 990 mal betrachtet
Nun ja, es ist wie immer noch viel zu tun. :lol:
Zuletzt geändert von Opa Lutz am 21.01.2024, 18:14, insgesamt 1-mal geändert.
Schöne Grüße,
Lutz

Bleibt Gesund! *daumen_new*
Bonsaischutti
Beiträge: 44
Registriert: 10.01.2019, 18:01
Wohnort: Brandenburg

Re: Felsenkirsche 4

Beitrag von Bonsaischutti »

Ist schon schön anzusehen was aus einen Besen werden kann.Ich finde eine gute Gestaltung *daumen_new* .

Gruß Hartmut
Benutzeravatar
Jowaju
Beiträge: 71
Registriert: 03.11.2022, 13:41
Wohnort: Salzburg

Re: Felsenkirsche 4

Beitrag von Jowaju »

Danke fürs zeigen und für die Inspiration, was sich mit ein bisschen Zeit und Vorstellungskraft daraus machen lässt.
Ich habe einen Ahorn mit ähnlichem, abgesägtem Stamm. Leider aber nur mit einseitigem Austrieb.
Josef
Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 4020
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: Felsenkirsche 4

Beitrag von Hippo »

Salü Lutz,

Hübsches Bäumchen hast Du da gestrickt. Chapeau!

Gruss George
Grumpy old fat Kiboko.
Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 5355
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Felsenkirsche 4

Beitrag von Barbara »

Klasse, Lutz, das Bäumchen ist dir wirklich gut gelungen.
Vor Allem, wenn man sich das Ausgangsmaterial anschaut. *daumen_new*

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE
Opa Lutz
Beiträge: 860
Registriert: 02.01.2016, 17:08

Re: Felsenkirsche 4

Beitrag von Opa Lutz »

Vielen Dank Barbara, Goerge, Josef und Hartmut! :oops:
Josef, Ahorn macht auch Spaß. Ich habe da zwei Entwicklungen unter "Neue Freiheit".(Wenn es dich interessiert)
Schöne Grüße,
Lutz

Bleibt Gesund! *daumen_new*
Benutzeravatar
Jowaju
Beiträge: 71
Registriert: 03.11.2022, 13:41
Wohnort: Salzburg

Re: Felsenkirsche 4

Beitrag von Jowaju »

Opa Lutz hat geschrieben: 05.01.2023, 18:42 Josef, Ahorn macht auch Spaß. Ich habe da zwei Entwicklungen unter "Neue Freiheit".(Wenn es dich interessiert)
Hallo Lutz!
Hab deine Antwort leider erst jetzt gesehen...
Deine Bäume habe ich mir angesehen; danke für den Hinweis. Schaut gut aus und motiviert mich, so eine Gestaltung auch bei meinem Ahorn zu probieren (ist eh eher ein Übungsbäumchen). Kann ich das im Frühjahr machen, wenn die Knospen kommen, oder besser im Spätsommer/Herbst? Danke für deine Info.
Josef
Opa Lutz
Beiträge: 860
Registriert: 02.01.2016, 17:08

Re: Felsenkirsche 4

Beitrag von Opa Lutz »

Hallo Josef,
bei Ahorn schneide ich im Herbst moderat und lasse im Frühjahr treiben, dann im Mai / Juni schneide ich deutlich zurück.( den Tipp habe ich mal von Bonsaiheiner bekommen) *daumen_new*
Schöne Grüße,
Lutz

Bleibt Gesund! *daumen_new*
Benutzeravatar
Jowaju
Beiträge: 71
Registriert: 03.11.2022, 13:41
Wohnort: Salzburg

Re: Felsenkirsche 4

Beitrag von Jowaju »

Danke Lutz :-)
Josef
Antworten