Fächerahorn #15

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 8001
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn #15

Beitrag von Walter Pall »

mehr
Dateianhänge
2021-05-TSC_3398ofx.jpg
2021-05-TSC_3398ofx.jpg (259.81 KiB) 1975 mal betrachtet
2021-05-TSC_3400ofx.jpg
2021-05-TSC_3400ofx.jpg (232.8 KiB) 1975 mal betrachtet
Meine Beiträge und Bäume dürfen gerne kritsch beurteilt und diskutiert werden.
Aber bitte nicht unbedingt mit mir.

mit freundlichen Grüßen
Walter Pall
Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 5408
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Fächerahorn #15

Beitrag von Barbara »

Dieser Baum fasziniert mich immer wieder.
Diesmal sind Dir die Fotos besonders gut gelungen, Walter....Traumfarben!

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE
Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 8001
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn #15

Beitrag von Walter Pall »

mehr
Dateianhänge
2021-09-TSC_5004x.jpg
2021-09-TSC_5004x.jpg (264.35 KiB) 1835 mal betrachtet
2021-10-TSC_5280ofx.jpg
2021-10-TSC_5280ofx.jpg (152.8 KiB) 1835 mal betrachtet
2021-10-TSC_5281ofx.jpg
2021-10-TSC_5281ofx.jpg (162 KiB) 1835 mal betrachtet
Meine Beiträge und Bäume dürfen gerne kritsch beurteilt und diskutiert werden.
Aber bitte nicht unbedingt mit mir.

mit freundlichen Grüßen
Walter Pall
Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 8001
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn #15

Beitrag von Walter Pall »

mehr
Dateianhänge
2022-01-TSC_5281of2x.jpg
2022-01-TSC_5281of2x.jpg (169.53 KiB) 1532 mal betrachtet
2022-05-TSC_6045ofx.jpg
2022-05-TSC_6045ofx.jpg (209.56 KiB) 1532 mal betrachtet
2022-05-TSC_6048ofx.jpg
2022-05-TSC_6048ofx.jpg (214.61 KiB) 1532 mal betrachtet
Meine Beiträge und Bäume dürfen gerne kritsch beurteilt und diskutiert werden.
Aber bitte nicht unbedingt mit mir.

mit freundlichen Grüßen
Walter Pall
Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 8001
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn #15

Beitrag von Walter Pall »

Japanese Maple #15 after full defoliation in June
Dateianhänge
2022-06-TSC_6378ofx.jpg
2022-06-TSC_6378ofx.jpg (219.92 KiB) 1370 mal betrachtet
2022-06-TSC_6379ofx.jpg
2022-06-TSC_6379ofx.jpg (199.12 KiB) 1370 mal betrachtet
Meine Beiträge und Bäume dürfen gerne kritsch beurteilt und diskutiert werden.
Aber bitte nicht unbedingt mit mir.

mit freundlichen Grüßen
Walter Pall
Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 8001
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn #15

Beitrag von Walter Pall »

mehr
Dateianhänge
2022-09-TSC_7160ofx.jpg
2022-09-TSC_7160ofx.jpg (210.63 KiB) 1182 mal betrachtet
2022-09-TSC_7161ofx.jpg
2022-09-TSC_7161ofx.jpg (219.22 KiB) 1182 mal betrachtet
Meine Beiträge und Bäume dürfen gerne kritsch beurteilt und diskutiert werden.
Aber bitte nicht unbedingt mit mir.

mit freundlichen Grüßen
Walter Pall
Benutzeravatar
VolkerK
Beiträge: 579
Registriert: 17.08.2010, 22:50

Re: Fächerahorn #15

Beitrag von VolkerK »

Hallo Walter
Es fehlen einem die Worte um diesen Tollen Baum zu beschreiben, einfach Klasse.
Gruß Volker
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten Oscar Wilde
Benutzeravatar
BenBonsai
Beiträge: 762
Registriert: 19.11.2012, 22:58
Wohnort: Steckborn

Re: Fächerahorn #15

Beitrag von BenBonsai »

Hallo Walter

Ich bin dankbar, hier im Forum solche Bäume studieren zu können. Ich frage mich dann regelmäßig, wie es dem Gestalter gelungen ist, diese Wirkung zu erzielen. Die einzelnen Schritte kann man durch die Bilderfolge gut nachvollziehen, gleichzeitig interessieren mich die Beweggründe der einzelnen Entscheidungen besonders.

Beim starken Ast linksmittig blieb immer wieder mein Blick hängen und ich habe mich gefragt, ob der Baum leichter wirken würde, wenn er weg wäre. Gibt es einen bestimmten Grund, den zu behalten?

Liebe Grüsse Ben
Dateianhänge
2022-06-TSC_6378ofx.jpeg
2022-06-TSC_6378ofx.jpeg (192.59 KiB) 1086 mal betrachtet
Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 8001
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn #15

Beitrag von Walter Pall »

BenBonsai hat geschrieben: 13.09.2022, 12:19 Hallo Walter

Ich bin dankbar, hier im Forum solche Bäume studieren zu können. Ich frage mich dann regelmäßig, wie es dem Gestalter gelungen ist, diese Wirkung zu erzielen. Die einzelnen Schritte kann man durch die Bilderfolge gut nachvollziehen, gleichzeitig interessieren mich die Beweggründe der einzelnen Entscheidungen besonders.

Beim starken Ast linksmittig blieb immer wieder mein Blick hängen und ich habe mich gefragt, ob der Baum leichter wirken würde, wenn er weg wäre. Gibt es einen bestimmten Grund, den zu behalten?

Liebe Grüsse Ben
Hallo Ben,
den Ast könnte man abnehmen, aber man muss nicht. Mich stört er überhaupt nicht - deshalb bleibt er. Das entstandene Loch würde sich irgendwie von selbst füllen.
Meine Beiträge und Bäume dürfen gerne kritsch beurteilt und diskutiert werden.
Aber bitte nicht unbedingt mit mir.

mit freundlichen Grüßen
Walter Pall
Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 8001
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn #15

Beitrag von Walter Pall »

mehr
Dateianhänge
2022-11-TSC_7478ofx.jpg
2022-11-TSC_7478ofx.jpg (199.92 KiB) 897 mal betrachtet
2022-11-TSC_7479ofx.jpg
2022-11-TSC_7479ofx.jpg (227.07 KiB) 897 mal betrachtet
Meine Beiträge und Bäume dürfen gerne kritsch beurteilt und diskutiert werden.
Aber bitte nicht unbedingt mit mir.

mit freundlichen Grüßen
Walter Pall
Hans-Joachim L.

Re: Fächerahorn #15

Beitrag von Hans-Joachim L. »

Der Baum ist ein Prachtstück, klasse. :)
Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 8001
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn #15

Beitrag von Walter Pall »

mehr
Dateianhänge
2022-11-TSC_7497ofx.jpg
2022-11-TSC_7497ofx.jpg (158.04 KiB) 734 mal betrachtet
2022-22-TSC_7498ofx.jpg
2022-22-TSC_7498ofx.jpg (166.26 KiB) 734 mal betrachtet
Meine Beiträge und Bäume dürfen gerne kritsch beurteilt und diskutiert werden.
Aber bitte nicht unbedingt mit mir.

mit freundlichen Grüßen
Walter Pall
Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 8001
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn #15

Beitrag von Walter Pall »

mehr
Dateianhänge
2023-05-.jpg
2023-05-.jpg (212.83 KiB) 406 mal betrachtet
2023-05-TSC_8439ofofx.jpg
2023-05-TSC_8439ofofx.jpg (197.88 KiB) 406 mal betrachtet
Meine Beiträge und Bäume dürfen gerne kritsch beurteilt und diskutiert werden.
Aber bitte nicht unbedingt mit mir.

mit freundlichen Grüßen
Walter Pall
Antworten