Zwergmispel

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Benutzeravatar
El Grindo
Beiträge: 226
Registriert: 24.07.2016, 18:40
Wohnort: Gera

Re: Zwergmispel

Beitrag von El Grindo »

Übrigens ist davon auszugehen, dass es sich hierbei um eine Sparrige Zwergmispel handelt, also Cotoneaster Dicarivatus, und nicht um eine Horizontalis (falls das überhaupt jemanden interessiert) :lol:
Zuletzt geändert von El Grindo am 08.09.2023, 14:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 7992
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Zwergmispel

Beitrag von mydear »

Doch doch, es wurde schon bemerkt… doch auf Klugsch… wurde verzichtet

Grüße
Rainer
“Fais de ta vie un rêve, et d'un rêve, une réalité“ Antoine de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
El Grindo
Beiträge: 226
Registriert: 24.07.2016, 18:40
Wohnort: Gera

Re: Zwergmispel

Beitrag von El Grindo »

*daumen_new*
Benutzeravatar
El Grindo
Beiträge: 226
Registriert: 24.07.2016, 18:40
Wohnort: Gera

Re: Zwergmispel

Beitrag von El Grindo »

Das Herbstkleid der kleinen Coto passt sog gut zum Schuh mit Pünktchenmuster. Fehlen nur noch blaue Blätter :lol:
Dateianhänge
10_2023.jpg
10_2023.jpg (135.39 KiB) 2990 mal betrachtet
Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 5184
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Kurpfalz-Gott erhalt´s

Re: Zwergmispel

Beitrag von Georg »

Ja dann streng´ Dich mal an! ;-)
Das Format inkl. Pflänzchen würde auch eine gute Figur in der Kurpfalz machen.
Gruß
Rüdiger
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)
Benutzeravatar
El Grindo
Beiträge: 226
Registriert: 24.07.2016, 18:40
Wohnort: Gera

Re: Zwergmispel

Beitrag von El Grindo »

Hehe, das glaube ich. Aber seine Heimat ist Thüringen. *daumen_new*
Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 5515
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Zwergmispel

Beitrag von Barbara »

Der sieht von beiden Seiten klasse aus. Auch die andere Seite der Schale passt hervorragend zu dem Herbstlaub. *daumen_new*

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE
Benutzeravatar
El Grindo
Beiträge: 226
Registriert: 24.07.2016, 18:40
Wohnort: Gera

Re: Zwergmispel

Beitrag von El Grindo »

Die Mispel hat schon ausgetrieben und die Verzweigung entwickelt sich hervorragend...
Dateianhänge
20240308_141002 (Mittel).jpg
20240308_141002 (Mittel).jpg (136.61 KiB) 2638 mal betrachtet
Benutzeravatar
El Grindo
Beiträge: 226
Registriert: 24.07.2016, 18:40
Wohnort: Gera

Re: Zwergmispel

Beitrag von El Grindo »

Hurra, der Frühling ist da.... Nach Rückschnitt und Eindrahten kommen schon die ersten Blüten. Der Neuaustrieb hat auch schon begonnen....
Dateianhänge
Mispel 04_2023.jpg
Mispel 04_2023.jpg (200.17 KiB) 2495 mal betrachtet
Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 902
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Zwergmispel

Beitrag von nemsi »

Schöne Kombi. Der rechte hängende Bereich sieht etwas zu dicht aus.
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.
Benutzeravatar
El Grindo
Beiträge: 226
Registriert: 24.07.2016, 18:40
Wohnort: Gera

Re: Zwergmispel

Beitrag von El Grindo »

ja das war noch nicht alles gedrahtet....
Antworten