allerlei Akelei

Akzentpflanzen, Kusamono, Beisteller und andere mit Bonsai verwandte Künste z.B Suiseki
Antworten
Benutzeravatar
Aliena
Beiträge: 1059
Registriert: 24.01.2006, 08:48
Wohnort: Grevenbroich

Re: allerlei Akelei

Beitrag von Aliena »

Gefällt mir auch sehr gut. Weggucken kann man da gar nicht.
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 7779
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: allerlei Akelei

Beitrag von mydear »

Tofufee hat geschrieben: 12.04.2022, 00:17
Falls da mal Nachwuchs abzugeben sein sollte.... *little_kiss* ... vielleicht ein kleiner Tausch-Deal in Augsburg... *floet*
Hallo Monika,
ja, für Deals bin ich immer zu haben *daumen_new*

Grüße
Rainer
“Fais de ta vie un rêve, et d'un rêve, une réalité“ Antoine de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
bonulli
Beiträge: 351
Registriert: 07.01.2016, 12:10

Re: allerlei Akelei

Beitrag von bonulli »

Auch mein kleines Narrenkäppchen hat nun Farbe aufgelegt. Ich bin entzückt :-D
7CFE6159-7540-4DD5-A90D-85992385A880.jpeg
7CFE6159-7540-4DD5-A90D-85992385A880.jpeg (149.61 KiB) 693 mal betrachtet
Gruß,
Ulrike
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 7779
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: allerlei Akelei

Beitrag von mydear »

Gratuliere Ulrike, wenn sie so kompakt bleibt mag ich sie am liebsten.

Grüße
Rainer
“Fais de ta vie un rêve, et d'un rêve, une réalité“ Antoine de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
bonulli
Beiträge: 351
Registriert: 07.01.2016, 12:10

Re: allerlei Akelei

Beitrag von bonulli »

Danke, Rainer! Ich bin auch schon gespannt, wie sie sich weiter entwickelt.
Gruß,
Ulrike
Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 2870
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: allerlei Akelei

Beitrag von Tofufee »

bonulli hat geschrieben: 13.04.2022, 23:32 Ich bin entzückt
Ganz meinerseits! *lieb*
Grüße
Monika
Benutzeravatar
bonulli
Beiträge: 351
Registriert: 07.01.2016, 12:10

Re: allerlei Akelei

Beitrag von bonulli »

Highnoon! Zumindest was die Farbe angeht. Das wollte ich gern mit euch teilen.

Vielen Dank nochmal an Rainer für dieses Kleinod, es macht mir viel Freude *kiss*
Akelei canadiensis, Schälchen: Jana Krötenheerdt
Akelei canadiensis, Schälchen: Jana Krötenheerdt
AE05F147-F8F6-4D42-9DBF-DA9D2F196C30.jpeg (157.44 KiB) 630 mal betrachtet
Gruß,
Ulrike
Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 4020
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: allerlei Akelei

Beitrag von Hippo »

Die sind zuckersüss! *lieb*
Grumpy old fat Kiboko.
Sanne
Freundeskreis
Beiträge: 7454
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: allerlei Akelei

Beitrag von Sanne »

Hallo Ulrike,

auch mir gefällt Deine Akelei canandensis in der Schale sehr gut!


Hallo Rainer,

ich habe eben noch Samen von der Akelei wieder gefunden, die ich von Dir mal bekommen hatte. Damals hat es mit der Anzucht leider nicht geklappt. Vielleicht sollte ich es noch mal versuchen.
Würdest Du die Samen eher in Anzuchterde oder gleich in Akadama-Bims-Substrat ziehen und sind die Samen von 2018 überhaupt noch gut?

Grüße, Sanne
Dateianhänge
20220418_182451.jpg
20220418_182451.jpg (95 KiB) 621 mal betrachtet
Was wären wir ohne den Trost der Bäume…
(Zitat von Gisela V.)
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 7779
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: allerlei Akelei

Beitrag von mydear »

Sanne hat geschrieben: 18.04.2022, 18:42 ich habe eben noch Samen von der Akelei wieder gefunden, die ich von Dir mal bekommen hatte. Damals hat es mit der Anzucht leider nicht geklappt. Vielleicht sollte ich es noch mal versuchen.

Würdest Du die Samen eher in Anzuchterde oder gleich in Akadama-Bims-Substrat ziehen und sind die Samen von 2018 überhaupt noch gut?
Hallo Sanne,
unbedingt noch probieren, jetzt ist die beste Zeit zum aussäen. Ich würde in Anzuchterde geben, sie werden dort viel kräftiger. Laß die Wurzeln ruhig unten in Lavagemisch einwurzeln. Das verdoppelt ihren Wuchs.

Grüße
Rainer
Dateianhänge
Das ist so eine Durchgewurzelte…
Das ist so eine Durchgewurzelte…
624329A1-2F5F-485C-BF4A-20C202207590.jpeg (189.75 KiB) 583 mal betrachtet
“Fais de ta vie un rêve, et d'un rêve, une réalité“ Antoine de Saint-Exupéry
Sanne
Freundeskreis
Beiträge: 7454
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: allerlei Akelei

Beitrag von Sanne »

Danke für Deine Rückmeldung, Rainer.
Dann starte ich noch mal einen Versuch.
Die Samen der Akelei canadensis hatte ich doch von (tokonoma-Rainer) geschenkt bekommen (auf Seite 4 dieses Threads hatte ich es schon mal erwähnt).

Grüße auch an Deinen Namensvetter, Sanne
Was wären wir ohne den Trost der Bäume…
(Zitat von Gisela V.)
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 7779
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: allerlei Akelei

Beitrag von mydear »

Die erste, geradezu schüchtern wirkende Akelei canadensis…

Grüße
Rainer
Dateianhänge
27.3.2024
27.3.2024
IMG_6308.jpeg (158.19 KiB) 215 mal betrachtet
30.3.2024: für dich legt sie noch etwas Rouge auf
30.3.2024: für dich legt sie noch etwas Rouge auf
IMG_6352.jpeg (164.83 KiB) 143 mal betrachtet
“Fais de ta vie un rêve, et d'un rêve, une réalité“ Antoine de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
Moya
Beiträge: 1047
Registriert: 08.08.2016, 13:42
Wohnort: Deutschland

Re: allerlei Akelei

Beitrag von Moya »

Moin Gemeinde,

Du lieber Himmel Rainer, die ist bei Dir aber früh dran.
Viele Grüße,
    Moya

******************************
- Arbeitskreis Aichtal
- Bonsai Club Deutschland
- BCD Kusamonogruppe
ManuelaR
Beiträge: 140
Registriert: 06.03.2017, 19:53
Wohnort: Schweiz

Re: allerlei Akelei

Beitrag von ManuelaR »

Hallo Rainer
Super schöne Akelei *daumen_new*
Ich habe mir jetzt auch eine Akelei canadensis zugelegt bzw. eigentlich 2,
eine in gelb/rot wie deine und die zweite soll eine rosa Blütenfarbe haben mit strohgelben inneren Blütenblätter (Aquilegia canadensis 'Pink Lanterns')
Mal schauen, wenn sie aufgeht, was wirklich kommt.
Viele Grüsse
Manuela
Zuletzt geändert von ManuelaR am 04.04.2024, 21:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 7779
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: allerlei Akelei

Beitrag von mydear »

ManuelaR hat geschrieben: 04.04.2024, 21:46 Ich habe mir jetzt auch eine Akelei canadensis zugelegt bzw. eigentlich 2,
eine in gelb/rot wie deine und die zweite soll eine rosa Blütenfarbe mit strohgelber Korolle haben (Aquilegia canadensis 'Pink Lanterns')
Mal schauen, wenn sie aufgeht, was wirklich kommt.
Danke dir, Manuela.
Du wirst bestimmt viel Freude an den beiden haben. Die Blüte der Letzteren würde mich natürlich interessieren

Grüße
Rainer
“Fais de ta vie un rêve, et d'un rêve, une réalité“ Antoine de Saint-Exupéry
Antworten