Natürlicher Blattschnitt

Alles andere was zu Bonsai passt.
Antworten
Thomas D.
Freundeskreis
Beiträge: 759
Registriert: 24.05.2009, 20:13
Wohnort: Walchsee/Tirol
Kontaktdaten:

Natürlicher Blattschnitt

Beitrag von Thomas D. »

Heute hat mich ein Hagelsturm überrascht.
Fast alle Laubbäume haben einen natürlichen Blattschnitt bzw. eine Neugestaltung abbekommen.
Die Nadelbäume haben es weitgehend überstanden.
Morgen muss ich mir das ganze nochmal anschauen dann gibt es mehr Bilder. *schulter zuck*
Dateianhänge
IMG-20240608-WA0000.jpg
IMG-20240608-WA0000.jpg (220.86 KiB) 671 mal betrachtet
Screenshot_20240608_212439_Gallery.jpg
Screenshot_20240608_212439_Gallery.jpg (237.38 KiB) 671 mal betrachtet
20240608_173214.jpg
20240608_173214.jpg (363.35 KiB) 671 mal betrachtet
Benutzeravatar
Roberto
Beiträge: 1158
Registriert: 24.05.2021, 20:28
Wohnort: Kassel

Re: Natürlicher Blattschnitt

Beitrag von Roberto »

Buongiorno... :?
Was für ein grausames Horror Szenario... :shock:
Das ist das schlimmste was Bonsai Liehaber erleben können...
Hier in Kassel war es letztes Jahr genauso schlimm und es sind so manche Bäume betroffen
gewesen...
Glück haben wohl die Menschen die eine überdachung bei solchen Katastrophen für Ihre Bäume haben...
Tut mir leid für Dich... :cry:
Viele Grüße
Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 5477
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Natürlicher Blattschnitt

Beitrag von Barbara »

:shock: so ein Mist....hoffentlich ist nicht allzuviel kaputt gegangen.

Mitfühlende Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE
Thomas D.
Freundeskreis
Beiträge: 759
Registriert: 24.05.2009, 20:13
Wohnort: Walchsee/Tirol
Kontaktdaten:

Re: Natürlicher Blattschnitt

Beitrag von Thomas D. »

Danke euch Barbara und Roberto.

Naja im großen und ganzen wird schon alles gut gehen.
Es hat halt bei gut der Hälfte meiner Bäume mindestens 1 bis 2 Äste abgebrochen.
Manche wichtig und manche nicht so wichtig für die Gestaltung.
Aber jetzt kann ich es nicht mehr ändern und hoffe das sich die Bäume wieder erholen.
Dateianhänge
20240609_153706.jpg
20240609_153706.jpg (148.19 KiB) 507 mal betrachtet
20240609_153713.jpg
20240609_153713.jpg (197.67 KiB) 507 mal betrachtet
20240609_153721.jpg
20240609_153721.jpg (151.42 KiB) 507 mal betrachtet
20240609_153744.jpg
20240609_153744.jpg (165.25 KiB) 507 mal betrachtet
20240609_153938.jpg
20240609_153938.jpg (284.32 KiB) 507 mal betrachtet
20240609_153943.jpg
20240609_153943.jpg (195.02 KiB) 507 mal betrachtet
20240609_154035.jpg
20240609_154035.jpg (247.32 KiB) 507 mal betrachtet
20240609_154044.jpg
20240609_154044.jpg (230.12 KiB) 507 mal betrachtet
Thomas D.
Freundeskreis
Beiträge: 759
Registriert: 24.05.2009, 20:13
Wohnort: Walchsee/Tirol
Kontaktdaten:

Re: Natürlicher Blattschnitt

Beitrag von Thomas D. »

Das sind die abgerissen Äste und Blätter vom ersten Regal.
Fehlen noch 3.
Dateianhänge
20240609_162921.jpg
20240609_162921.jpg (213.42 KiB) 504 mal betrachtet
Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 5477
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Natürlicher Blattschnitt

Beitrag von Barbara »

Diese Gelassenheit, das anzunehmen, was nicht zu ändern ist, die fehlt mir in so einem Fall immer...... :wink:
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE
Benutzeravatar
baeumchen
Beiträge: 1321
Registriert: 15.02.2017, 11:47
Wohnort: Stuttgart

Re: Natürlicher Blattschnitt

Beitrag von baeumchen »

ach du meine güte - das ist ja zum verrückt werden

ich wünsch dir gute nerven und den bäumen viel erfolg beim "reparieren",
einige werden von dieser episode ihr leben lang erzählen - das gehört dann zur persönlichen geschichte
gruß + frohes gelingen
der frank aus stuttgart

Nichi nichi kore kōjitsu
Benutzeravatar
Andreas Ludwig
Mentor
Beiträge: 6504
Registriert: 29.03.2005, 16:50
Wohnort: Schweiz

Re: Natürlicher Blattschnitt

Beitrag von Andreas Ludwig »

Thomas D. - mein Mitgefühl. Immerhin: Wenn mich Ahnungslose vorwurfsvoll anpflaumen, weil ich Bäumchen mit Draht, Schere, Konkavzange und Bast «so furchtbar plage», frage ich sie gerne, ob sie eine Vorstellung davon haben, was Schneelast, Erdrutsche oder eben Hagel sowie Rehe und Hirsche den Bäumen alles so antun...
It is not enough to be busy. So are the ants. The question is: What are we busy about?
(Thoreau)
Benutzeravatar
Suikinkutsu
Beiträge: 78
Registriert: 25.03.2024, 13:49
Wohnort: bei Dortmund

Re: Natürlicher Blattschnitt

Beitrag von Suikinkutsu »

Hallo Thomas,
es tut mir wirklich sehr leid, dass Dir das passiert ist! Selbst nach wenigen Wochen sind mir meine Pfleglinge schon sehr ans Herz gewachsen - wie es einem gehen muss, wenn Bäume, die man schon Jahre oder Jahrzehnte in seiner Obhut hat, so maltraitiert werden, mag ich mir garnicht vorstellen.
Ich wünsche Dir ebenfalls gute Nerven und Dir und Deinen Bäumen alles Gute!
Schöne Grüße

Tim
Benutzeravatar
migo
Beiträge: 5163
Registriert: 04.02.2006, 21:49
Wohnort: östl. Ruhrgebiet

Re: Natürlicher Blattschnitt

Beitrag von migo »

Hallo Thomas,
schon krass, wenn man sich die Schäden so betrachtet. Drücke die Daumen, dass die Verletzungen gut abheilen.
Tschüüss, Michael

Schützt unsere Wälder, eßt mehr Biber!
Heiner B.
Beiträge: 751
Registriert: 10.01.2022, 20:02

Re: Natürlicher Blattschnitt

Beitrag von Heiner B. »

Hallo Thomas,

ich leide mit dir und hoffe, dass sich deine Bäume wieder erholen.
Liebe Grüße
Heiner
Thomas D.
Freundeskreis
Beiträge: 759
Registriert: 24.05.2009, 20:13
Wohnort: Walchsee/Tirol
Kontaktdaten:

Re: Natürlicher Blattschnitt

Beitrag von Thomas D. »

Ich danke euch allen für euer Mitgefühl.
Gestern hat es die Nachbargemeinde erwischt. Die hatten Hagel in Golfballgröße. Bei mir Gott sei Dank nur starker Regen. Verrücktes Wetter.

Lg aus Tirol

Thomas
Antworten