Vorbild-Bäume ?

Alles andere was zu Bonsai passt.
Antworten
Jürgen*
Freundeskreis
Beiträge: 711
Registriert: 26.04.2018, 19:27
Wohnort: Wien

.

Beitrag von Jürgen* »

.
Zuletzt geändert von Jürgen* am 22.05.2020, 21:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
baeumchen
Beiträge: 981
Registriert: 15.02.2017, 11:47
Wohnort: Stuttgart

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von baeumchen »

grundsätzlich ist ja jedes anschaungsbeispiel von nutzen
und wenn du dich in die richtung buchen/laubbäume schon eingesehen hast,
kannst du bestimmt details zeigen, die richtig spannend sind
gruß + frohes gelingen
der frank aus stuttgart

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 4372
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von bock »

Aus der Umgebung:

1. Eiche
AB7_1072.jpg
AB7_1072.jpg (355.82 KiB) 984 mal betrachtet
...habe ich möglicherweise schon mal von der anderen Seite gezeigt.


2. Weide
AB7_1003.jpg
AB7_1003.jpg (384.32 KiB) 984 mal betrachtet
die hat zur Straße hin einen offenen Stamm, scheint aber schon ziemlich alt und vital zu sein.

:-D
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Jürgen*
Freundeskreis
Beiträge: 711
Registriert: 26.04.2018, 19:27
Wohnort: Wien

.

Beitrag von Jürgen* »

.
Zuletzt geändert von Jürgen* am 22.05.2020, 21:32, insgesamt 1-mal geändert.

MerschelMarco
Beiträge: 1344
Registriert: 20.05.2007, 10:43

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von MerschelMarco »

St. Wolfgangseiche bei Regensburg, sehr beeindruckender Baum!
Dateianhänge
DSCF8576.jpg
DSCF8576.jpg (182.49 KiB) 897 mal betrachtet
DSCF8647.jpg
DSCF8647.jpg (238.24 KiB) 897 mal betrachtet
DSCF8735.jpg
DSCF8735.jpg (297.1 KiB) 897 mal betrachtet
DSCF8740.jpg
DSCF8740.jpg (264.36 KiB) 897 mal betrachtet

bonro
Beiträge: 83
Registriert: 16.11.2009, 21:12
Wohnort: Heilbronner Land

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von bonro »

*daumen_new* Marco,
sehr gut gesehen und gut fotografiert Deine Bilder :)

Gruß aus dem Heilbronner Land
Rolf

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23430
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von Heike_vG »

Das ist ja ein wunderbares Eichenmonstrum! Traumhaft. *lieb*
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 3811
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von mydear »

MerschelMarco hat geschrieben:
21.03.2020, 16:02
St. Wolfgangseiche bei Regensburg, sehr beeindruckender Baum!
Hallo Marco,

du findest den Baum auch hier auf Seite 37, dort nicht ganz so duster.
viewtopic.php?p=531755#p531755

Grüße
Rainer
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons

Benutzeravatar
Nittapoke
Beiträge: 545
Registriert: 22.04.2010, 08:17
Wohnort: Burgstetten

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von Nittapoke »

Boah, ganz ganz tolle Eiche...die Bilder sind auch super...das (zweite) nebelige vor allem... *daumen_new*
Es grüßt der Thilo

...so sennse hald, d Schwooba...

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 4372
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von bock »

Marco, die Eiche ist der Hammer!

Eine bescheidene Weide habe ich noch:
AB7_1085.jpg
AB7_1085.jpg (253.37 KiB) 659 mal betrachtet
Und eine Fichte als Naturbonsai:
AB7_1088.jpg
AB7_1088.jpg (234.46 KiB) 659 mal betrachtet
:-D
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
baeumchen
Beiträge: 981
Registriert: 15.02.2017, 11:47
Wohnort: Stuttgart

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von baeumchen »

die fichten sind absolut knuffig!
gruß + frohes gelingen
der frank aus stuttgart

Benutzeravatar
espanna
Freundeskreis
Beiträge: 1793
Registriert: 26.09.2014, 14:03
Wohnort: Bremen

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von espanna »

Heute haben wir einen kleinen Ausflug unternommen und diese Linde im Freizeitpark gesehen. Es war schön einen Kaffe unter der Krone zu trinken (über den Fraß möchte ich mich nicht äußern 🤮) -> und doch passiert
Dateianhänge
7EE8CDBA-B2AF-4C88-BFA8-90413BA13625.jpeg
7EE8CDBA-B2AF-4C88-BFA8-90413BA13625.jpeg (296.5 KiB) 391 mal betrachtet
4EE3C878-6A85-4FFD-9C30-96DBE1F8E678.jpeg
4EE3C878-6A85-4FFD-9C30-96DBE1F8E678.jpeg (411.57 KiB) 391 mal betrachtet
65004035-B9F0-4ECA-9488-8BFFBC1D03B4.jpeg
65004035-B9F0-4ECA-9488-8BFFBC1D03B4.jpeg (346.72 KiB) 391 mal betrachtet
1E4BDC39-DDD2-485B-944F-2B11B22A2B09.jpeg
1E4BDC39-DDD2-485B-944F-2B11B22A2B09.jpeg (294.33 KiB) 391 mal betrachtet
Gruß
László

"Wer arbeitet, macht Fehler."
Alfred Krupp

Benutzeravatar
hopplamoebel
Beiträge: 1002
Registriert: 18.05.2014, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von hopplamoebel »

Moin,

toller Baum!!!
Wenn man Bäume alt werden lassen würde, hätten wir viele solcher imposanten Erscheinungen - so ist jeder eine Ausnahmeerscheinung...

LG,
der woodman
So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.

Thomas D.
Beiträge: 199
Registriert: 24.05.2009, 20:13
Wohnort: Walchsee/Tirol

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von Thomas D. »

Hallo Zusammen,

Diese mächtige Buche habe ich gestern bei einer kleinen Wanderung gesehen.
20200630_125029.jpg
20200630_125029.jpg (323.48 KiB) 136 mal betrachtet
LG Thomas

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23430
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von Heike_vG »

Tolles Nebari! So ein Geflecht aus dickeren und dünneren Wurzeln, die sich zum Teil kreuzen und miteinander verwachsen, finde ich gelegentlich auch bei Bonsai wirklich attraktiv!
Danke für's Zeigen.

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Antworten