Dreispitzahorn Shohin

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Antworten
Benutzeravatar
Odoridori
Beiträge: 3096
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Dreispitzahorn Shohin

Beitrag von Odoridori » 01.11.2016, 10:23

"Sanne"
danke für Deine Antwort. Aber meiner Meinung nach muss man auch nicht so super "perfekt" sein, oder? :wink:
Sanne, warum habe ich das mit der Akzentpflanze wohl geschrieben was nicht ganz stimmt?
95% derjenigen die diese Präsentation gesehen haben, haben das gar nicht bemerkt.
... und hast Du nicht dadurch auch nochmal nachgesehen und die Akzentpflanze in der Vorstellung
an den rechten Bildrand gerückt? Somit habe ich erreicht was ich wollte.

Für mich muss es perfekt sein um überhaupt die Wirkung einer guten Präsentation zu erreichen und
danach strebe ich.
Dieses Rollbild gefällt mir sehr sehr gut. Es passt wunderbar zum Herbst. *daumen_new* Darf ich fragen, ob ich auch dieses Rollbild kopieren darf, um ein kleines Rollbild für meine Tokonoma zu machen?


Sicher darfst Du das machen Sanne.

Viele Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Sanne
Beiträge: 4758
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Dreispitzahorn Shohin

Beitrag von Sanne » 01.11.2016, 16:58

Odoridori hat geschrieben:
"Sanne"
danke für Deine Antwort. Aber meiner Meinung nach muss man auch nicht so super "perfekt" sein, oder? :wink:
Odoridori hat geschrieben:Für mich muss es perfekt sein um überhaupt die Wirkung einer guten Präsentation zu erreichen und
danach strebe ich.
Hallo Holger,

das habe ich mir schon gedacht (ist auch nicht negativ gemeint mit "perfekt sein"). Ich sehe mir Deine Präsentationen immer sehr gerne an. *daumen_new*
Odoridori hat geschrieben:Sicher darfst Du das machen Sanne.
Danke, das freut mich. :-D Wenn ich mehr Zeit habe (im Moment wieder mal sehr stressig bei der Arbeit), werde ich dieses Rollbild und noch eins von Deinem Fuji-Bild mir als kleine Rollbilder basteln.

LG, Sanne

Benutzeravatar
Odoridori
Beiträge: 3096
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Dreispitzahorn Shohin

Beitrag von Odoridori » 03.03.2017, 10:05

*updated* *updated* *updated*

Nach Winterschnitt und umtopfen sieht er jetzt so aus und er hat jetzt auch
wieder das Shohin-Maß erreicht :-D

Viele Grüße
Holger
Dateianhänge
Dreispitzahorn_2_1000x1000_210KB.jpg
Dreispitzahorn Höhe 20 cm März 2017
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21717
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Dreispitzahorn Shohin

Beitrag von Heike_vG » 03.03.2017, 19:50

AH, da ist er ja wieder, der kleine Schöne! Fein, ohne Übertreibungen und langsam aufgebaut, keine groben Stellen dran...
Das ist einfach schön anzusehen.

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 1732
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Dreispitzahorn Shohin

Beitrag von mydear » 03.03.2017, 22:19

Hallo Holger,

im Vergleich zu 2015 finde ich den Buergi jetzt viel natürlicher. Der Buergi ist im einheimischen Wachstum angekommen.
Das ist doch die gleiche Schale - die blaue Glasur und auch die Form finde ich perfekt.

Vergleich 2015 und 2017
Bild


Grüße,
Rainer

Benutzeravatar
Odoridori
Beiträge: 3096
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Dreispitzahorn Shohin

Beitrag von Odoridori » 04.03.2017, 14:28

Hallo Heike,
hallo Rainer,

danke für Eure netten Kommentare. Wenn man den Baum jeden Tag vor sich hat
nimmt man die Veränderungen gar nicht so war. Rainer es ist eine dunkelblau glasierte Schale
und die gleiche wie auf dem Bild 2015. Durch das Herunterziehen der Äste ist mehr Negativraum
entstanden und das Ausputzen in der Krone aber auch in den anderen Bereichen um die 20 cm
zu erreichen verändert sehr positiv die Wirkung des Baumes.

Viele Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
Odoridori
Beiträge: 3096
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Dreispitzahorn Shohin

Beitrag von Odoridori » 16.09.2018, 10:24

*updated* *updated* *updated*

Der Sommer war sehr heiß und viel zu trocken für die Acer im allgemeinen.
So beschränkte sich dieses Jahr alles aufs gießen und nur leichten Schnitt und das die
Höhe nach wie vor bei 20 cm verbleibt. Nur ein Blattschnitt war möglich.
Bei uns hat es wirklich Monatelang nicht mehr geregnet, immer sind die Wolken vorbeigezogen
und selbst jetzt im September. Einen solchen Sommer hatte ich noch nie seit ich
Bonsai mache.

Viele Grüße
Holger
Dateianhänge
Dreispitz 3_1000x1000_210KB.jpg
Dreispitzahorn H= 20 cm, Schale Tokoname
Dreispitz 6_1000x1000_210KB.jpg
Dreispitzahorn H= 20 cm, Schale Tokoname
Dreispitz 8_1000x1000_210KB.jpg
Kronenausschnitt von oben
Dreispitz 7_1000x1000_210KB.jpg
Kronenausschnitt von oben
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Lil
Beiträge: 129
Registriert: 07.01.2012, 16:26
Wohnort: Südhessen

Re: Dreispitzahorn Shohin

Beitrag von Lil » 16.09.2018, 12:18

Er wird immer besser! Bei dir kein Wunder Holger.
Gruß Lotte

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21717
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Dreispitzahorn Shohin

Beitrag von Heike_vG » 16.09.2018, 19:35

Wie schön fein verzweigt die Krone ist! *daumen_new*

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Odoridori
Beiträge: 3096
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Dreispitzahorn Shohin

Beitrag von Odoridori » 18.09.2018, 09:19

Hallo Ihr Beiden,

es ist einer meine absoluten Shohin Lieblinge und es macht einfach Spaß
wenn man für die tägliche Arbeit durch eine stetige Verbesserung belohnt wird.

Das macht glücklich und zufrieden :-D

Liebe Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2525
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Dreispitzahorn Shohin

Beitrag von Petra K. » 20.09.2018, 07:52

*daumen_new* Hallo Holger, der hat schon eine tolle Verzweigung. Sieht man nicht oft. Da hast Du wie immer ein Händchen dafür.
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Odoridori
Beiträge: 3096
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Dreispitzahorn Shohin

Beitrag von Odoridori » 11.10.2018, 06:07

*updated* *updated* *updated*

Einfach nur schön dieses Jahr die Herbstfärbung

Viele Grüße Holger
Dateianhänge
20181010_182649 (2)_1000x1000_210KB.jpg
Dreispitzahorn
20181010_182649 (2)_1000x1000_210KB.jpg (161.88 KiB) 279 mal betrachtet
20181010_182616 (2)_1000x1000_210KB.jpg
20181010_182616 (2)_1000x1000_210KB.jpg (209.91 KiB) 279 mal betrachtet
20181010_182625_1000x1000_210KB.jpg
20181010_182625_1000x1000_210KB.jpg (189.13 KiB) 279 mal betrachtet
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
Ferry
Beiträge: 1581
Registriert: 28.10.2012, 12:45
Wohnort: Kuala Lumpur · 吉隆坡

Re: Dreispitzahorn Shohin

Beitrag von Ferry » 11.10.2018, 08:26

Eine tolle Herbstfärbung!
LG,
F.

Benutzeravatar
bonsaiheiner
Freundeskreis
Beiträge: 3145
Registriert: 24.05.2010, 15:30
Wohnort: Mittelbaden

Re: Dreispitzahorn Shohin

Beitrag von bonsaiheiner » 11.10.2018, 10:09

Einmalig schönes Herbstbild,
bin begeistert, Holger!
Ein Tag ohne Beschäftigung mit Bonsai ist ein verlorener Tag!

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21717
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Dreispitzahorn Shohin

Beitrag von Heike_vG » 11.10.2018, 13:04

Eine tolle Kombination der Farben, das leuchtende Rot des Laubs mit der dunkelblauen Schale! Traumhaft. *lieb*

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Antworten