Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Alles andere was zu Bonsai passt.
Antworten
Benutzeravatar
Bonsette
Freundeskreis
Beiträge: 1226
Registriert: 12.01.2013, 20:12
Wohnort: Nähe Teutoburger Wald

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von Bonsette »

Hehe, als Anfänger haben wir gekauft, was wir lustig fanden, und lila-weiß sind bei uns auch die lokalen Fußballfarben (VfL Osnabrück), also ein schöner Salat zum Fußballabend. (Naja, die Samen haben wir noch vor den Corona-Einschränkungen gekauft.) Und dann stand da noch eine Frau am Samentütchenregal und meinte, Rote Bete und Pastinaken seien total gesund, wollte sie auch für ihr Kleinkind haben…
Erwin, jedenfalls weiß ich Dank Deiner Erfahrung jetzt schonmal, dass da beim Verarbeiten der lila Kartoffeln mit dem verzichtbaren Geschmack noch etwas dran muss. :wink:
Hippo hat geschrieben: 08.06.2020, 09:46 Ach, ich liebe Gemüse, vor Allem wenns von einem Wiederkäuer in Muskelmasse umgewandelt wurde.
Das ist natürlich eine besonders feine Gemüseveredelung, die sehr gerne mal dazu genommen wird. :-D

LG
Steffi
Benutzeravatar
Bonsette
Freundeskreis
Beiträge: 1226
Registriert: 12.01.2013, 20:12
Wohnort: Nähe Teutoburger Wald

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von Bonsette »

Heute musste ich mal eben ein paar Fotos im Garten machen, weil ich mich nach der Arbeit so über die bunten Farben gefreut habe. Am Wochenende war ich nur zwei Tage weg, und schon sind wieder viele neue Blüten aufgegangen. :-D

Die Rosen haben dieses Jahr besonders viele Blüten.
01.jpg
01.jpg (178.86 KiB) 1048 mal betrachtet
02.jpg
02.jpg (230.86 KiB) 1048 mal betrachtet

Dieses Blumenbeet ist langsam so schön dicht, dass man kein Unkraut mehr sieht.
Und in ein paar Wochen kommen die Farben der Sommerstauden noch dazu. :-D
03.jpg
03.jpg (247.81 KiB) 1048 mal betrachtet

In einem anderen Beet will ich jetzt auch nicht mehr so viel Unkraut zupfen. Da darf das Sternmoos sich nun ausbreiten, und ich habe Steine verteilt, um die sich Bodendeckersteingewächse ausbreiten sollen.
04.jpg
04.jpg (240.48 KiB) 1048 mal betrachtet
Die Steine hatten sich hier schon jahrelang in einer Wanne angesammelt, weil ich von schönen Bergtouren als Andenken oft Steine vom Berg schleppe. :lol: (Da liegen jetzt welche aus den Pyrenäen, den Dolomiten, der Tatra, von einigen 3000ern in den Alpen, vom Polarkreis und aus Norwegen.)

LG
Steffi
Benutzeravatar
maexart
Beiträge: 615
Registriert: 01.10.2012, 21:19
Wohnort: Nürnberg

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von maexart »

Hallo Steffi, ich hab Mal aus lila Kartoffeln frittierte Kartoffelspiralen gemacht. Die Produktion hab ich - ganz der Handwerker - per Akkuschrauber automatisiert. Da fand ich die lilanen eigentlich Recht lecker :)
VG max

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

Perfection would end evolution.
Benutzeravatar
Bonsette
Freundeskreis
Beiträge: 1226
Registriert: 12.01.2013, 20:12
Wohnort: Nähe Teutoburger Wald

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von Bonsette »

Frittierte Kartoffelspiralen mit dem Akkuschrauber ist eine coole Idee und hört sich lecker an! Kann ich aber ohne Fritteuse nicht nachmachen.
IMG_20200710_221355_.jpg
IMG_20200710_221355_.jpg (140.22 KiB) 840 mal betrachtet
Das ist alles außer dem Apfelkompott aus dem Hochbeet, haben uns gewundert, dass vegan so lecker sein kann. Aber da hat man ja ganz schön viel am Herd zu tun...
Von Rösti, Bratkartoffeln und einfach nur gekocht haben uns die Bratkartoffeln am besten geschmeckt, die sahen nach dem Braten aber leider nicht mehr so schön lila aus.

LG
Steffi
Benutzeravatar
Bonsette
Freundeskreis
Beiträge: 1226
Registriert: 12.01.2013, 20:12
Wohnort: Nähe Teutoburger Wald

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von Bonsette »

Am ersten richtig herbstlich verregneten Wochenende war ich mal etwas kreativ.
Die letzten Sommerblüten aus dem Garten, die ich vor fünf Wochen gesammelt (und gepresst) hatte, sind nun auf Papier.
So kommen sie gut durch den Winter und verschönern dabei die Küchenwand. :-D
DSC00427__.JPG
DSC00427__.JPG (177.49 KiB) 523 mal betrachtet

LG
Steffi
Benutzeravatar
Bonsette
Freundeskreis
Beiträge: 1226
Registriert: 12.01.2013, 20:12
Wohnort: Nähe Teutoburger Wald

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von Bonsette »

Herbstgrüße von einem sonnigen Tag im Garten!
Bevor ich heute alles mögliche im Garten geschnitten habe, bin ich noch einmal mit der Kamera dadurch gegangen, um die schönen Herbstfarben einzufangen. Jetzt sind es draußen nur noch 8°C, und ich wärme mich drinnen mit viel Kaffee auf. :-D
2020herbst1.JPG
2020herbst1.JPG (269.28 KiB) 407 mal betrachtet
2020herbst2.JPG
2020herbst2.JPG (288.42 KiB) 407 mal betrachtet
2020herbst3.JPG
2020herbst3.JPG (327.2 KiB) 407 mal betrachtet
2020herbst4.JPG
2020herbst4.JPG (261.22 KiB) 407 mal betrachtet

Diese beiden Enziane blühen schon das zweite mal.
2020herbst5.JPG
2020herbst5.JPG (178.13 KiB) 407 mal betrachtet
2020herbst6.JPG
2020herbst6.JPG (158.76 KiB) 407 mal betrachtet

LG
Steffi
Benutzeravatar
Mirjam
Beiträge: 88
Registriert: 02.06.2020, 21:55

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von Mirjam »

Hallo Steffi, sehr stimmungsvoll und wunderbar gepflegt.
LG, Mirjam
Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 5042
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von bock »

Jau!

Eine herrliche Anlage - gerne mehr davon!

:-D
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr
Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 3582
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von Barbara »

Habt ihr toll hingekriegt, Steffi *daumen_new*

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE
Benutzeravatar
Bonsette
Freundeskreis
Beiträge: 1226
Registriert: 12.01.2013, 20:12
Wohnort: Nähe Teutoburger Wald

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von Bonsette »

Oh, Danke für eure Anerkennung. :-D
Für den Garten brauche ich mittlerweise auch mehr Zeit als für meine Bonsai. Das wächst ja doch alles ganz schön schnell - ich hätte nicht gedacht, wie viel da jedes Jahr ab muss. Alleine gestern haben wir 10 große Gartenabfallsäcke weg gebracht. Ist aber auch eine schöne Abwechslung und Entspannung nach Feierabend, und die Arbeit teilen wir uns (er Rasen und Hecken; ich Bäume, Büsche und Blühendes).
Der Garten ist allerdings nicht unser Werk, den haben wir mit allen Hecken, Gehölzen, Beeteinfassungen und Rasen so von den Vorgängern übernommen als er 3 Jahre alt war.
Barbara, eine so tolle Oase wie bei euch ganz neu anzulegen ist eine andere Nummer, die besonders großen Respekt verdient!
Einige Ideen für weitere Stauden-, Gräser-, Kräuter- und Steinbeete hätte ich für unseren Garten auch schon, habe es nur noch nicht geschafft, meinem Freund etwas von "seinem" Rasen abzuquatschen.
bock hat geschrieben: 14.10.2020, 08:39 Eine herrliche Anlage - gerne mehr davon!
Das lohnt sich denke ich erst im Frühjahr wieder, wenn die neuen Blüten kommen.
Die geschnittene Hecke sieht allerdings gerade wieder sehr nett aus, da hat mein Freund einen schicken Schwung reingebracht, davon könnte ich noch ein Bild machen und zeigen...

LG
Steffi
Benutzeravatar
Bonsette
Freundeskreis
Beiträge: 1226
Registriert: 12.01.2013, 20:12
Wohnort: Nähe Teutoburger Wald

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von Bonsette »

Hier mal ein aktuelles Bild mit den Schwüngen im Garten:
wellenhecke.jpg
wellenhecke.jpg (79.77 KiB) 199 mal betrachtet

Ich würde sagen, seinen Job mit Hecke und Rasen macht mein Freund ganz gut. :-D
Benutzeravatar
Mirjam
Beiträge: 88
Registriert: 02.06.2020, 21:55

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von Mirjam »

Donnerwetter, was für ein schönes Stück Gartenglück *daumen_new*
LG Mirjam
Antworten