Kusamono Mai 2016

Gestaltung & Präsentation
Lil
Beiträge: 129
Registriert: 07.01.2012, 16:26
Wohnort: Südhessen

Re: Kusamono Mai 2016

Beitrag von Lil » 16.09.2018, 14:40

Sehr schön. Hier stimmt auch das Größenverhältnis!

Liebe Grüße Lotte

Benutzeravatar
Odoridori
Beiträge: 3088
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Kusamono Mai 2016

Beitrag von Odoridori » 18.09.2018, 09:22

Danke liebe Lotte,

ich wollte einfach auch mal die Tenpai zu den Kusamono passend fotografieren.
Am meisten macht mir der Weberknecht Freude weil er so ungewöhnlich ist.

Liebe Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21681
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Kusamono Mai 2016

Beitrag von Heike_vG » 19.09.2018, 10:57

Ja stimmt, der ist wirklich originell, Holger! Hatte ich tatsächlich auf den ersten Blick übersehen... :oops: *daumen_new*

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2525
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Kusamono Mai 2016

Beitrag von Petra K. » 20.09.2018, 07:51

Hallo Holger, die Schnecke gefällt mir sehr gut zu dem Kusamono.
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Odoridori
Beiträge: 3088
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Kusamono Mai 2016

Beitrag von Odoridori » 28.10.2018, 19:30

Heute habe ich die Vogelblumen eingewintert.
Die Bulben haben sich wieder vermehrt und so hoffe ich das
auch nächstes Jahr wieder neue Vögel fliegen.

Viele Grüße
Holger
Dateianhänge
20181028_132222.jpg
Vogelblumenbulben Okt. 2018
20181028_132222.jpg (474.11 KiB) 64 mal betrachtet
Bulben vor dem Einwintern.jpg
Bulben vor dem Einwintern in Kunststoffdose
Bulben vor dem Einwintern.jpg (225.06 KiB) 64 mal betrachtet
Geschlossen .jpg
So bleiben die Bulben feucht bis zum Frühling
Geschlossen .jpg (174.76 KiB) 64 mal betrachtet
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Antworten