Waldkiefer #2

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Antworten
Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 5533
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Waldkiefer #2

Beitrag von Walter Pall » 16.09.2018, 15:08

Das sind die letzten Fotos. Der Baum hat nach fast dreißig Jahren eine neue Heimat gefunden.
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
1988-07-Buschbuch.jpg
1988-07-Buschbuch.jpg (19.66 KiB) 416 mal betrachtet
1994-05-Magazin30-Bild10.jpg
1994-05-Magazin30-Bild10.jpg (66.69 KiB) 416 mal betrachtet
1995-07-Magazin30-Bild09.jpg
1995-07-Magazin30-Bild09.jpg (62 KiB) 416 mal betrachtet
2003-05-DSCN5171v1.jpg
2003-05-DSCN5171v1.jpg (37.71 KiB) 416 mal betrachtet
2003-07-01--Magazin15-Bild27.jpg
2003-07-01--Magazin15-Bild27.jpg (60.02 KiB) 416 mal betrachtet
2003-07-Dscn5827v1.jpg
2003-07-Dscn5827v1.jpg (45.27 KiB) 416 mal betrachtet
2003-08-Magazin15-Bild28.jpg
2003-08-Magazin15-Bild28.jpg (66.33 KiB) 416 mal betrachtet
2005-07-DSC_0374(1)v2.jpg
2005-07-DSC_0374(1)v2.jpg (69.21 KiB) 416 mal betrachtet

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 5533
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Waldkiefer #2

Beitrag von Walter Pall » 16.09.2018, 15:09

mehr
Dateianhänge
2006-07-Dsc_5094g.jpg
2006-07-Dsc_5094g.jpg (121.23 KiB) 414 mal betrachtet
2007-07-DSC_3029ofv.jpg
2007-07-DSC_3029ofv.jpg (64.2 KiB) 414 mal betrachtet
2008-08-NSC_6525ofv.jpg
2008-08-NSC_6525ofv.jpg (56.1 KiB) 414 mal betrachtet
2009-06-DSC_6913v.jpg
2009-06-DSC_6913v.jpg (63.5 KiB) 414 mal betrachtet
2009-06-DSC_6914v.jpg
2009-06-DSC_6914v.jpg (50.46 KiB) 414 mal betrachtet
2009-06-NSC_7657v.jpg
2009-06-NSC_7657v.jpg (64.23 KiB) 414 mal betrachtet
2010-07-PSC_0201v.jpg
2010-07-PSC_0201v.jpg (59.01 KiB) 414 mal betrachtet
2012-08-2C_1399ofw.jpg
2012-08-R2C_1398ofw.jpg
2013-08-R2C_2476ofw.jpg

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 5533
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Waldkiefer #2

Beitrag von Walter Pall » 16.09.2018, 15:10

mehr
Dateianhänge
2013-08-R2C_2477ofw.jpg
2015-05-SAL_1402w.jpg
2015-05-SAL_1403w.jpg
2015-05-SAL_1404w.jpg
2015-05-SAL_1424ofw.jpg
2015-09-SAL_2746w.jpg
2015-09-SAL_2747ofw.jpg
2017-09-TSA_0108ofw.jpg
2017-09-TSA_0109ofw.jpg
2018-09-TSA_4195ofw.jpg

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 5533
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Waldkiefer #2

Beitrag von Walter Pall » 16.09.2018, 15:10

mehr
Dateianhänge
2018-09-TSA_4197ofw.jpg

Michael 86
Beiträge: 1151
Registriert: 08.10.2016, 09:00
Wohnort: Saarland

Re: Waldkiefer #2

Beitrag von Michael 86 » 16.09.2018, 15:24

Hallo Walter

Unglaublich. Ich hätte nicht erwartet, dass es sich hierbei um einen gesammelten Baum handelt.

Trotzdem danke, dass du ihn noch einmal zeigst, obwohl er den Besitzer gewechselt hat.
Grüße Michael :)

Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 2396
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Waldkiefer #2

Beitrag von Barbara » 16.09.2018, 19:40

Die Kiefer hat durch die Steinplatte unheimlich gewonnen. Die vorherige Schale hat die Felsen irgendwie zu sehr begrenzt, sogar eingeengt, finde ich.

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE

Lutz Marx
Beiträge: 723
Registriert: 15.12.2007, 17:39
Wohnort: Altdorf bei Nürnberg

Re: Waldkiefer #2

Beitrag von Lutz Marx » 16.09.2018, 20:05

... und ich hätte nie gedacht, dass das eine Sylvestris ist, wächst wie Mugo, sieht aus wie Mugo etc. Cooler Baum, sowas muss man erst mal finden...

LG, Lutz

Benutzeravatar
Ferry
Beiträge: 1516
Registriert: 28.10.2012, 12:45
Wohnort: Kuala Lumpur · 吉隆坡

Re: Waldkiefer #2

Beitrag von Ferry » 17.09.2018, 15:05

Lutz Marx hat geschrieben:
16.09.2018, 20:05
... und ich hätte nie gedacht, dass das eine Sylvestris ist, wächst wie Mugo, sieht aus wie Mugo etc. Cooler Baum, sowas muss man erst mal finden...

LG, Lutz
Wo Pinus mugo und Pinus sylvestris gemeinsam vorkommen, hybridisieren sie sehr leicht untereinander. So gibt es Mischformen zwischen mugo x sylvestris in jeglicher Bandbreite.
LG,
F.

Benutzeravatar
Ferry
Beiträge: 1516
Registriert: 28.10.2012, 12:45
Wohnort: Kuala Lumpur · 吉隆坡

Re: Waldkiefer #2

Beitrag von Ferry » 17.09.2018, 15:18

Hallo Walter,
die Kiefer hat wahnsinnig viel an Reife gewonnen. Ich denke, eine sorgsam ausgewählte ovale Schale hätte auch passen können. Einen Versuch mit ovaler Schale gab es ja schon mal; die helle grau-blaue Schale von damals hat meiner Meinung noch nicht optimal gepasst. Die heutige Felsschale passt dagegen viel besser.

Der Vergleich der ganz ersten Bilder mit dem heutigen machen deutlich, wie weit die Bonsaitechnik in Deutschland vorangeschritten ist. Du hast vielen Bonsaibegeisterten unter uns gezeigt, wie man insbesondere Yamadori-Rohlinge zu charakterstarken Bonsai gestalten kann.
LG,
F.

Antworten