1. Small Penjing Scenery Exhibition in Rugao, China

Ausstellungen, Workshops, Arbeitskreise, Events u. -Organisationen, Reisen, Besuchen in Bonsai-Gärten und Töpferstuben.
Antworten
Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 1765
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: 1. Small Penjing Scenery Exhibition in Rugao, China

Beitrag von Tofufee » 11.11.2018, 01:50

Liebe Heike,

jeder Schub weiterer Fotos erstaunt mich mehr! China offenbartfür mich in diesen Fotos einen ganz neuen Blick auf die Bonsai-Kultur!

Warum nur wurde China in Sachen Bonsai bisher hier nicht ernst genommen?
Warum haben wir keine chinesischen Bonsai-Meister und -Lehrer und -Vorbilder bei unseren Veranstaltungen? Glauben wir etwa, wir könnten da nichts lernen? *kopfkratz*

Ich bin dir sehr dankbar für diesen tollen Einblick in eine für mich gänzlich neue und unbeknnte (Bonsai-) Welt und freue mich auf jedes weitere Bild, das du uns zu zeigen bereit bist! *kiss*
Grüße
Monika

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21715
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 1. Small Penjing Scenery Exhibition in Rugao, China

Beitrag von Heike_vG » 11.11.2018, 12:08

Liebe Monika,

mir ging es genauso, alle meine Vorstellungen und Erwartungen wurden weit übertroffen und es gab so viel zu sehen und zu staunen.
Meine Gedanken sind, dass wir hier mit Chinesischem Stil vor allem die billige Massenware in den Baumärkten verbinden, aber das Gute, Echte von dort kaum zu sehen bekommen. Allerdings habe ich erfahren, dass die Japanischen Bonsaimeister auch gerne in China einkaufen, die Bäume dann im Japanischen Stil weitergestalten und gut weiterverkaufen. Andererseits kaufen die Chinesen auch sehr gerne japanische Bonsai.

Ein Problem in Bezug auf China ist, dass es informationstechnisch vom Rest der Welt ziemlich abgekoppelt ist. Die Regierung hat ja Facebook, Whatsapp und andere hier bei uns wichtige Plattformen gesperrt, weswegen der Bild- und Informationsfluss aus China meist gering ist.
Die Chinesen haben gefühlt alle ihr Smartphone, aber sie haben ihre eigenen Apps, z.B. WeChat statt Whatsapp, eigene Videokanäle etc. Nicht einmal Google Maps funktioniert dort! Das mussten Sándor und ich am letzten Tag erleben, aber dazu später mehr.
In manchen Situationen merkt man, dass die Chinesische Regierung das Land nicht so offen sein lässt, wie Japan es ganz selbstverständlich ist. Ich hatte schon ziemliche Schwierigkeiten, überhaupt ein Visum zu bekommen, weil ich als Mitarbeiterin des Bonsai Art Verlags gleich in die höchst suspekte Journalisten-Schublade gesteckt wurde. Es war ein ziemlicher Papierkrieg und eine Menge Formulare, Erklärungen, Bescheinigungen etc. nötig, damit ich das Visum bekam. Der ganze digitale Informationsfluss wird zu einem großen Teil überwacht, regimekritische Bemerkungen sollte man sich tunlichst verkneifen.
Geld wechseln war ein komplizierter und höchst bürokratischer Akt, der die Anwesenheit diverser Chefs und die zigfache Fotokopiererei meines Reisepasses erforderte. Auf der Rückfahrt von Rugao nach Shanghai kamen wir an eine Kontrollstation, die ziemlich unheimlich war, unser Fahrer musste seine Papiere abgeben, Sándor und ich mussten aussteigen und wurden in ein Gebäude gebracht, in dem wir einen Kameraparcours abgehen mussten, so dass man uns von allen Seiten filmen konnte, ehe man uns zum Glück wieder ins Auto steigen und weiterfahren ließ. Solche Situationen waren dann schon immer ein bisschen mulmig!
Jedenfalls kommt man sicherlich von uns hier in Europa aus nicht so einfach in Kontakt mit den chinesischen Top-Gestaltern, wie mit denen aus Japan. Es wäre aus meiner Sicht aber auch sehr interessant und wünschenswert, hierzulande chinesische Gäste auf der Demobühne zu sehen. Ich kann nur sagen, an vielen Ecken habe ich Dinge gesehen, die mir den Gedanken aufdrängten: " Ja, China ist die Wiege des Bonsai. Hier liegen die Wurzeln von allem."

Mit Bildern mache ich demnächst weiter. Es freut mich, wenn sie interessant für Euch sind.

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
hopplamoebel
Beiträge: 763
Registriert: 18.05.2014, 22:08
Kontaktdaten:

Re: 1. Small Penjing Scenery Exhibition in Rugao, China

Beitrag von hopplamoebel » 11.11.2018, 14:07

Da bleibt einem der Mund offen stehen und der Neidzahn tropft ...

Bonsai Dörfer ...

Auch von mir: Gerne weiter
So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.

Benutzeravatar
migo
Freundeskreis
Beiträge: 4350
Registriert: 04.02.2006, 21:49
Wohnort: östl. Ruhrgebiet

Re: 1. Small Penjing Scenery Exhibition in Rugao, China

Beitrag von migo » 11.11.2018, 21:09

Heike_vG hat geschrieben:
11.11.2018, 12:08

Mit Bildern mache ich demnächst weiter. Es freut mich, wenn sie interessant für Euch sind.
Nicht nur die Bilder, liebe Heike. :wink:
Sehr interessant finde ich auch, wie Du Land und Leute so erlebt hast. Wer hat schon das Glück in China außerhalb der Touristik-Routen mal so direkten Kontakt zur Bevölkerung zu finden?
Großes Kino, bitte weiter berichten. *daumen_new* 8)
Tschüüss, Michael

Schützt unsere Wälder, eßt mehr Biber!

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21715
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 1. Small Penjing Scenery Exhibition in Rugao, China

Beitrag von Heike_vG » 12.11.2018, 21:47

Jetzt kommen noch ein paar Bilder aus dem Park, in dem sich auch einige historische Gebäude mit schöner Ausschmückung befinden.
Allerdings waren diese Gebäude nicht besonders saubergehalten und die ausgestellten Gegenstände ziemlich verstaubt. Überhaupt hatte man es in Rugao nirgends übertrieben mit der Sauberkeit. Es wurde immer mal mit Bambusbesen gefegt, aber nicht unbedingt die Fußböden gewischt und die Fenster werden offenbar nur sehr selten geputzt, selbst die von Hotels, Restaurants und Geschäften.
In den Innenhöfen der Gebäude befanden sich mehrere sehr alte Bäume in großen Steingefäßen.
Dateianhänge
P1230902.JPG
P1230902.JPG (469.35 KiB) 262 mal betrachtet
P1230903.JPG
P1230903.JPG (418.06 KiB) 262 mal betrachtet
P1230904.JPG
P1230904.JPG (357.41 KiB) 262 mal betrachtet
P1230905.JPG
P1230905.JPG (288.47 KiB) 262 mal betrachtet
P1230906.JPG
P1230906.JPG (313.26 KiB) 262 mal betrachtet
P1230910.JPG
P1230910.JPG (193.81 KiB) 262 mal betrachtet
P1230911.JPG
P1230911.JPG (200.55 KiB) 262 mal betrachtet
P1230912.JPG
P1230912.JPG (479.54 KiB) 262 mal betrachtet
P1230913.JPG
P1230913.JPG (482.48 KiB) 262 mal betrachtet
P1230918.JPG
P1230918.JPG (439.88 KiB) 262 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21715
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 1. Small Penjing Scenery Exhibition in Rugao, China

Beitrag von Heike_vG » 12.11.2018, 22:05

Am letzten Tag, das war der 1.11., waren nur noch Sándor und ich in Rugao und hatten noch einen freien Tag ohne offizielles Programm. Die anderen Bonsaileute von der internationalen Gruppe waren entweder schon eher abgereist, schon wieder zu neuen Bonsai-Terminen, oder sie hatten noch ein paar Tage in Shanghai angehängt.
Sándor und ich sind noch einmal auf eigene Faust in die Stadt gelaufen, um sowohl den Park als auch Altstadt, Tempel und Einkaufsmeile noch einmal in Ruhe zu erkunden. Dabei hat uns Google Maps mächtig in die Irre geführt, bis eine freundliche Chinesin in einem großen schwarzen Mercedes Geländewagen uns aufgabelte, uns erklärte, dass Google Maps in China nutzlos ist und uns zum gewünschten Tempel fuhr.
Etliche Fotos aus dem Park sind von jenem letzten Tag, an dem wir uns alleine, ohne chinesische Begleitung durchschlugen. Bei diesem zweiten Besuch konnten wir noch viele schöne Ecken entdecken, die wir beim offiziellen, geführten Besuchsprogramm, das nach straffem Zeitplan erfolgt war, überhaupt nicht gesehen hatten.
Dateianhänge
P1230921.JPG
P1230921.JPG (299.14 KiB) 255 mal betrachtet
P1230920.JPG
P1230920.JPG (292.27 KiB) 255 mal betrachtet
P1230923.JPG
P1230923.JPG (317.08 KiB) 255 mal betrachtet
P1230924.JPG
P1230924.JPG (202.93 KiB) 255 mal betrachtet
P1230925.JPG
P1230925.JPG (341.97 KiB) 255 mal betrachtet
P1230926.JPG
P1230926.JPG (321.5 KiB) 255 mal betrachtet
P1240320.JPG
P1240320.JPG (307.39 KiB) 255 mal betrachtet
P1240322.JPG
P1240322.JPG (475.17 KiB) 255 mal betrachtet
P1240323.JPG
Der dekorative Fruchtstand einer Lotosblume
P1240323.JPG (255.87 KiB) 255 mal betrachtet
P1240324.JPG
Die Lotosblätter sahen schon herbstlich aus
P1240324.JPG (514.3 KiB) 255 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21715
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 1. Small Penjing Scenery Exhibition in Rugao, China

Beitrag von Heike_vG » 12.11.2018, 22:11

Weitere Parkbilder.
Dateianhänge
P1240329.JPG
P1240329.JPG (507.31 KiB) 253 mal betrachtet
P1240330.JPG
P1240330.JPG (488.53 KiB) 253 mal betrachtet
P1240331.JPG
P1240331.JPG (412.75 KiB) 253 mal betrachtet
P1240333.JPG
P1240333.JPG (479.27 KiB) 253 mal betrachtet
P1240332.JPG
P1240332.JPG (381.49 KiB) 253 mal betrachtet
P1240337.JPG
P1240337.JPG (465.4 KiB) 253 mal betrachtet
P1240338.JPG
P1240338.JPG (524.29 KiB) 253 mal betrachtet
P1240339.JPG
P1240339.JPG (521.54 KiB) 253 mal betrachtet
P1240340.JPG
P1240340.JPG (450.6 KiB) 253 mal betrachtet
P1240342.JPG
P1240342.JPG (569.47 KiB) 253 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21715
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 1. Small Penjing Scenery Exhibition in Rugao, China

Beitrag von Heike_vG » 12.11.2018, 22:21

Noch eine schöne Teichlandschaft im hinteren Teil des Parks.
Dateianhänge
P1240349.JPG
P1240349.JPG (364.88 KiB) 245 mal betrachtet
P1240355kk.JPG
Den Eisvogel entdeckte ich aus der Entfernung, mit Zoom konnte ich ihn heranholen
P1240355kk.JPG (520.79 KiB) 245 mal betrachtet
P1240362.JPG
P1240362.JPG (601.35 KiB) 245 mal betrachtet
P1240363.JPG
P1240363.JPG (396.01 KiB) 245 mal betrachtet
P1240365.JPG
P1240365.JPG (421.43 KiB) 245 mal betrachtet
P1240367.JPG
Ein Rest der alten Stadtmauer
P1240367.JPG (463.36 KiB) 245 mal betrachtet
P1240370.JPG
Über die Stadtmauer ragt ein großer, alter Wacholder mit Ten-Jin
P1240370.JPG (376.13 KiB) 245 mal betrachtet
P1240371.JPG
Natürlicher Ten-Jin
P1240371.JPG (451.91 KiB) 245 mal betrachtet
P1240375.JPG
P1240375.JPG (575.41 KiB) 245 mal betrachtet
P1240378.JPG
P1240378.JPG (295.5 KiB) 245 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21715
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 1. Small Penjing Scenery Exhibition in Rugao, China

Beitrag von Heike_vG » 12.11.2018, 22:37

Wieder waren im Park Schulklassen unterwegs und die Kinder flippten bei unserem Anblick völlig aus... das war erst lustig, wurde dann aber doch schon ein bisschen lästig.

Nun kommen Bilder von der buddhistischen Tempelanlage, die wir besichtigt haben. Es ist der wichtigste buddhistische Tempel in Rugao. Zu Neujahr kommen eine Dreiviertel Million Menschen hierher!
Dateianhänge
P1240389.JPG
P1240389.JPG (305.8 KiB) 237 mal betrachtet
P1240390.JPG
P1240390.JPG (329.49 KiB) 237 mal betrachtet
P1240391.JPG
P1240391.JPG (326.89 KiB) 237 mal betrachtet
IMG_5256.jpg
IMG_5256.jpg (189.7 KiB) 237 mal betrachtet
IMG_5257.jpg
IMG_5257.jpg (177.81 KiB) 237 mal betrachtet
IMG_5260.jpg
IMG_5260.jpg (296.57 KiB) 237 mal betrachtet
IMG_5262.jpg
IMG_5262.jpg (274.38 KiB) 237 mal betrachtet
IMG_5264.jpg
IMG_5264.jpg (435.24 KiB) 237 mal betrachtet
IMG_5547.jpg
IMG_5547.jpg (322.21 KiB) 237 mal betrachtet
IMG_5551.jpg
IMG_5551.jpg (426.84 KiB) 237 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21715
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 1. Small Penjing Scenery Exhibition in Rugao, China

Beitrag von Heike_vG » 12.11.2018, 22:46

Weitere Bilder vom Tempel.
Dateianhänge
IMG_5552.jpg
Riesiger Ginkgo
IMG_5552.jpg (431.14 KiB) 237 mal betrachtet
IMG_5558.jpg
Unter dieser Riesen-Flaschenkürbisform wurde Weihrauch verbrannt
IMG_5558.jpg (235.7 KiB) 237 mal betrachtet
IMG_5564.jpg
Neben dieser Flaschenkürbisform steht ein riesiger Incense Burner aus Bronze
IMG_5564.jpg (307.52 KiB) 237 mal betrachtet
IMG_5566.jpg
Wacholder-Bonsai
IMG_5566.jpg (195.82 KiB) 237 mal betrachtet
IMG_5567.jpg
Goldene Buddha-Figuren im Tempel
IMG_5567.jpg (348.98 KiB) 237 mal betrachtet
IMG_5568.jpg
IMG_5568.jpg (306.84 KiB) 237 mal betrachtet
IMG_5572.jpg
Die Räucherstäbchen, die von gläubigen Besuchern angezündet werden, wenn sie für etwas beten
IMG_5572.jpg (360.85 KiB) 237 mal betrachtet
IMG_5573.jpg
IMG_5573.jpg (305.68 KiB) 237 mal betrachtet
IMG_5574.jpg
Auf die Pagode kann man hinaufsteigen und hat einen tollen Weitblick
IMG_5574.jpg (322.65 KiB) 237 mal betrachtet
IMG_5575.jpg
IMG_5575.jpg (176.86 KiB) 237 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21715
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 1. Small Penjing Scenery Exhibition in Rugao, China

Beitrag von Heike_vG » 13.11.2018, 19:52

Nach dem Verlassen des Parks erkundeten wir die historische Altstadt von Rugao, die aus kleinen, alten und etwas ärmlichen Häuschen besteht und sehr reizvoll ist. In den meisten Teilen der Stadt, wie überhaupt in den meisten chinesischen Städten, wurden solche Siedlungen einfach abgerissen, neue Hochhäuser hingestellt und die Bewohner in moderne Wohnungen umgesiedelt.
Dateianhänge
P1230936.JPG
Hier wurde knuspriges Reisgebäck verkauft, ziemlich lecker!
P1230936.JPG (331.33 KiB) 120 mal betrachtet
P1230939.JPG
P1230939.JPG (295.4 KiB) 120 mal betrachtet
P1230940.JPG
P1230940.JPG (274.73 KiB) 120 mal betrachtet
P1230946.JPG
P1230946.JPG (305.34 KiB) 120 mal betrachtet
P1230949.JPG
P1230949.JPG (371.01 KiB) 120 mal betrachtet
P1230950.JPG
Chilis trockneten an der Sonne
P1230950.JPG (330.12 KiB) 120 mal betrachtet
P1230952.JPG
P1230952.JPG (308.18 KiB) 120 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Heike_vG am 13.11.2018, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21715
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 1. Small Penjing Scenery Exhibition in Rugao, China

Beitrag von Heike_vG » 13.11.2018, 20:04

In der Altstadt gibt es viele kleine Gassen mit interessanten kleinen Geschäften.
Dateianhänge
P1230955.JPG
P1230955.JPG (324.24 KiB) 115 mal betrachtet
P1230956.JPG
P1230956.JPG (310.13 KiB) 115 mal betrachtet
P1230958.JPG
P1230958.JPG (306.47 KiB) 115 mal betrachtet
P1230963.JPG
In diesem Antiquitäten-/Trödelgeschäft haben wir ausgiebig gestöbert
P1230963.JPG (411.46 KiB) 115 mal betrachtet
P1230966.JPG
P1230966.JPG (288.37 KiB) 115 mal betrachtet
P1230980.JPG
Der Schuster arbeitet auf der Straße
P1230980.JPG (337.57 KiB) 115 mal betrachtet
P1230989.JPG
P1230989.JPG (277.69 KiB) 115 mal betrachtet
P1230962.JPG
Motorroller und Mofas, meist mit Elektroantrieb, sind hier allgemeines Fortbewegungsmittel für alle Altersklassen
P1230962.JPG (322.35 KiB) 115 mal betrachtet
P1230960.JPG
Äh ja, auch hier stand ein Bonsai...
P1230960.JPG (308.17 KiB) 115 mal betrachtet
P1230990.JPG
P1230990.JPG (280.6 KiB) 115 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21715
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 1. Small Penjing Scenery Exhibition in Rugao, China

Beitrag von Heike_vG » 13.11.2018, 20:14

Überall gab es etwas zu entdecken.
Dateianhänge
P1230991.JPG
Ein Beo
P1230991.JPG (252.51 KiB) 111 mal betrachtet
P1230993.JPG
P1230993.JPG (294.63 KiB) 111 mal betrachtet
P1230996.JPG
P1230996.JPG (392.47 KiB) 111 mal betrachtet
P1230998.JPG
P1230998.JPG (345.01 KiB) 111 mal betrachtet
P1230999.JPG
In diesem Schaufenster waren alte Bonsai-Schalen und Blumenzwiebelschalen (ohne Abzugslöcher) zu sehen
P1230999.JPG (249.32 KiB) 111 mal betrachtet
P1240001.JPG
Schöne Wasserbecken mit Seerosen
P1240001.JPG (377.52 KiB) 111 mal betrachtet
P1240002.JPG
Möchte ich zu Hause auch...
P1240002.JPG (359.39 KiB) 111 mal betrachtet
P1240006.JPG
Der Umgang mit Tieren ist bei den Chinesen oft eher roh, aber ihre Hunde lieben sie über alles
P1240006.JPG (381.5 KiB) 111 mal betrachtet
P1240007.JPG
Der Gitarrenbauer gab spontan ein kleines Konzert
P1240007.JPG (249.68 KiB) 111 mal betrachtet
P1240009.JPG
Superdog
P1240009.JPG (349.36 KiB) 111 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21715
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 1. Small Penjing Scenery Exhibition in Rugao, China

Beitrag von Heike_vG » 13.11.2018, 20:31

Die Altstadt war in allen Ecken spannend. Und nur wenige Straßenecken entfernt waren schon große, prächtige Einkaufsstraßen.
Dateianhänge
P1240013.JPG
Ficus-Bonsai auf der Klimaanlage
P1240013.JPG (323.34 KiB) 103 mal betrachtet
P1240015.JPG
P1240015.JPG (314.54 KiB) 103 mal betrachtet
P1240016.JPG
P1240016.JPG (294.66 KiB) 103 mal betrachtet
P1240021.JPG
Gegarte Süßkartoffeln
P1240021.JPG (427.66 KiB) 103 mal betrachtet
P1240023.JPG
Der Straßenverkehr ist abenteuerlich und es wird permanent gehupt
P1240023.JPG (360.83 KiB) 103 mal betrachtet
P1240025.JPG
P1240025.JPG (366.13 KiB) 103 mal betrachtet
P1240030.JPG
Ginkgo und Wacholder!
P1240030.JPG (411.49 KiB) 103 mal betrachtet
P1240031.JPG
Bei einem weiteren Tempel steht diese riesige Bronze-Figur
P1240031.JPG (126.04 KiB) 103 mal betrachtet
P1240032.JPG
P1240032.JPG (221.87 KiB) 103 mal betrachtet
P1240036.JPG
P1240036.JPG (417.57 KiB) 103 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21715
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 1. Small Penjing Scenery Exhibition in Rugao, China

Beitrag von Heike_vG » 13.11.2018, 20:37

Mehr vom Tempel und der Bronzefigur.
Dateianhänge
P1240037.JPG
P1240037.JPG (144.2 KiB) 98 mal betrachtet
P1240040.JPG
P1240040.JPG (426.19 KiB) 98 mal betrachtet
P1240041.JPG
P1240041.JPG (280.15 KiB) 98 mal betrachtet
P1240044.JPG
P1240044.JPG (252.51 KiB) 98 mal betrachtet
P1240046.JPG
P1240046.JPG (213.64 KiB) 98 mal betrachtet
P1240047.JPG
P1240047.JPG (364.06 KiB) 98 mal betrachtet
P1240048.JPG
P1240048.JPG (429.31 KiB) 98 mal betrachtet
P1240049.JPG
P1240049.JPG (405.46 KiB) 98 mal betrachtet
P1240051.JPG
P1240051.JPG (254.58 KiB) 98 mal betrachtet
P1240054.JPG
P1240054.JPG (450.81 KiB) 98 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Antworten