Hilfe! Pilze oder ähnliches

Für ungeklärte(!) Fragen zum Bonsai-Einstieg und den Anfangsjahren. SUCHEN, LESEN, DENKEN und nur POSTEN,
wenn Du selbst KEINE ANTWORT GEFUNDEN hast
Antworten
Jako
Beiträge: 3
Registriert: 10.06.2019, 12:33

Hilfe! Pilze oder ähnliches

Beitrag von Jako » 10.06.2019, 13:12

Hilfe. Habe meinen bonsai per Wasserbad gegossen und danach war schnell folgendes zu sehen:

Bild

Was mache ich jetzt???

Jako
Beiträge: 3
Registriert: 10.06.2019, 12:33

Re: Hilfe! Pilze oder ähnliches

Beitrag von Jako » 14.06.2019, 07:47

:(

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22298
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! Pilze oder ähnliches

Beitrag von Heike_vG » 14.06.2019, 08:16

Hallo Jako,

Dein Foto ist kaum größer als eine Briefmarke, darauf ist wirklich kaum etwas zu erkennen! Stell doch bitte mal bessere und größere Bilder hier ein, auch vom gesamten Baum (Angaben zu diesem?) und Nahaufnahmen von der Erdoberfläche, dann wirst Du auch Antworten bekommen!
Ansonsten kann man generell sagen, dass bei zu nasser humoser Erde Schimmelpilzbildung nicht selten vorkommt. Schadet dem Baum eher nicht (aber übermäßige Nässe kann je nach Baumart schlecht sein), aber ist im Wohnbereich für den Menschen nicht gesund. Baum in gutes Bonsaisubstrat umtopfen oder zumindest die Schimmelschicht im Freien abtragen wären geeignete Maßnahmen.

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3204
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Hilfe! Pilze oder ähnliches

Beitrag von bock » 14.06.2019, 08:51

Nun, ich habe den Upload-link angeklickt (mache ich eigentlich ungern...) und finde die Struktur untypisch für Schimmelpilze.
In der Vergrößerung wirkt es wie bläulichweiße Kügelchen.
In manchen Substraten sind kleine Styropor-Kügelchen enthalten, die können beim Tauchen der Schale an die Oberfläche schwimmen und sich auf dem Substrat absetzen.
Hat sich denn der Zustand seit Foto in irgendeiner Weise verändert?
Wenn es Styropor ist, sind keine Maßnahmen erforderlich.
Forumfremd eingestellte Bilder werden generell ungern angesehen, daher wohl auch bisher keine Antworten. Ausserdem kann es sein, dass diese irgendwann nicht mehr vorhanden sind und der Beitrag verliert seinen Bezug zum fraglichen Zustand.
Deshalb auch von mir die Bitte: stelle doch deine Bilder bitte direkt ins Forum.
Mit jeglicher Bildbearbeitungssoftware kannst du Ausschnitte erstellen, auf denen die interessanten Stellen relativ groß dargestellt sind (wenn das Bild scharf genug ist). Muss also nicht immer eine Makro-Aufnahme sein...
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
Jürgen*
Freundeskreis
Beiträge: 395
Registriert: 26.04.2018, 19:27

Re: Hilfe! Pilze oder ähnliches

Beitrag von Jürgen* » 14.06.2019, 10:52

Sorry,
wenn es nicht zum Thema passt!

Wenn es Styropor wäre, welche Aufgabe hat es im Substrat?
Wegen Belüftung für die Wurzeln??
Oder Wärme??
Ist doch kontraproduktiv, schwimmt ja bei jedem Giessvorgang hoch - oder??
Ist das nicht eher Wurzelstörend wenn sich das Substrat bewegt??
Liebe Grüße, Jürgen

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3204
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Hilfe! Pilze oder ähnliches

Beitrag von bock » 14.06.2019, 17:20

Jürgen* hat geschrieben:
14.06.2019, 10:52
...
Wenn es Styropor wäre, welche Aufgabe hat es im Substrat?
...
1. Gewichtsersparnis
2. billig
3. strukturstabil
4. wasserabweisend, dadurch fördert es die Belüftung

Die wärmedämmenden Eigenschaften spielen bei Blumenerde keine Rolle. Ich könnte gut darauf verzichten, es wird der Blumenerde vieler Hersteller aber in unterschiedlichen Anteilen beigemischt.
:?
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Jako
Beiträge: 3
Registriert: 10.06.2019, 12:33

Re: Hilfe! Pilze oder ähnliches

Beitrag von Jako » 17.06.2019, 08:25

Wenn ich wüsste, wie ich hier Bilder einfüge ...

Nein, es ist kein Styropor, denn es hat sich sogar erneut gebildet nachdem ich es entfernt hatte...

Es sieht aus wie weiße kleine Eier, muss aber eine Pilzart sein .. (oder ähnliches..)

Benutzeravatar
raga
Moderator
Beiträge: 1787
Registriert: 28.04.2011, 16:13

Re: Hilfe! Pilze oder ähnliches

Beitrag von raga » 23.06.2019, 18:46

Jako hat geschrieben:
17.06.2019, 08:25
Wenn ich wüsste, wie ich hier Bilder einfüge ...
Schau mal hier
Mors est quies viatoris
Fines est omnis laboris

Antworten