Cinesischer Buxbaum

Spezielle Baumpflege z.B. düngen, umtopfen, Erden, ein- und auswintern, Pflanzenschutz
Antworten
Bonsius
Beiträge: 16
Registriert: 14.06.2019, 09:34

Cinesischer Buxbaum

Beitrag von Bonsius » 14.06.2019, 16:00

Hallo habe mal eine frage habe neulich meinen buxbaum umgetopft
Ist das mormal das die wurtzeln so dick sind und fast keine dünnen wurtzeln forhanden sind ist nur so eine Frage hatte auch nih Probleme mit dem baum die wurtzeln ist gröstenteils gleichmesig Dig so cirkar 3.bis sogar 3.5 mm Durchmesser so was habe ich noch nie gesehen deswegen frage ich habe in der wachstfase immer mit wurtzel vitaminen gegossen natürlich nur bio ist ein cinesischer hersteller ich glaube bio gold Vital ist der name des produktes habe ich von bonsai shop enger gekauft das ist ja kein dünger sind nur Vitamine und Mineralstoffe in flüssiger vorm drin sol das Wachstum der wurtzel anregen kann das sein das das so eine gute wierkung hat .....

Würde mich freuen wenn jemand mit erfarung mit bio gold Vital hat seine meinung hir zu schreibt

Benutzeravatar
ania
Beiträge: 98
Registriert: 27.11.2017, 09:04

Re: Cinesischer Buxbaum

Beitrag von ania » 15.06.2019, 13:41

Hallo Bonsius,
ich weiß nicht ob du Analphabet, Nicht-Muttersprachler oder einfach noch nicht ausgeschult bist. Das ist vollkommen in Ordnung. Aber heutzutage hat jeder Browser an jedem Computer oder Smartphone eine eingebaute Rechtschreibprüfung.
Verwende sie. Auch Punkte am Ende von Sätzen und Beistriche wären ab und zu sinnvoll.
Vielleicht werden deine Fragen dann soweit lesbar dass man bis zum Ende durchhält und antwortet.
Bonsius hat geschrieben:
14.06.2019, 16:00
Hallo habe mal eine frage habe neulich meinen buxbaum umgetopft
Ist das mormal das die wurtzeln so dick sind und fast keine dünnen wurtzeln forhanden sind ist nur so eine Frage hatte auch nih Probleme mit dem baum die wurtzeln ist gröstenteils gleichmesig Dig so cirkar 3.bis sogar 3.5 mm Durchmesser so was habe ich noch nie gesehen deswegen frage ich habe in der wachstfase immer mit wurtzel vitaminen gegossen natürlich nur bio ist ein cinesischer hersteller ich glaube bio gold Vital ist der name des produktes habe ich von bonsai shop enger gekauft das ist ja kein dünger sind nur Vitamine und Mineralstoffe in flüssiger vorm drin sol das Wachstum der wurtzel anregen kann das sein das das so eine gute wierkung hat .....

Würde mich freuen wenn jemand mit erfarung mit bio gold Vital hat seine meinung hir zu schreibt

Bonsius
Beiträge: 16
Registriert: 14.06.2019, 09:34

Re: Cinesischer Buxbaum

Beitrag von Bonsius » 15.06.2019, 15:22

Ich bin legasteniker

Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 4128
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: Cinesischer Buxbaum

Beitrag von Gary » 15.06.2019, 15:58

Bonsius hat geschrieben:
15.06.2019, 15:22
Ich bin legasteniker
Okay, damit ist das gesagt und für mich abgehakt.
Falls Du dennoch versuchst über die Rechtschreibprüfung Besserung zu erwirken ist das ebenfalls gut.

Nun mal zu Deiner eigentlichen Frage Bonsius. (Vielleicht nennst Du ja einen Klarnamen mit dem man Dich ansprechen kann?)
Vorweg, ich habe keine persönlichen Erfahrungen mit Biogold Vital. Schaden kann es nicht, nur glaube ich kaum das es den von Dir so gewünschten Effekt erzielen kann, da dies eigentlich keine Frage des Düngers ist. Im speziellen Fall Deines Buchsbaum muss man wissen wie Buchswurzeln ganz allgemein aussehen und wachsen. Selbst 100 Jahre alte Buchse haben kaum dicke Wurzeln, nur ein paar vereinzelte am Ansatz. Das normale Wurzelsystem eines Buchs besteht fast durchgängig aus feinen, gleichdicken Wurzeln in großer Anzahl und Dichte. Dieser Umstand ermöglicht, unter anderem, auch das Ausgraben alter Exemplare.
Das von Dir beschriebene Wurzelbild (ein Foto wäre besser gewesen) ist also m.E. das übliche Erscheinungsbild bei Buchs und keinesfalls dem Biogold Vital oder anderen "Mittelchen" geschuldet.
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat

Bonsius
Beiträge: 16
Registriert: 14.06.2019, 09:34

Re: Cinesischer Buxbaum

Beitrag von Bonsius » 15.06.2019, 17:25

Okay danke dir Gary nechstes mal mache ich ein( fofo ) kannsr du mir sagen wie man hir( fotos postet)?

Bonsius
Beiträge: 16
Registriert: 14.06.2019, 09:34

Re: Cinesischer Buxbaum

Beitrag von Bonsius » 15.06.2019, 17:44

Bild
Dateianhänge
IMG-20190615-WA0006.jpg
Das ist meime kleine Sammlung sind grade in pflege bin im urlaub
IMG-20190615-WA0006.jpg (182.52 KiB) 112 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stefan72
Beiträge: 309
Registriert: 01.11.2016, 22:03
Wohnort: Im Nordschwarzwald

Re: Cinesischer Buxbaum

Beitrag von Stefan72 » 15.06.2019, 18:41

Eine nette kleinen Schar hast Du da beisammen! *daumen_new* Auf Bilder von Deinem Bux wäre ich gespannt. Meiner hat auch diese dichten kleinen Wurzeln, nur obenrum will er nur größer werden, aber nicht breiter. Das sieht bei Dir besser aus.
Freundliche Grüße, Stefan

Manchmal genügt es nicht Konfetti zu werfen, manchmal muss es auch der Locher sein....

Bonsius
Beiträge: 16
Registriert: 14.06.2019, 09:34

Re: Cinesischer Buxbaum

Beitrag von Bonsius » 15.06.2019, 20:21

Wenn ich aus dem Urlaub zurück bin dan mache ein bild kannst du mir auch eins schiken von deinem baum schiken

Antworten