Klebrige Substanz auf Fukientee

Spezielle Baumpflege z.B. düngen, umtopfen, Erden, ein- und auswintern, Pflanzenschutz
Antworten
Alex74
Beiträge: 45
Registriert: 24.03.2019, 15:06
Wohnort: Würzburg

Klebrige Substanz auf Fukientee

Beitrag von Alex74 » 06.09.2019, 17:55

Hallo,

mein Fukientee hat auf den Blättern eine weißliche und klebrige Substanz seit ein paar Tagen. :o
Weiß jemand,was das zu bedeuten hat?

Vielen Dank für die Hilfe

Grüße
Alex

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3369
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Klebrige Substanz auf Fukientee

Beitrag von bock » 06.09.2019, 18:01

Moin Alex,

meist ist das ein Hinweis auf Blattlausbefall.
Such mal die Blattunterseiten ab.
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2787
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Klebrige Substanz auf Fukientee

Beitrag von mydear » 06.09.2019, 18:03

Vermutlich Schädlinge, kannst du bitte dazu ein Foto hochladen?

Grüße
Rainer

Alex74
Beiträge: 45
Registriert: 24.03.2019, 15:06
Wohnort: Würzburg

Re: Klebrige Substanz auf Fukientee

Beitrag von Alex74 » 06.09.2019, 18:52

Hallo,

anbei mal ein paar Bilder.
Ich hoffe man kann es gut erkennen.
DSC04385.JPG
DSC04385.JPG (137.59 KiB) 289 mal betrachtet
DSC04386.JPG
DSC04386.JPG (213.59 KiB) 289 mal betrachtet
DSC04388.JPG
DSC04388.JPG (156.57 KiB) 289 mal betrachtet

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2787
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Klebrige Substanz auf Fukientee

Beitrag von mydear » 06.09.2019, 23:26

Hallo Alex,

viel kann ich nicht sehen. Auf dem vorletzten Bild unten glaube ich Schmierläuse erkennen zu können.
Abhilfe? Biologisch: die weißen Gespinste mühsam herunterfieseln und die Nissenester herunterwischen. Mineralöl-Gemisch (Elefantenöl, Blattglanz, Promanal o.ä.) nach Anleitung tropfnass sprühen und wiederholen. Den Erdballen mit Plastikfolie abdecken.

Chemisch: Lizetanstäbchen in die Erde drücken. Der Wirkstoff wird von der Pflanze aufgenommen und die saugenden Insekten verenden nach kurzer Zeit. Alternativ mit Spruzit oder Careo spritzen. Nach einer Woche wiederholen.

Viel Erfolg
Rainer

Alex74
Beiträge: 45
Registriert: 24.03.2019, 15:06
Wohnort: Würzburg

Re: Klebrige Substanz auf Fukientee

Beitrag von Alex74 » 07.09.2019, 13:01

Hallo,

ich denke Du hast recht,vielen Dank für die Hilfe.
Werde den Baum jetzt mit Careo einspritzen,ich denke mal damit komm ich weiter.

Alex74
Beiträge: 45
Registriert: 24.03.2019, 15:06
Wohnort: Würzburg

Re: Klebrige Substanz auf Fukientee

Beitrag von Alex74 » 13.09.2019, 15:39

Hallo,
vielen Dank für die Hilfe,ich denke ich hab alle Läuse beseitigen können.

Antworten