Ficus Microcarpa ginseng von Ikea umtopfen + Pflege?

Spezielle Baumpflege z.B. düngen, umtopfen, Erden, ein- und auswintern, Pflanzenschutz
Antworten
Stefanie98
Beiträge: 2
Registriert: 30.06.2020, 16:32

Ficus Microcarpa ginseng von Ikea umtopfen + Pflege?

Beitrag von Stefanie98 »

Hallo!

Ich habe zum Geburtstag die Pflanze Ficus Microcarpa ginseng von Ikea (da ist eine Geschichte dahinter :) ) und ich habe 2 Fragen dazu. Ich habe schon sehr viel nachgelesen, was die Pflege usw angeht, ich bin mir aber trotzdem noch nicht zu 100% sicher. Also zu meiner 1. Frage. Soll ich die Pflanze in eine neue Erde umtopfen oder in der Erde lassen, in der sie gekauft worden ist? Sie hat in den letzten Tagen einige Blätter verloren, was wahrscheinlich auch vor allem mein Fehler war, da sie zu dunkel gestanden ist. Das führt auch gleich zu meiner 2. Frage bezüglich Standplatz. Derzeit ist es bei mir sehr heiß und schwül draußen. Kann ich sie auf den Balkon stellen oder ist es besser sie am Fenster stehen zu haben? Ich habe ab Mittag bis Abend Sonne.
So. Das waren meine Fragen! Danke schon mal für eure Hilfe!

Benutzeravatar
migo
Freundeskreis
Beiträge: 4703
Registriert: 04.02.2006, 21:49
Wohnort: östl. Ruhrgebiet

Re: Ficus Microcarpa ginseng von Ikea umtopfen + Pflege?

Beitrag von migo »

Hallo Stefanie,

um was zum Umtopfen sagen zu können, müssten wir schon ein Foto sehen. Anders läßt sich schwer was dazu sagen - wenn allerdings alles im grünen Bereich ist, macht man das normalerweise im Frühjahr.

Ein paar gelbe Blätter bilden sich immer, wenn der Stellplatz/Standort/Wohnort verändert wird. Ein helles Fenster ohne Gardine ist schon mal ok, aber besser ist es im Sommer draußen. Da du wahrscheinlich nicht weißt, wie/wo die Pflanze vorher gestanden hat, empfiehlt es sich, den Topf die ersten zwei Wochen draußen halbschattig zu stellen (Sonnenbrandgefahr). Ja...und dann ab in die Sonne.
Tschüüss, Michael

Schützt unsere Wälder, eßt mehr Biber!

Stefanie98
Beiträge: 2
Registriert: 30.06.2020, 16:32

Re: Ficus Microcarpa ginseng von Ikea umtopfen + Pflege?

Beitrag von Stefanie98 »

migo hat geschrieben:
30.06.2020, 18:04
Hallo Stefanie,

um was zum Umtopfen sagen zu können, müssten wir schon ein Foto sehen. Anders läßt sich schwer was dazu sagen - wenn allerdings alles im grünen Bereich ist, macht man das normalerweise im Frühjahr.

Ein paar gelbe Blätter bilden sich immer, wenn der Stellplatz/Standort/Wohnort verändert wird. Ein helles Fenster ohne Gardine ist schon mal ok, aber besser ist es im Sommer draußen. Da du wahrscheinlich nicht weißt, wie/wo die Pflanze vorher gestanden hat, empfiehlt es sich, den Topf die ersten zwei Wochen draußen halbschattig zu stellen (Sonnenbrandgefahr). Ja...und dann ab in die Sonne.
Danke für die schnelle Antwort und die tollen Tipps! Hier die Fotos von der Pflanze (und von den Blättern, die sie verloren hat)
Pflanzenerde
Pflanzenerde
15935345601591215699888.jpg (250.28 KiB) 159 mal betrachtet
Verlorene Blätter
Verlorene Blätter
159353463641816853166.jpg (111.56 KiB) 159 mal betrachtet

Benutzeravatar
migo
Freundeskreis
Beiträge: 4703
Registriert: 04.02.2006, 21:49
Wohnort: östl. Ruhrgebiet

Re: Ficus Microcarpa ginseng von Ikea umtopfen + Pflege?

Beitrag von migo »

Hallo nochmal,

nachträglich noch ein herzliches Willkommen im Forum - habe eben erst gesehen, dass das dein erster Post hier ist.

So wie ich das sehe, schaut die Erde nicht schlecht aus. Ist zwar ein humoses Substrat, aber es reicht, wenn du mit dem Umtopfen bis zum nächsten Frühjahr wartest.
Wichtig ist noch, da sie momentan in einem normalen Blumentopf mit Übertopf steht, Staunässe auf jeden Fall zu vermeiden. Also den Übertopf bitte regelmäßig kontrollieren und gegebenenfalls leeren.

An den Blättern ist jetzt nichts Besonderes zu erkennen - also Krankheiten/Schädlinge oder so. Scheint der normale Umstellungsstress zu sein. Sollte dann in Kürze auch aufhören und Zuwachs durch Neutriebe einsetzen.

Viel Spaß damit.
Tschüüss, Michael

Schützt unsere Wälder, eßt mehr Biber!

Antworten