Feldahorn aus einer Baumschule, von 3m auf 30cm.....

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
ChrisHil

Re: Feldahorn aus einer Baumschule, von 3m auf 30cm.....

Beitrag von ChrisHil »

hopplamoebel hat geschrieben: 26.03.2022, 19:22 Hey Chris,

wie ist Dein Plan für diesen Feldahorn???
Ich frage, weil Du im unteren Drittel des Stamms irre viele neue Triebe sprießen und wachsen lässt. Gehört das zu Deinem Gestaltungsplan oder kommen die alle wieder weg?
Bei meinen Ahornen entferne ich die neuen Triebe wenn sie 4-5 mm lang sind. Teilweise sind es hunderte Triebe, die ich dann entfernen muss, bevor sie zu Ästen werden und den Baum nur unnötig Kraft in Bereiche investieren lassen, die sowieso wieder weg kommen. Deshalb greife ich so früh wie möglich ein, wenn ich mir sicher bin, das ich an den entsprechenden Stellen keine neuen Äste haben möchte.

LG

woodman


Hallo Woodman,
diese Zeichnung ist vom Januar, ungefähr so:

FA..png
FA..png (413.25 KiB) 1475 mal betrachtet
20220326_143526.jpg
20220326_143526.jpg (116.15 KiB) 1479 mal betrachtet
Da sind auch noch einige Ulmenstecklinge im Substrat, nur zur Info. :wink:
Der Austrieb ist ja noch recht frisch, ich werde natürlich noch selektieren, mal gucken was ich auch noch als Opferäste benutzen kann......

https://youtu.be/L29iQoALoCQ
Benutzeravatar
hopplamoebel
Beiträge: 1507
Registriert: 18.05.2014, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Feldahorn aus einer Baumschule, von 3m auf 30cm.....

Beitrag von hopplamoebel »

Hallo Chris,

nach Deiner Zeichnung würde ich nur einen Trieb behalten und alle anderen entfernen - sofort.
Die Ulmenstecklinge sollten auch sobald als möglich umziehen.

LG
So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.
ChrisHil

Re: Feldahorn aus einer Baumschule, von 3m auf 30cm.....

Beitrag von ChrisHil »

Guten Morgen,
es eilt ja nicht, er hat ja erst angefangen auszutreiben.
Es ist nur eine Zeichnung, vielleicht ändert sich der Weg noch ein wenig.

Wenn ich in 2 bis 3 Wochen selektiere ist es auch ok.
Die Stecklinge kommen auch bald raus.

Danke für Dein Interesse an meinem Feldahorn, das freut mich. :)
ChrisHil

Re: Feldahorn aus einer Baumschule, von 3m auf 30cm.....

Beitrag von ChrisHil »

Heute habe ich ihn etwas geschnitten und gedrahtet.
Und auf YouTube ist er auch:

https://youtu.be/0q4iIwm5VhY
Dateianhänge
20220503_082822.jpg
20220503_082822.jpg (129.75 KiB) 1240 mal betrachtet
20220503_082733.jpg
20220503_082733.jpg (137.09 KiB) 1240 mal betrachtet
20220503_082758.jpg
20220503_082758.jpg (130.86 KiB) 1240 mal betrachtet
20220503_082708.jpg
20220503_082708.jpg (147.64 KiB) 1240 mal betrachtet
20220503_082634.jpg
20220503_082634.jpg (138.37 KiB) 1240 mal betrachtet
20220503_120125.jpg
20220503_120125.jpg (151.73 KiB) 1224 mal betrachtet
20220503_120105.jpg
20220503_120105.jpg (145.19 KiB) 1224 mal betrachtet
20220503_115954.jpg
20220503_115954.jpg (194.78 KiB) 1224 mal betrachtet
ChrisHil

Re: Feldahorn aus einer Baumschule, von 3m auf 30cm.....

Beitrag von ChrisHil »

Schönen Sonntag wünsche ich Euch.🙂
Heute morgen habe ich mir meinen Feldahorn auf den Tisch gestellt....
Schön zu sehen wie gut er wächst.🙂
Dateianhänge
20220529_091910.jpg
20220529_091910.jpg (118.4 KiB) 1046 mal betrachtet
20220529_093711.jpg
20220529_093711.jpg (179.28 KiB) 1046 mal betrachtet
20220529_091831.jpg
20220529_091831.jpg (146.83 KiB) 1046 mal betrachtet
20220529_091755.jpg
20220529_091755.jpg (139.24 KiB) 1046 mal betrachtet
20220529_091655.jpg
20220529_091655.jpg (189.51 KiB) 1046 mal betrachtet
20220529_093646.jpg
20220529_093646.jpg (145.39 KiB) 1046 mal betrachtet
Benutzeravatar
BenBonsai
Beiträge: 749
Registriert: 19.11.2012, 22:58
Wohnort: Steckborn

Re: Feldahorn aus einer Baumschule, von 3m auf 30cm.....

Beitrag von BenBonsai »

Hallo Chris

In Deiner Zukunftsvision verzweigen sich die Wurzeln ca. ⅓ weiter oben als momentan. Du könntest gewünschte Abzweigungen durch tieferes Eintopfen stimulieren, das ist aber ein Pokerspiel.

Wenn es mein Baum wäre, würde ich entweder ganz oben oder aber die Wurzelstränge einzeln abmoosen.

Liebe Grüsse Ben
ChrisHil

Re: Feldahorn aus einer Baumschule, von 3m auf 30cm.....

Beitrag von ChrisHil »

Hallo Ben,
die Zeichnung war noch vor dem Umtopen.
Ich mag den Baum so wie er ist.
Ich wusste das mit den Wurzeln ja schon beim Kauf.
Ich moos da nichts ab.🙂
ChrisHil

Re: Feldahorn aus einer Baumschule, von 3m auf 30cm.....

Beitrag von ChrisHil »

Ich glaube da habe ich gerade richtig gute Arbeit gemacht.
Wenn ich den Blick von Micky richtig interpretiere....😉
Dateianhänge
20220625_163312.jpg
20220625_163312.jpg (122.64 KiB) 845 mal betrachtet
20220625_162937.jpg
20220625_162937.jpg (153.87 KiB) 845 mal betrachtet
20220625_163020.jpg
20220625_163020.jpg (154.44 KiB) 845 mal betrachtet
20220625_163005.jpg
20220625_163005.jpg (164.36 KiB) 845 mal betrachtet
ChrisHil

Re: Feldahorn aus einer Baumschule, von 3m auf 30cm.....

Beitrag von ChrisHil »

Was haltet Ihr von der Schale zu dem Baum?
Ich habe mal virtuell umgetopft, die Größe ist exakt so wie auf dem Virtuell.
Schale habe ich da.
Umtopfen werde ich frühestens im Frühjahr 2023.
Dateianhänge
20220709_185941.png
20220709_185941.png (821.53 KiB) 733 mal betrachtet
20220709_182001.jpg
20220709_182001.jpg (126.91 KiB) 733 mal betrachtet
20220709_191021.jpg
20220709_191021.jpg (81.45 KiB) 733 mal betrachtet
Benutzeravatar
MichaKirsch
Beiträge: 240
Registriert: 07.03.2009, 21:32

Re: Feldahorn aus einer Baumschule, von 3m auf 30cm.....

Beitrag von MichaKirsch »

Hallo Chris,

das ist ein verrückter Pott, ich finde der passt zu dem verrückten Ahorn. Auf dem Virtual machen die zwei eine gute Figur.

Grüße
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 7787
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Feldahorn aus einer Baumschule, von 3m auf 30cm.....

Beitrag von mydear »

ChrisHil hat geschrieben: 09.07.2022, 19:18 Was haltet Ihr von der Schale zu dem Baum?
Hallo Chris,
wir beide haben vermutlich recht unterschiedliche Geschmäcker für Baum-Schalen-Kombinationen. Deshalb äußere ich mich nur selten zu deinen Threads.
Hier rebelliert allerdings mein Auge. Der glatte Stamm will einfach nicht zu der groben Schalenoberfläche passen. Zu dieser Schale würde ich eine raue, bröckelnde Rinde wie zB einer alten Ulme kombinieren. Das gleichmäßige Hellbraun der Ahornrinde ist für die Schale viel zu brav. Die Schale bekommt zu viel Aufmerksamkeit, erst der zweite oder dritte Blick erfaßt den Ahorn.

Aber - dir muß es gefallen und Geschmäcker sind bekanntlich verschieden…

Grüße
Rainer
“Fais de ta vie un rêve, et d'un rêve, une réalité“ Antoine de Saint-Exupéry
Benutzeravatar
Baalistic
Beiträge: 423
Registriert: 05.05.2019, 09:38

Re: Feldahorn aus einer Baumschule, von 3m auf 30cm.....

Beitrag von Baalistic »

Hallo Chris,

also ich finde die Kombination in der neu angedachten Schale gelungen.
Rückblickend betrachtet fiel mein erster Blick auf den Wurzelansatz, danach auf die Schale und dann erst auf den Kronenbereich... aber ist das nun etwas schlechtes oder etwas gutes ?
Ich denke gut, da es mich als Betrachter zum Nachdeken gebracht hat... und genau das ist m.E. die Definition von Kunst *daumen_new*

Aber genau wie Rainer schon geschrieben hat ist dies nur eine von vielen subjektiven Meinungen.


Gruß aus Düsseldorf

Simon
ChrisHil

Re: Feldahorn aus einer Baumschule, von 3m auf 30cm.....

Beitrag von ChrisHil »

Hallo Micha, Rainer uns Simon,
Vielen Dank für euer Feedback. 🙂
Ich habe mir einige gedanken gemacht, ich denke ich werde den Baum in 2023 noch ein Jahr in dem jetzigen Topf lassen.
Er wächst darin so gut und hat dieses Jahr schon einige Schnitte gut vertragen.
Mal gucken welche Schale er dann bekommt.
ChrisHil

Re: Feldahorn aus einer Baumschule, von 3m auf 30cm.....

Beitrag von ChrisHil »

Ein Herbst/ Winter Update.

Und ein Video auf YouTube oder instagram:
https://youtu.be/V2HeY8eGW1w
https://www.instagram.com/reel/CkiccMUD ... JmNzVkMjY=
Dateianhänge
20221104_122229.jpg
20221104_122229.jpg (105.92 KiB) 432 mal betrachtet
20221104_122252.jpg
20221104_122252.jpg (107.37 KiB) 432 mal betrachtet
20221104_122251.jpg
20221104_122251.jpg (102.76 KiB) 432 mal betrachtet
FB_IMG_1667562196182.jpg
FB_IMG_1667562196182.jpg (158.82 KiB) 432 mal betrachtet
20221104_122321.jpg
20221104_122321.jpg (99.83 KiB) 432 mal betrachtet
20221104_122116.jpg
20221104_122116.jpg (105.62 KiB) 432 mal betrachtet
20221104_122135.jpg
20221104_122135.jpg (100.77 KiB) 432 mal betrachtet
ChrisHil

Re: Feldahorn aus einer Baumschule, von 3m auf 30cm.....

Beitrag von ChrisHil »

Ich stelle mal hier einen Baum und Schale zur Diskussion.
Der Baum ist virtuell in die Schale gesetzt (ein bisschen zu weit nach links).
Ich habe gezeichnet wie ich mir den Baum in der Zukunft vorstelle.
Die Schale habe ich von Marc Berenbrinker.
Was denkt Ihr passen beide zusammen?
Dateianhänge
FA3.png
FA3.png (795.43 KiB) 292 mal betrachtet
FA 2 (1).png
FA 2 (1).png (514.56 KiB) 292 mal betrachtet
FA 1.jpg
FA 1.jpg (65.07 KiB) 292 mal betrachtet
FB_IMG_1669490411851.jpg
FB_IMG_1669490411851.jpg (80.17 KiB) 291 mal betrachtet
Antworten