Yamadori Mugo Shohin 2

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Antworten
Lutz Marx
Beiträge: 1105
Registriert: 15.12.2007, 17:39
Wohnort: Altdorf bei Nürnberg

Yamadori Mugo Shohin 2

Beitrag von Lutz Marx »

Liebe Bonsaifreunde,

diesen süßen Pups habe ich vor 5 Jahren von einer größeren Yamadoritour auf 2200 m als "Beifang" mitgenommen und seitdem langsam gestaltet. Er hat eine Höhe von 20cm und ist damit ein "echter" Shohin. So langsam ist das ein richtiger kleiner Baum, der sogar ein Nebari ausbildet. Den Wurzelballen kann man ohne Probleme weiter verkleinern, so dass die nächste Schale bei richtiger Pflege noch um einiges kleiner werden kann. Ich selbst werde mit dem Format nicht wirklich warm, insofern: Falls sich jemand aus der Shohinfraktion dafür interessiert, ist der evtl. ab zu geben.

LG, Lutz
Dateianhänge
DSCF7444.jpg
DSCF7444.jpg (118.71 KiB) 411 mal betrachtet
Antworten